Stoppt die Impfpässe!

Das ist illegale, medizinische Apartheid

 Von Mike Yeadon (theblogcat)
https://www.theburningplatform.com/2021/05/08/halt-vaccine-passports/

Es ist sehr wichtig, dass die Menschen verstehen, was hier geschieht. Es wird beabsichtigt, überall Impfpässe einzuführen. Aber das ist eine Tarnung. Es ist das Welt-erste digitale gemeinsame Format, ein global interagierendes ID-System mit einer editierbaren Gesundheitswarnung (geimpft: Ja/Nein)

Das macht Niemanden sicherer. Wenn man geimpft ist, dann ist man [angeblich] geschützt, und man ist nicht sicherer, wenn man den Immun-Status anderer kennt.

In Israel wird man verpflichtet, einen gültigen Impf-Pass vorzulegen, um Zugang zu bestimmten Einrichtungen oder Diensten zu erhalten. Kein Impf-Pass, kein Zugang.

Dieses System benötigt am Anfang nur etwas mehr als 50% der Erwachsenen, denn es übt eine riesige und erdrückende Macht auf die Ungeimpften aus.

Das ist illegale, medizinische Apartheid.

Wenn sie damit Erfolg haben, dann wird Widerstand zwecklos. Sie machen einfach weiter und lassen die Minderheit zurück.

So ein Impf-Pass wird den Kontrollierenden die Daten und Algorithmen geben, um über uns alle TOTALITÄRE TYRANNEI auszuüben.

Der EINZIGE Weg, um diesen Albtraum der Biosicherheit aufzuhalten, ist, sich NICHT AUS NICHT-MEDIZINISCHEN GRÜNDEN IMPFEN ZU LASSEN!!!

Ich befürchte, dass, wenn unsere Gegner diese absolute Kontrolle erlangen, sie es benutzen werden, um der Bevölkerung zu schaden. Das Böse ist grenzenlos, das aus diesem strategischen Ziel entspringt.

LASST NICHT ZU, DASS DIESES SYSTEM ENTSTEHT. Denn danach ist es nicht mehr aufzuhalten.

Ein Beispiel: Dein Impf-Pass schlägt Alarm und weist dich an, deine 3. oder 4. oder 5. Booster-Impfung oder eine Mutanten-Impfung abzuholen. Wenn du das nicht machst, dann wird dein Impf-Pass ungültig und du wirst zur Unperson und kannst dein Leben nicht mehr führen.

Welche Wahl hast du dann?

Keine. Du wirst kontrolliert. Für immer.

Bitte verbreitet das weiter, auf jeder verfügbaren Plattform.

(Visited 409 times, 1 visits today)
Stoppt die Impfpässe!
11 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

9 Kommentare

  1. Dieselben Tests,

    die so korrekt sind, dass Ihnen Bürgerrechte und Freiheiten entzogen werden können,

    sind nicht korrekt genug, wenn es darum geht, Ihnen die entzogenen Bürgerrechte zurückzugeben,

    was an sich schon eine Unverschämtheit ist, so als sei es an irgend einem Hanswurst der sich für einen Polit-Darsteller hält, Bürgerreche zu gewähren. "

    https://sciencefiles.org/2021/05/12/corona-tests-zu-unsicher-um-grundrechte-zuruckgeben-zu-konnen-aber-sicher-genug-sie-zu-entziehen-deutschland-ein-lugenmarchen/

  2. Hier wird gut erklärt, warum diese empathielosen Psychopathen sich alles erlauben können. Sie sind gezielt aufgebaut worden und werden geschützt. Und das wissen diese Verbrecher auch.

    https://kenfm.de/alle-regierungen-lu%CC%88gen-sie-mu%CC%88ssen-lu%CC%88gen-auf-befehl/

    Auszüge:

    Wie wird man heute Politiker?

    Angela Merkel ist ein gutes Beispiel. Die Frau fiel ja nicht vom Himmel. Sie wurde ausersehen, aufgebaut und auf Schulungen geschickt, um ihr Wissen zu erweitern, um Kontakte aufzubauen, um zu verstehen, wie das westliche System der angeblichen Demokratie funktioniert und um zu beweisen, dass sie eine fügsame Kandidatin für das System ist, die Unterstützung verdient und eines Tages für die höchsten Ämter zur Verfügung steht. Sie weiß, dass sie machen kann, was sie will. Sie kann auch sagen was sie will. Sie kann lügen wie sie will. Die amerikanischen Geheimdienste schützen sie. Aber die amerikanischen Geheimdienste kontrollieren sie auch. Was wir inzwischen dank Edward Snowden alle wissen.

