SKANDAL: 80% der Corona-Toten seit Juli 2021 nicht an Corona verstorben! – Bernhard Zimniok (AfD)

Die nächste Verschwörungstheorie entpuppt sich als wahr: Laut neuesten Untersuchungen sind 80 Prozent der Corona-Toten seit Anfang Juli nicht an Corona verstorben. Dass Corona-Regeln sowieso nur für den Pöbel gelten, hat die politische Elite im Backstage-Bereich des Kanzlerduells wieder einmal deutlich gezeigt.

(Visited 302 times, 9 visits today)
SKANDAL: 80% der Corona-Toten seit Juli 2021 nicht an Corona verstorben! – Bernhard Zimniok (AfD)
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Laut neuesten Untersuchungen sind 80 Prozent der Corona-Toten seit Anfang Juli nicht an Corona verstorben.

     

    Jaaaaaaaa, wer hätte es gedacht, nicht wahr … gääääääääähhhhhhhhn indecision

  2. Ich gabe den ganzen Artikel von der Seite Truthseeker übersetzt. Es geht um einen spirituellen Krieg vor dem uns Rudolf Steiner vor ca. 100 Jahren schon gewarnt hat.

     

    Aktualisierter Repost – Zukünftige Zombies. Rudolf Steiner 1923 Prophezeiung: Ein Impfstoff zur Durchtrennung der spirituellen Verbindung in der Menschheit

    von Kevin Boyle | 15. September 2021 |
    Werden Rudolf Steiners Warnungen/'Prophezeiungen' über Impfungen wahr?
    Introduction – 14. September 2021

    Nutzen finstere esoterische Gruppen den Covid-Impfstoff für ihre eigenen dunklen Zwecke? Vor fast einem Jahrhundert warnte der christliche Esoterikforscher Rudolf Steiner davor, dass "kriminelle" esoterische Gruppen Pläne umsetzen würden, um die Fähigkeit der Menschen zum geistigen Wachstum zu lähmen.

    Sie würden dies durch "Impfungen" tun, warnte Steiner.

    Ist dies der Grund für die wiederholten Aufrufe, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen? Schließlich ist Covid-19 trotz der Versuche der Medien, uns vom Gegenteil zu überzeugen, nur unwesentlich tödlicher als eine saisonale Erkältung oder Grippe. Warum also der Drang, alle Menschen dagegen zu impfen und dabei die Wirtschaft und das tägliche Leben lahm zu legen?

    Steckt eine versteckte Absicht hinter dem Impfprogramm? Ist das der Grund, warum die Medien jetzt immer wieder auf die Bedrohung durch die Covid-"Pandemie" hinweisen? Sollen wir alle dazu gebracht werden, uns impfen zu lassen?

    Zusammengenommen – und ich kann nicht genug betonen, dass sie ZUSAMMEN gesehen werden müssen – können die beiden folgenden Beiträge eine Antwort auf diese Fragen geben. Machen Sie keinen Fehler, wir befinden uns mitten in einem spirituellen Krieg.
    Das Folgende wurde auf Reddit gepostet:
    Via Jim Stone – 13. September 2021

    Ich weiß nicht, wie ich es sonst ausdrücken soll. Ich habe vor zwei Wochen meine zweite Dosis Pfizer bekommen und ich bin überzeugt, dass in diesen Impfstoffen etwas enthalten ist, das die Menschen vom Geist abschneidet.

    Es ist, als ob mein Bewusstsein an die Leine gelegt wurde und das Leben die Lautstärke sehr leise gedreht hat. Ich hatte vor etwa 2 Jahren ein intensives spirituelles Erwachen, ausgelöst durch die Psychiatrie, und es ist, als ob all die Verbindung, die ich gewonnen habe, ausgelöscht worden wäre. Ich glaube, das ist eine Art böser außerirdischer Technologie, ich mache keine Witze. So eine Art Law of One Orion-Scheiße, um uns am Aufstieg zu hindern, was auch immer das bedeutet. Ich kann die Veränderung in meinem Bewusstsein nicht beschreiben, ich kann es selbst kaum glauben. Als ob sich meine Arbeitsweise geändert hätte. Ich habe Glück, dass ich mir dessen überhaupt bewusst bin, denn ich habe das Gefühl, dass die meisten Menschen nicht wirklich in Kontakt mit dem Geist sind und nicht bemerken würden, dass etwas nicht stimmt. Für mich ist das die Hölle. Und ich weiß, dass einige von euch wissen, wovon ich spreche, wenn ich sage, dass ich das Gefühl habe, die Mission meiner Seele verraten zu haben. Es ist, als gäbe es keine Vergebung für mich, ich habe versagt und mir selbst erlaubt zu versagen, weil ich wusste, dass etwas nicht stimmt, ich hatte keinen Glauben. Ein Teil von mir glaubt, dass ich das mit Absicht getan habe, weil meine Verbindung so schmerzhaft war. Aber nichts ist schlimmer als das, ich würde lieber leiden.

