Sachverständigengutachten zum Comirnaty-(Pfizer)-COVID-19-mRNA-Impfstoff für Kinder – Dr. Michael Palmer, Dr. Sucharit Bhakdi, Dr. Stefan Hockertz

Dieses Gutachten wurde in Verbindung mit einer Klage eingereicht, die die EU-Zulassung des mRNA-Impfstoffs von Pfizer für Kinder ab 12 Jahren anfechtet.

Quelle: Expert evidence regarding Comirnaty (Pfizer) COVID-19 mRNA Vaccine for children – Doctors for COVID Ethics

Dieses Gutachten wurde von der italienischen Rechtsanwältin Renate Holzeisen beim Europäischen Gerichtshof in Verbindung mit einer Klage eingereicht, die die EU-Zulassung des mRNA-Impfstoffs von Pfizer für Kinder ab 12 Jahren anfechtet. Die hier vorgebrachten Argumente beziehen sich speziell auf den Impfstoff von Pfizer, gelten aber in ähnlicher Weise auch für den mRNA-Impfstoff von Moderna, und viele gelten auch für die Adenovirus-basierten Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson & Johnson (Janssen).

Dr. Michael Palmer ist außerordentlicher Professor im Fachbereich Chemie an der Universität von Waterloo, Ontario, Kanada. Er hat in Deutschland Medizin und medizinische Mikrobiologie studiert und lehrt seit 2001 in Kanada Biochemie. Seine Schwerpunkte sind Pharmakologie, Stoffwechsel, biologische Membranen und Computerprogrammierung, wobei er sich in der experimentellen Forschung auf bakterielle Toxine und Antibiotika (Daptomycin) konzentriert. Er hat ein Lehrbuch über biochemische Pharmakologie geschrieben.

Dr. Sucharit Bhakdi ist emeritierter Professor für Medizinische Mikrobiologie und Immunologie und ehemaliger Lehrstuhlinhaber am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Stefan Hockertz ist Professor für Toxikologie und Pharmakologie, ein in Europa registrierter Toxikologe und Spezialist für Immunologie und Immuntoxikologie. Er ist Geschäftsführer der tpi consult GmbH.

Alle drei gehören zu den Gründungsmitgliedern von Doctors for Covid Ethics


Zusammenfassung

Dieses Gutachten über die Anwendung des Impfstoffs COVID-19 von Pfizer (Comirnaty, BNT162b2) bei Heranwachsenden ist in drei Abschnitte gegliedert, die sich der Reihe nach mit folgenden Fragen befassen:

>>> Weiterlesen bei axelkra

Die Pharmavertreter Merkel, Spahn und Co. wollen davon natürlich nichts wissen.

(Visited 325 times, 1 visits today)
Sachverständigengutachten zum Comirnaty-(Pfizer)-COVID-19-mRNA-Impfstoff für Kinder – Dr. Michael Palmer, Dr. Sucharit Bhakdi, Dr. Stefan Hockertz
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

3 Kommentare

    • STIKO ist RKI. Was soll man da anderes erwarten? Prof.Dr. Mertens ist eingeknickt, so wie viele andere auch. Aus welchen Gründen auch immer. Aber das, was das Bayern-Schandmaul Söder da von sich gegeben hat ist rotzfrech, zumal bekannt ist, dass bei der EMA nur Pharmalobby sitzt. Ich denke sowieso, dass kein einziger der Politiker jemals die echte Suppe bekommen hat.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*