    —-

    Politiker sind also nichts weiter als Marionetten, die die Vorgaben ihrer Auftraggeber erfüllen müssen. Das ist die Voraussetzung, um überhaupt an die „Macht“ zu kommen. Mit Demokratie, so wie Sie das verstehen, hat das alles nichts zu tun. Das ist nur Fassade. Das ist wie Hollywood. Showtime. Theater. Sie als Bürgerin und Bürger wollen halt gerne nette Geschichten hören. Und die werden Ihnen auch geboten. Ob diese Geschichten nun wirklich der Wahrheit entsprechen oder nicht, wollen Sie doch nicht wirklich wissen, oder? Sie wollen nur gut leben.

    Sollte Angela Merkel dieses Jahr tatsächlich zurücktreten, dann steht bereits heute fest, wer ihre Nachfolgerin oder ihr Nachfolger wird. Denn diese Figuren werden, wie gesagt, über Jahre aufgebaut. Die alle besuchen Universitäten in den U.S.A. und werden dort auch in die wichtigen Kreise eingeführt, mit denen sie zusammenarbeiten müssen. Und sie lernen welche Lügengeschichten sie unterschreiben müssen. Schließlich ist Deutschland eine Kolonie. Die Kanzler-(innen) können auf keinen Fall machen was sie wollen. Oder gar auf so eine komische Idee kommen, auf den Wählerwillen zu hören. So wie Willy Brandt das im Sinn hatte. Da war er bald verschwunden.

  3. Unfassbare Zustände,  in diesem Land.  Was für ein Wahnsinn hier läuft ist nicht in Worte zu fassen.

    Wenn Semiten,  anderen Semiten in die Fresse hauen,  muss gegen rääächts gearbeitet werden.  Sind die alle vollkommen schwachsinnig??

     

    "Rechte" Straftaten häufen sich angesichts der Eskalation zwischen Palästinensern und Israel.

    Gut für die Kriminalitätsstatistik und die Propaganda für den "Kampf gegen Rechts"…

    "Zuletzt waren vor Synagogen in Nordrhein-Westfalen israelische Flaggen angezündet worden.

    Außerdem wurde der Eingang einer Synagoge mit Steinen beschädigt.

    Der Staatsschutz ermittelt."

    https://www.wz.de/nrw/lambrecht-verurteilt-angriffe-auf-synagogen-in-deutschland_aid-58098455

    • Ich distanziere mich ausdrücklich von diesem Vorschlag:

      Jetzt – oder am Freitag – vor dem Freitagsgebet entweder an der Moschee oder an der lokalen Flüchtlingsunterkunft die Namen und Adressen jüdischer Politiker, Zionisten und Freimaurern am jeweiligen Ort zusammen mit einem Hinweis auf Arabisch abzuliefern und zuzuschauen, wie die Geister, die diese Leute riefen, um uns zu als Volk auszulöschen, sich persönlich bei Ihren Herren bedanken.

      Der Hinweis sollte natürlich als Bitte zur Völkerverständigung formuliert sein.

  4. Das ist eigentlich nichts anderes als das was uns als  ID2020 bekannt ist…leider wird niemand auf uns hören, denn die Mehrheit der Menschen wird sagen: "Ich hab nix zu verbergen, ist ja nur der Impfstatus"…und Jahre später ist das Sozialkreditsystem plus Dauertracking deiner selbst Realität für alle und wieder werden jene sagen : "Ich hab nix zu verbergen, ist ja nur mein Standort und wenn du dich an die Regeln hälst ist doch alles gut, hälst dich doch jetzt auch an Gesetze".

    Der Zug, hier im sogenannten Wertewesten noch was aufhalten zu können, ist seit mindestens 20 Jahren abgefahren und fast im Zielbahnhof angelangt….für die Industrienationen sehe ich ehrlich gesagt rabenschwarz, für Doofland sowieso! 