    Ich kann nicht mehr:

    -> Einfühlungsvermögen oder tiefe Emotionen empfinden, von Herzen kommende Emotionen. Sie wissen schon, dieses Gefühl in der Brust, wo man fühlt, körperlich, nicht intellektuell. Es ist verschwunden. Keine Liebe, kein Glück, keine Traurigkeit, keine Wut, nichts. Kein Mitgefühl.
    -> Transzendiere mich in der Meditation, fühle Unendlichkeit, Gott und dergleichen. Als ob ich auf meine 5 Sinne reduziert worden wäre, und selbst die sind vermindert.
    -> Spüre meine Intuition überhaupt nicht, kein Bauchgefühl, es ist, als ob ich völlig blind wäre.
    -> Musik, Kunst, Essen spüren. Leidenschaftlich sein für irgendetwas, Motivation für irgendetwas haben, ich fühle nicht einmal Hunger oder Müdigkeit, ich fühle nichts. Keine Taubheit, keine Dissoziation (ich habe beides erlebt), sondern ein direkter Mangel, eine Trennung von dem Funken, der unser inneres Leben belebt.
    -> Ich kann nicht mehr luzide träumen, astral projizieren, meinen Energiekörper überhaupt nicht mehr spüren. Es ist, als ob er sich aufgelöst hätte.
    -> Überhaupt nicht mehr richtig schlafen, und wenn, dann kann ich nicht mehr so tief schlafen wie früher.
    -> Atme oder gähne ich so tief wie früher? Das hat vielleicht nichts damit zu tun, aber Atem = Prana = Lebenskraft…ygmThanks

    Im Grunde fühle ich mich wie ein Bot

    Wenn jemand irgendetwas darüber weiß oder wie man es umkehren kann. Ich habe die ganze Scheiße über Funvax und was auch immer gesehen, wenn das Wissenschaft ist, muss es irgendwie umkehrbar sein. Ich hoffe, wenn ich keine Booster nehme und an meiner Verbindung arbeite, kann ich sie vielleicht verbessern. Wenn jemand das Gleiche erlebt hat oder jemanden kennt, der das erlebt hat, kann er sich bei mir melden. Ich hatte eine extrem starke Intuition (die letzte, die ich gespürt habe), die mir sagte, dass ich im Grunde sterben würde, wenn ich diese Dosis nehmen würde, aber meine Mutter ist meine Schwachstelle und ich habe ihr nachgegeben (es hilft nicht, dass ich finanziell von ihr abhängig bin usw.), aber ehrlich gesagt hätte ich lieber obdachlos werden sollen, als das zu tun. Jetzt würde ich lieber obdachlos werden, als jemals eine Auffrischungsimpfung zu nehmen. Es gibt kein Leben ohne Liebe, und doch ist das das Leben, das ich jetzt lebe. Also ja. Falls irgendjemand Zweifel an der Impfung hat, hier ist meine Theorie darüber, was sie bewirkt, basierend auf persönlichen Erfahrungen

    eingereicht von /u/ccatcal

    Jim Stones Kommentar: Diese Art von Dingen wurde schon früh weit verbreitet, bis Big Tech alles zensierte. Einer ist durch die Maschen gefallen. Ich bin sicher, dass jemand bald gegen Reddit vorgehen wird.

    Quelle:
    Zukünftige Zombies. Rudolf Steiner 1923 Prophezeiung: Ein Impfstoff zur Durchtrennung der geistigen Verbindung in der Menschheit

    Kevin Boyle – Ursprünglich veröffentlicht am 29. November 2020

    Auszug aus einer viel längeren Sendung von Dark Journalist … https://www.youtube.com/watch?v=0EbntOIYdPM

     

    https://www.thetruthseeker.co.uk/?p=222019

     

     

     

     

     

     

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*