Über Scheinheiligkeit

Beitrag von Jürgen

oder, was sage ich nicht in einer Neujahrsansprache!

Schade um diese schöne Überschrift! Sie wäre sicherlich zu Besserem berufen!

Frau Merkel hat, uns einmal mehr, „Ihre Gedanken“ zum Jahreswechsel zukommen lassen.

Vermutlich läßt es auch Nichtphilosophen erschaudern!

Erste Verlautbarung: „Es ginge „ein Riss durch unsere Gesellschaft“!

Kein Wort darüber, wer denn für diesen Riss zuständig sein könnte!

Zweite Verlautbarung: „ Das Geschehen in Europa nähme immer mehr Tempo auf!“ Kein Wort darüber, wer da das Gaspedal, so vehement, durchdrückt!

Dritte Verlautbarung: „Die Welt wartet nicht auf uns“!

Ich kann nicht mehr, vor lauter Lachen! James Bond läßt grüßen!

Vierte Verlautbarung: „Es soll mehr in Familie und Pflege investiert werden“!

Fragt sich nur, in wessen Familien und wer da, bevorzugt, gepflegt werden soll!


Das Gold-Kartenhaus, das Ihr Vermögen und Ihre Existenz akut bedroht!

Decken Sie heute die Wahrheit hinter dem Goldkartenhaus auf … Nur so können Sie Ihr Vermögen vor dem Untergang bewahren. Denn dieses Kartenhaus steht vor dem Zusammenbruch. So bedroht es alles, was Ihnen lieb und wichtig ist

>> Klicken Sie HIER, um sich zu schützen! DRINGEND!


Fünfte Verlautbarung: „Ich trete ein, für einen stärkeren Staat“! Yep, das ist vermutlich die einzige Aussage, die man nicht anzweifeln kann! Auch wenn sie mit einem abgrundtiefen Dank an alles, was Polizei heißt, garniert wird!

Sechste Verlautbarung: „Europa und seine Werte, in Zusammenarbeit zwischen D und F stehen ganz oben auf der Agenda“!

Kein Wort darüber, wie dieses Europa dann mal aussehen soll! Außer, angedeutetem Geschwafel, über Digitalisierung, was Sie mehrmals wiederholt (nicht, daß ich eine Empfehlung aussprechen wollte, aber, Ich, hätte spätestens da, den Ghostwriter gewechselt!)

Siebte Verlautbarung: „Wir sind ein vielstimmiges Land, und alle Stimmen sollen gehört werden“! Gewiß doch! Wenn man die Nichtwähler mal außen vor läßt, wo bleiben denn die AfD Wähler, bzw. deren Abgeordnete? Oder gar, innerparteiliche Andersdenkende?

Achte Verlautbarung: „Es ginge um Achtsamkeit und Zuhören“!

Nun, das, ist selbst für mich, zu viel des Guten! Das setzt dem ganzen Vortrag, echt die Krone auf!

In diesem Sinne,

kein verzweifelter, denn das ist auch sie nicht wert,

aber doch etwas „fassungsloser“ Jürgen!

Wäre ich doch nur Elektriker geworden! 🙄

(Visited 13 times, 1 visits today)
Über Scheinheiligkeit
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*