Allgemein

Lebenslänglich ins Loch bei Wasser und Brot

Mitunter bekommen Mörder im BRD-Linksstaat lebenslänglich für ihre Tat, vor allem wenn sie „Deutsch“ sind. Sollten sie sich eventuell als „besonders haftempfindlich“ erweisen, ist das vollkommen unerheblich und findet dementsprechend keinerlei Berücksichtigung.

Allgemein

Im Würgegriff der Invasoren

Irgendwie trieb es mir nur noch ein müdes Lächeln in´s Gesicht, als ich vorhin die Headline „Ellwangen: Gewaltafris demonstrieren gegen „rassistische“ Polizei“ las.

Allgemein

Köpfen gehört jetzt auch zu Deutschland

Nachdem vor wenigen Tagen der grausame wie ominöse Fall eines geköpften Obdachlosen auf einem Koblenzer Friedhof bekannt wurde, dürfen selbstverständlich keine voreiligen Schlüsse gezogen, oder generelle Pauschalverdächtigungen gestellt werden, solange weitere spezifische Einzelheiten von Polizei […]

Allgemein

Offene Grenzen, offene Messer…

Es ist eine durchaus beunruhigende wie schockierende Nachricht die der Mainstream derzeit vermeldet, denn was natürlich kaum jemand geahnt hätte, soll sich die Anzahl der Messerattacken in Deutschland gut um 300 Prozent erhöht haben.

Allgemein

Masterplan oder GroKoLores?

An ihren Früchten wird man sie erkennen und nach ihren Taten sollen sie gerichtet werden. Für gewöhnlich werden vor einer Wahl großmundige Versprechen gegeben, an die sich hinterher niemand mehr zur Einhaltung verpflichtet sieht.

Allgemein

In Erinnerung an Soopika P.

Genau vor einem Jahr wurde die 22-jährige Soopika P. von einem nigerianischen Psychopathen mit 22 Messerstiche regelrecht abgeschlachtet, nachdem sie sich aus der Bekanntschaft mit ihm lösen wollte.

Allgemein

Die volle Härte des Gesetzes

Oft genug wird über den Mißstand berichtet wie geklagt, das die deutsche Zweiklassen-Justiz viel zu lasch, sprich kultursensibel, ausländische Straftäter vor allem wenn sie islamisch sind, entweder kaum nennenswert, mit wenig ernstzunehmenden Bewährungen oder gar […]