    • Hier stehen seit Kurzem diese ganzen E-Roller rum. Hab einen angesprochen was das soll:
      "Ja, das ist ein Unternehmen, und man kann dann mit der App einen Roller in der Nähe finden und freischalten und einfach irgendwo stehenlassen". 200 Leute sammeln die abends wieder ein und laden sie auf. Aha.

      Könnte man denken, gute Sache! Aber psychologisch betrachtet…das Handy als Tracking- und Freischaltpass-Belohnung für kindliches Verhalten? Mit so nem Roller rumzufahren ist bestimmt so lustig wie früher als man noch klein war.

      Warum benutzt Du kein Fahrrad oder gehst zu Fuß? "Ja öhm…weiß ich nicht. Das ist doch viel bequemer!" Natürlich mit Maske auf. So wird den Menschen das Schlaufon als Pass FÜR ALLES nähergebracht, ist meine Einschätzung. Als nächste Stufe brauchts nur noch den Chip im Handgelenk. Noch einfacher!

      Sieht man ja auch beim Einkaufen: "Haben Sie LIDL-PLUS?" NEIN. "Mit Karte?" NEIN. "Sie können auch kontaktlos…" NEIN. Hier, Bargeld. "Legen Sie´s einfach auf den Tisch." Man darf es nicht in die Hand geben! Dann fielen alle Beteilligten sofort tot um.

      In Schweden ganz schlimm. Kann man nichtmal Busfahren ohne Handy.
      In China haben selbst Obdachlose nen QR-Code um den Hals gehängt,
      den man abscannen kann, um ihnen etwas zu spenden? Pfft.

  5. Ein anderes Wort für diesen Impfpass ist Zugangsberechtigung. Und das haben wir heute schon in Form von Tests oder einer Corona-App. Man trainiert die Menschen durch diese Maßnahmen doch schon auf den digitalen Impfpass und sie merken es nicht einmal. Click and meet, click and collect, test and go. Und hat man einen Impfpass, fällt dies schonmal weg. Beim Impfpass sind deine  Daten schon alle registriert und bei den anderen Maßnahmen werden sie dann auch registriert. Damit weiß man genau, wer sich wo und wann rumgetrieben, eingecheckt hat und es lassen sich immer mehr Profile erstellen.

    Die Tests haben allerdings den Vorteil, dass man mit den Inzidenzien spielen kann, wie es denen beliebt. Solange, bis die Menschen so mürbe sind und zur Genimpfung rennen.

    Dies ist in unserem Landkreis deutlich zu sehen. Die ganze Zeit gingen die Zahlen runter Richtung 100. Jetzt hat man wieder seit Montag click and meet erlaubt und die Schulen sowie die Kitas teilweise geöffnet. Und schwupps, steigen die Zahlen wieder. Logischerweise dadurch, dass in den Schulen vermehrt getestet wird und die Leute wieder in die Testzentren laufen, damit sie bei click and meet wieder in die Geschäfte können. Andere gehen zum Test, weil sie vielleicht über Pfingsten in den Urlaub wollen und die Hotels eben solche Tests verlangen müssen. Das ist alles so pervers. Keine Tests, keine Zahlen. Man muß es nur verstehen.

    Hoffentlich ist dieser Spuk bald vorbei!

    • Ihr Nickname wird Ihnen nicht gerecht. Ich lese Ihre Posts und bin bei Ihnen. Das was heute hier in unserem Land und weltweit passiert, ist eine Zumutung für alle, die noch halbwegs ihre "Tassen im Schrank" haben.

      Es gibt nur noch "Geimpfte, Genesene, Getestete": Gesunde Menschen sind in diesem Theater nicht mehr vorgesehen. Den Menschenverstand habe ich allen Verantwortlichen, ob Politiker, Medien, Medizinern und dem Rest der Gläubigen aller Schattierungen schon lange abgesprochen. 

      Hier herrscht eine Kaste neben unseren Völkern, die schon so weit abgehoben ist, daß der kleine "ungläubige Rest" nur noch mit Drangsalierung und Verboten in die Schranken gewiesen werden muß.

      Bleiben wir wachsam, geben wir unsere Informationen weiter an die, die sie lesen.

      Ich sehe nur wenig Chancen, aber ich sage mir immer: Wer in der Herde läuft, sieht nur die Ärsche". Und da habe ich keine Lust zu.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*