Über 500 deutsche Ärzte unterzeichneten offenen Brief gegen Impfpflicht

In Deutschland haben über 500 Ärzte einen offenen Brief an die Regierung gegen die obligatorische Covid-19-Impfung unterzeichnet, während die deutsche Regierung einen Vorschlag für ein Impfmandat vorbereitet.

(Visited 250 times, 1 visits today)
Über 500 deutsche Ärzte unterzeichneten offenen Brief gegen Impfpflicht
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Müßte man fragen, ob die nicht auch wild rumgepritzt haben. Ich unterschreibe mir selbst eine „Gehe aus dem Gefängnis“ Karte? Jetzt wo der Schaden enorme Ausmaße annimmt kommt das Geh-Wissen? Die hätten es doch WISSEN müßen!

    Wozu haben wir einen Weltärzte-Präsident? Eine Weltgesundheitsorganisation?

    Vermutlich wird nach Kokolores die komplette „Medizin“ neu aufgebaut werden müßen, denn Wissen scheint nicht vorhanden, sondern pure Geldgier und Raffsucht. Das Vertrauen ist auf jeden Fall weg. Da spielt man doch lieber selbst an sich rum…

    • Gestern bin ich über ein Video auf Youtube gestolpert…

      Und auf allen unseren rosa Arztrezepten ist unten die 666 mit einem Symbol eines Throns drauf.

      Der Videoautor hat dann nachgeforscht und die Kassenärztliche Vereinigung und später das Apothekenrechenzentrum angefragt, wie die Nummer da drauf kommt.

      Und die ist nach deren Aussage vor ca. 30! (Freimaurer) Jahren da von einer Formularkommission drauf gemacht worden…

      Der Baphomet auf dem alten Personalausweis ist damals vom Juden Joshua (Joskar) Fischer auf den Ausweis gekommen…

      Deutschland wurde ebenfalls nach der 666 benannt, genauso wie US of America, State of Vatican, Mecklenburg, New York und viele andere Dinge.

      Die Namen der Pharmafirmen oder von historischen Gestalten sind oft numerologisch ausgewählt. Das ist geplant.

      Prinz Harry ist auch die 666 mit gleich vier oder fünf seiner Titel. Cem Özdemir hat auch 666 und ist natürlich Parteivorsitzender geworden…

      Für wen arbeiten sie also? Ist doch völlig eindeutig, wenn man auch nur einmal die Offenbarung liest. Achtung – auch die wurde geändert. Das Mahlzeichen ist richtiger übersetzt eine Identifzierung durch ein Brandmahl oder einen Einstich (Impfung).

      Und die Zauberei in dem Absatz ist richtiger übersetzt Pharmagiftmischerei (Pharmacon in Griechisch).

      Und den Ausweg haben sie ebenfalls rausübersetzt. Und der heisst Widerstand. Wenn sich genug Menschen widersetzen, wird das Reich des Teufels scheitern.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*