Seine wahnsinnige Wirtschaftsstrategie scheitert vollständig

Die deutsche Wirtschaftspolitik zeigt auf, dass die grüne Ideologie nicht funktioniert. Die Menschen und vor allem die Leistungsträger tragen die Transformation nicht mehr länger mit, ja gehen sogar in den offenen Widerstand.

(Visited 224 times, 1 visits today)
Seine wahnsinnige Wirtschaftsstrategie scheitert vollständig
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Die BRD wird implodieren, weil niemand mehr Lust haben wird zu arbeiten. Die diversen Massenmedien versuchen ständig die sog. Generation Z zu thematisieren und zu mehr Arbeitsbereitschaft anzuregen, aber diese kleine statistische Kohorte wird in ihren besten Jahren in einem Land leben, in dem Deutsche die Minderheit sind und Migranten unterstützen müssen, die aus wenig bildungsbereiten Ländern kommen, die eine unbezahlbare Staatsschuld mit sich herumschleppen müssen und eine große ältere Generation samt ihrer Pflegekosten stemmen sollen. Und wenn sie so mutig sind, Kinder in die Welt zu setzen, dann nimmt sie ihnen höchstwahrscheinlich der fremdbestimmte Staat für Kriegseinsätze weg. Eine offene Rebellion ist bei uns nicht wahrscheinlich, vermutlich handelt es sich um tiefsitzendes Bedfürfnis nach Ordnung, hervorgerufen durch das absolute Chaos durch die für uns maßgeblichen Religionskriege und dem Dreißigjährigen Krieg. Die dabei stattgefundene Unordnung, geschildert im Simplizius Simplizissimus, hat uns geprägt.:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_abenteuerliche_Simplicissimus#Inhalt

    https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?cm_sp=SearchF-_-home-_-Results&ref_=search_f_hp&sts=t&tn=Simplizius%20Simplizissimus

    Wie dem auch sei. Jedenfalls wird es zu keiner Rebellion kommen, weil die deutsche Jugend dekadent ist und schon heute nur noch eine unbedeutende Minderheit bildet. Allerdings wird ihre mangelnde Zukunftshoffnung die Arbeitsbereitschaft allgemein lähmen, und sie wird von ausländischen Jugendlichen nur mangelhaft ersetzt werden.

    Dabei sieht man ständig, daß Steuern veruntreut werden, auch die Rentenkasse halb Israel finanziert. Das Verhalten des fremdbestimmten Staates ist unverhältnismäßig. Monatelang demonstrierten die Bauern für die Beibehaltung des Agrardiesels, was für sie ca. 1 Milliarde Euro zusätzliche Kosten bedeutet, die Logistikunternehmen für die Rücknahme der Mauterhöhung, was sich auf die Nahrungsmittelpreise auswirken MUSS, die Gaststätten für die Beibehaltung der 7 % Mehrwertsteuer. War alles vergeblich. Der Staat braucht Geld, und zwar für den Krieg gegen Rußland, so daß gestern Pistorius wieder locker 500 Millionen Euro Munition für die Ukraine locker gemacht hat, was keines der Massenmedien thematsiert.

    Und der Landwirtschaft wird der preiswerte Mineraldünger aus Rußland verweigert, dabei dürften die Erträge ohne diese bei uns drastisch zurückgehen, weil wir keine Dreifelderwirtschaft mehr machen. In Frankfurt-Sossenheim habe ich Ackerland gekauft, um dort Walnüsse und andere Obstbäume anzupflanzen. Die Böden dort haben nach jahrzehntelanger Bewirtschaftung praktisch keinen Humus mehr. Der Boden ist deswegen unglaublich hart. Wenn der Boden im Sommer sehr trocken wird, ist es sogar schwierig kleine Bäume zu gießen, weil das Wasser von der Pflanzstelle abfließt. Ich muß deswegen eine Mulchdecke um die Bäumchen anlegen, um ständige Befeuchtung zu erreichen.
    Wir haben also viele Böden ohne Humus, und ich weiß nicht, wie die Landwirtschaft ohne Mineraldünger noch ausreichend erzeugen soll. Dazu hat die EU passend zur Sanktion der Dünger aus Rußland, jetzt auch noch Zoll auf russisches Getreide erhöht. Da fällt mir nichts mehr ein! Die von der fremdbestimmten Regierung geschaffenen Probleme werden hüchstwahrscheinlich erst virulent werden, wenn sie unumkehrbar sind!

    https://www.bibleserver.com/de/verse/Matth%C3%A4us13,42

    „Da wird sein Heulen und Zähneklappern.“

  2. Man kann schon das Gefühl haben in einem „Testland“ zu leben. Und diese Tests werden durchgeführt ohne Rücksicht auf Verluste. Wahrscheinlich hat man deswegen die Inkompetentesten an die Spitze gesetzt, weil sie eben keine Ahnung von den Folgen haben und die unkritisch jeden Auftrag ausführen. Und wie sehen diese Tests aus?

    Test 1:
    Wie viele Migranten braucht es, bis das Sozialsystem eines Landes Kollabiert?

    Test 2:
    Welche Maßnahmen braucht es, dass die Wirtschaft in kürzester Zeit zusammenbricht? (Engergiesektor)

    Test 3:
    Welchen Psychoterror benötigt man, um eine Gesellschaft zu brechen und sie damit zu zerstören?

    Test 4:
    Wie viel Schaden richtet ein genexperimeteller „Impfstoff“ an? Und wie bringe ich die Bevölkerung dazu diesen anzunehmen?

    Test 5:
    Wie lange dauert es, alles zusammengenommen, bis die Gesellschaft eines Landes dagegen rebelliert?

    Welches Land würde sich besser dazu eignen als Deutschland? Die Deutschen sind obrigkeitshörig und seit dem WK2 vollmanipuliert. So stellt man sicher, dass man solche Test durchführen kann und die Menschen nicht zu frühzeitig aufbegehren. Und wenn durch diese Tests das ganze Land den Bach runtergeht? So what. Es ist doch nur Deutschland.

    Übrigens wundert es mich, dass die Generalität der BW noch nicht wegen Wehrkraftzersetzung vor einem Militätgericht steht. Denn sie haben die Zwangsimpfung mit der Genspritze einfach fortgesetzt, obwohl die schädliche Wirkung längst bekannt war.

    Und der nächste Test läuft ja auch schon. Wie kriegswillig ist die deutsche Bevölkerung, wenn man ihr suggeriert, dass morgen der Russe in jedem Keller sitzt?

    Diese Leute da oben sind einfach krank! Hoffentlich wendet sich das Blatt noch, bevor alles zerstört wird.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*