Offenes Schreiben zu Chemnitz
Aufklärung

Offenes Schreiben zu Chemnitz

Doris Auerbach (politonline) an den deutschen Aussenminister Heiko Maas Sehr geehrter Herr Außenminister, Grundlage meines offen an Sie gerichteten Schreibens ist Ihre an die Chemnitzer Bürger gerichtete Forderung: »Da müssen wir dann auch mal vom […]

Elite

Wie umgehen mit Chemnitz und Deutschland?

von Karl Müller (zeit-fragen) Ist Chemnitz ein Menetekel? Dafür, dass in Deutschland (zumindest in Ostdeutschland) der Faschismus droht? Oder dafür, dass eine Faschismusgefahr inszeniert werden soll? Oder dafür, dass von den tatsächlichen Problemen immer wieder […]

Aufklärung

„Keine Hetzjagden in Chemnitz“: Alles nur Fake News?

Alexander Boos (sputniknews) Erst sprechen Medien von „Hetzjagden auf Menschen mit Migrationshintergrund“ in Chemnitz. „Solche Zusammenrottungen und Hetzjagden nehmen wir nicht hin“, sagt daraufhin Steffen Seibert, Sprecher der Bundesregierung. Nun zitieren Medien die Dresdner Staatsanwaltschaft: […]

Aufklärung

Chemnitz: Überfahrenes Gewissen

Von Wolfgang Eggert (politonline) Zu den breit in die Spalten sämtlicher Tageszeitungen gelangten Vorgängen in Chemnitz läßt man am besten Wolfgang Eggert zu Wort kommen: Zwei Hitlergrüßer, drei Beinahe-Schlägereien, vier Bengalos, ein halbes Dutzend zwischen […]

Allgemein

Chemnitz: Menschenjagd auf Freunde des Mordopfers

Version auf Prmaximus Chemnitz: Menschenjagd auf Freunde des Mordopfers Irreführungen: Politiker und Leitmedien hetzen Ausländer und Antifaschisten durch Falschmeldungen gegen gewaltfrei Trauernde auf. Das auf „Augenzeugenberichte aus Chemnitz“ [1] entstehende Mosaik ergibt allmählich ein grausiges […]

Bürgerkriege

Die Hetze gegen das Volk

von Vera Lengsfeld Die Vorgänge in Chemnitz machen fassungslos. Aber aus anderen Gründen, als uns von Politikern und Medien eingehämmert wird. Drei Deutsche wurden von „Schutzsuchenden“ angegriffen und blieben tot oder schwer verletzt am Boden. […]