Russland wird die Donbass-Republiken (LDNR) anerkennen

von Andrei Martyanov (theblogcat)

http://smoothiex12.blogspot.com/2022/02/russia-will-recognize-ldnr.html

Und das wird das Ende des Regimes in 404 (Ukraine) sein und in der Tat das Ende von 404, wie wir es kennen. Der Westen kann dieses Drecksloch, das er mit geschaffen hat, haben und dafür bezahlen. Wie der russische Premierminister Mikhail Mishustin heute erklärte: „Russland hat sich seit vielen Monaten auf die Folgen der Anerkennung der LDNR vorbereitet“. Mischustin ist (verständlicherweise) etwas unaufrichtig, denn diese Vorbereitungen begannen bereits im Jahr 2015. Die Anerkennung der LDNR bedeutet den Beginn des Integrationsprozesses mit Russland und den Beginn des Anrückens der russischen Truppen an die Kontaktlinie mit der ukrainischen Armee (VSU), und die machen sich gerade in Kiew und an der Frontlinie in die Hose.

Erwarten Sie, dass die westlichen Medien-Harpyien auf Hochtouren laufen, denn das bedeutet KEINEN Krieg, wie ihn die USA wollten, und das bedeutet, dass das US-Establishment mit einer innenpolitischen Katastrophe konfrontiert sein wird. Wie der Elysée-Palast heute bestätigte, war es Biden, der Macron bat, ein Gipfeltreffen mit Putin zu arrangieren. Ich gebe zu Protokoll, dass Russland dieses „Gipfeltreffens“ nicht braucht, weil es in Washington niemanden gibt, mit dem man reden kann, und alle Entscheidungen in der Frage der Beziehungen zwischen dem Westen und Russland vom Kreml getroffen wurden. Wir können bereits heute damit beginnen, die Auswirkungen dieser Entscheidungen zu erörtern, aber wie ich bereits sagte – die neue Neue Weltordnung wird kommen.

Putin hält ein Meeting mit dem Sicherheitsrat ab

Wer kann es diesen Menschen verwehren, endlich nicht mehr im Bürgerkrieg zu leben und sich nicht länger vom korrupten Wertewesten ausbeuten zu lassen?

Jubel im Donbass: Feuerwerk und spontane Feiern auf den Straßen von Donezk

In den gleichgeschalteten westlichen Medien ist von der Verletzung des Völkerrechts die Rede. Ach! Und wer hat die Maidan-Revolution initiiert? Und wer hat gegen das Völkerrecht im Irak, in Libyen, in Syrien, in Afghanistan verstoßen? Heuchler, alles nur Heuchler, die sich in dem Enddarm des US-Imperiums tummeln. Alles nur Hampelmänner, wie John Swinton sie bezeichnete:

„Bis zum heutigen Tag gibt es so etwas wie eine unabhängige Presse in der Weltgeschichte nicht. Ich werde jede Woche dafür bezahlt, meine ehrliche Meinung aus der Zeitung bei der ich angestellt bin, herauszuhalten. Wenn ich meine ehrliche Meinung in einer Ausgabe meiner Zeitung veröffentlichen würde, wäre ich meine Beschäftigung innerhalb von 24 Stunden los. Es ist das Geschäft der Journalisten, die Wahrheit zu zerstören, unumwunden zu lügen, zu pervertieren, zu verleumden, die Füße des Mammons zu lecken und das Land zu verkaufen für ihr täglich Brot. Wir sind die Werkzeuge und Vasallen der reichen Männer hinter der Szene. Wir sind die Hampelmänner, sie ziehen die Fäden, und wir tanzen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unsere Leben sind das Eigentum anderer Männer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.“ (John Swinton, 1829-1901, Chefredakteur der „New York Times“, im Jahre 1880 bei seiner Verabschiedung)

Sanktionen gegen Russland? Kein preiswertes Gas aus Nord-Stream 2? Sollen sie doch. Der nächste Winter kommt bestimmt. Und dann möchte ich die, die immer gerne Verantwortung übernehmen, sehen, wie sie sich verhalten, wenn die Menschen im Winter frieren müssen. Raten Sie mal, wer dann als Schuldiger auserkoren wird. Der Russe natürlich. Wer denn sonst? Die westliche Heuchelei stinkt zum Himmel. 

So schlecht habe ich mit meiner Prognose, dass sich am 22.02.2022 irgendetwas weltbewegendes ereignen wird, nicht gelegen. Warum, Herr Putin, haben Sie nicht noch einen Tag mit Ihrer Entscheidung gewartet?   :mrgreen:

(Visited 195 times, 1 visits today)
Russland wird die Donbass-Republiken (LDNR) anerkennen
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

5 Kommentare

  1. Russland greift die Ukraine an… Da haben die Westler mit ihrem Umsturz und ihren Waffenlieferungen ja ihr Ziel erreicht.

    Uns blühen die Flüchtlinge aus der Westurkraine…
    Aber die sind immerhin „katholisch“ integrierbar.

    Hoffen wir, dass wir auch bald befreit werden…

    • Nochwas zu den Zahlen:

      24.2 – 8 steht für den Neubeginn
      2022 – 6 steht für den Menschen
      14 wird 5 und steht für Tod und Verderben

      Übrigens war die 8 auch maßgeblich als z.B. die Iraner ihre Raketen auf die US-Basis geschossen haben und nach eigenen Angaben 80 US Soldaten getroffen hätten…

      Interessanterweise wurden da auch 14 Raketen abgefeuert…

      Irgendwie sind beide Seiten der Kabbalisitschen Zahlenmagie verfallen…

  2. „Die westliche Heuchelei stinkt zum Himmel.“

    Der mutmaßliche Maurer Scholz spricht tatsächlich heute von der größten Verletzung des Völkerrechts seit 50 Jahren! Mensch ist dieser Mann noch bei Trost? Da könnte ich noch von ganz anderen Verletzungen des Völkerrechts sprechen, inkl. Drohenattentaten und offiziellen Morden wie Qasem Soleimani. Wer vom anglo-zionistischen Westen hat den Mord an Qasem Soleimani verurteilt und hat je zur Bestrafung der Mörder gefordert?

    Und das Ende der Zertifizierung der North Stream 2-Leitung weist Scholz als echten Verräter aus, nach Cum-Ex Betrüger. Er hat doch nicht das geringste Recht sich an unserem Wohlergehen zu vergreifen, unsere Beziehung zu Rußland zu vergiften, nur weil seine Maurerkollegen eine andere Vorstellung als Putin von Weltherrschaft haben! Ganz abgesehen davon, daß die Russen schon seit einem halben Jahr von uns sowieso verarscht werden. Man ließ sie die Leitung auf ihre Kosten bauen und dann nimmt man das Gas nicht ab, nur aus Haß gegen das eigene deutsche Volk!!! Jedenfalls haben sich die Leute um Scholz und Habeck, der mal sagte, er könnte mit „deutsch“ nichts anfangen – oder so ähnlich – , gründlich desavouiert und sich uns gegenüber als völlig gleichgültig gezeigt, weil sie im Solde der Geldmächte stehen, die unbedingt die Rohstoffe Sibiriens haben wollen: eine unerbittliche heimliche Herrschaft unter einer Firnis von Schein-Demokratie wie bei Corona! Dazu paßt dann natürlich, daß Habeck höhere Gaspreise befürchtet, die er selbst höchstpersönlich hervorgerufen hat, zusammen mit seiner Young Leadership-Freundin, die auf ihren Job wahrlich gut vorbereitet wurde!

    https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-russland-ukraine-101.html

    • Es ging noch nie um unser Wohl. Es ging immer nur um die Durchsetzung von Macht, Ideologie und Korruption. Wir sind nur die Bezahler für diese Sesselpupser, damit sie ihre Spielchen betreiben können. Und unsere jetzige „Regierung“ ist geradezu prädestiniert dazu, uns vollends in die Scheisse zu manövrieren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*