Richterin lässt Messer-Lümmel auf Cottbus los

Die von Migrantengewalt und syrische Messer-Lümmel heimgesuchte Stadt Cottbus kommt nicht zur Ruhe und wird weiterhin das tägliche Leben neu „aushandeln“ müssen, weil eine unfähige „Richterin“ es scheinbar nicht für nötig hält, die Bürger vor den Aggressoren zu schützen.

Nachdem 2 Respekt fordernde, mit locker sitzende Messer durch die Stadt marodierende, angeblich minderjährige syrische Messer-Lümmel nach ihren Verbrechen gegen die Cottbuser Bürger festgenommen wurden und bis zur Anklageerhebung in U-Haft mussten, hob eine korrupte Richterin nun die Haftbefehle auf und ließ die Messer-Lümmel wieder auf die Cottbus los, anstatt sie aufgrund der akuten „Fluchtgefahr“ bis zur Verhandlung in Haft zu behalten.

Dieser Vorgang lässt demnach heute schon erahnen, das die syrischen Messer-Dschihadisten entspannt einer milden „Bestrafung“ im Rahmen der vollen Härte des Gesetzes entgegensehen können, falls ihr Verfahren im Weitergang nicht ohnehin „zufällig“ eingestellt wird. Wenn die Messer-Syrer wiederholt straffällig werden, sollte die unsägliche Richterin selbst ihren Hintern auf der Anklagebank platzieren müssen, um sich wegen „Begünstigung“ als „Mittäterin“ vor dem Gesetz zu verantworten, bevor sie für bis zu 5 Jahre nach Reutlitz einwandert.

Nur wird das in diesem vom „Recht“ abgefallenen BRD-Staat leider nicht geschehen.

Nun kann man daraus schließen das dies gewollt ist, weil die importierten syrischen Verbrecher werden nachdem sie jetzt zwar „angeklagt“, aber in Freiheit verbeibend, wohl nicht daraus lernen, dass es in Deutschland eigentlich bisher verboten war, mit Messer Bürger zu bedrohen und anzugreifen. Sie werden es vermutlich  nicht einmal wahrnehmen angeklagt zu sein, sondern eher davon ausgehen, das ihr Verhalten nicht so schlimm war.

Doch Cottbus ist überall, denn täglich werden kriminelle Ausländer nach den polizeilichen Maßnahmen, selbst nach schweren Straftaten wieder auf freien Fuß gesetzt. Geringfügige Taten wie Ladendiebstahl werden, sofern man kein Deutscher ist, oft überhaupt nicht mehr verfolgt oder angeklagt. Selbst Grapscher, Kinderschänder und Vergewaltiger haben scheinbar „Narrenfreiheit“.

Derweil rüstet sich Cottbus mit Absperrungen für den Karnevalsumzug am kommenden Sonntag. Polizei, Ordnungsamt, Sicherheitsdienst sowie Rettungskräfte wollen großumfänglich im Einsatz sein, wahrscheinlich um Deutsche, falls sie zu viel saufen, in die kostenpflichtige Ausnüchterung sperren zu können.

Doch die schlimmeren Verbrecher sind Politiker der Linkspartei, SPD, der Grünen, deren gekauften Medien, sowie Flüchtlingsvereine oder linke Antifa-Gruppen, die aus ihrem politischen Fanatismus heraus, all diese Zustände befördern und sich schützend vor die kriminellen Ausländer stellen, indem sie sich aus ihrer Abartigkeit heraus anmaßen, aufrichtigen Bürgern die für Sicherheit und Schutz ihrer Kinder demonstrieren, „rechte Stimmungsmache“ oder „Hass“ vorzuwerfen und dabei so tun, als ob sie die Aggressoren wären.

Es sind genau die selben Kräfte aus dem sozialistisch-kommunistischen Dunstkreis, die in den USA vom Clinton-Netzwerk gesteuert mit ihren Umsturzbestrebungen das politische Geschehen beherrschen. Dort wirken sie mit den gleichen zersetzenden Machenschaften wie der Forderung nach Massenimmigration und absoluter Grenzenlosigkeit in allen Bereichen. Sie rufen sogar offen zur Ermordung von Präsident Trump auf, während ein in geistige Starre versetztes Volk wie jenes in Deutschland, scheinbar von all dem nichts merken will. Gott mit uns.

*******

 

 

Diese Absturz-Liste bereitet Sie auf jeden Ernstfall vor!

Der nächste Ernstfall, der jetzt Ihre gesamte Existenz bedroht, steht bereits bevor: Der Absturz der deutschen Wirtschaft. Wir zeigen Ihnen heute auf unserer Absturz-Liste 5 Fakten, die beweisen, dass die deutsche Wirtschaft abstürzen und somit Ihre Existenz zerstören wird.

Doch noch ist es nicht zu spät, um sich davor zu retten! Die Absturz-Liste zeigt Ihnen, wie Ihnen das gelingt!

>> Klicken Sie jetzt HIER und erhalten Sie die kostenlose Absturz-Liste als PDF-Datei!

Richterin lässt Messer-Lümmel auf Cottbus los
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

13 Kommentare

  1. Ganz ernsthaft, ich glaube WIR haben verloren. Dieses System von Firmen hat ja, wie die selber sagen "aber wir haben doch die Kanonen"!

    Kommt es wirklich zum Aufstand, dann ist geplant, dass die geheime Bollerzei auf Deutsche schießt, das sind aber keine Deutschen, insofern schießt es sich dann ganz einfach leichter. Haben wir denn keinen General? Ach nein, dann gibt es ja sofort eine Militärregierung der UsRaels!

    Hoffnung? Nein, aber ich kämpfe trotzdem weiter.

    • Hallo Raesonierer, dieses Szenario hatte ich auch lange Zeit im Kopf. Sicher könnte das der Plan sein, aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob er auch so durchführbar wäre. Es würde ja auch nicht nur uns betreffen, sondern ganz Westeuropa.

      Die Welt ist vernetzt. Und ich glaube nicht, dass man seelenrugig zusehen würde, wenn die anfangen würden, wehrlose und unbewaffnete Zivilisten einfach so auf der Straße massenweise zu erschießen. Und die ganzen "Ostblockstaaten" hätten sicher auch kein Interesse an solch einem Massaker vor ihrer Haustür.

      Ich habe eher das Gefühl, dass an "ihren Plänen" etwas nicht mehr so richtig funktioniert. Daher dieses Tempo. Aber es wird trotzdem noch eine Zeit kommen, in der es sehr ungemütlich werden wird, da wir diese fremde Armee im Hause Europa haben.

      Wir müssen einfach die Entwicklung beobachten und zum richtigen Zeitpunkt mit Verstand reagieren.

      Ich hatte mal vor gar nicht allzu langer Zeit ein Gespräch mit einem hier lebenden Deutschrussen über diese Situation. Am Ende dieser Diskussion sagte er zu mir, dass ich schon sehen werde, wenn es hier losgeht. Und das mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Was immer das auch heißen mag.

       

      • Moin Angsthase!

        Ja, Du sprichst etwas sehr interessantes an, etwas, dass mir ein klein wenig Hoffnung macht, das sind tatsächlich die Ostblockstaaten. Die haben so langsam begriffen, dass sie vom Regen in die Traufe gekommen sind, das betrifft auch die "neuen Bundesländer". Es ist ermutigend zu sehen wie sich Tschechien, Ungarn und sogar Polen deutlich von der UsRaelischen Merkelgängelung lösen. Das betrifft auch Rusland, die Knebelung der alten Verträge aus dem Rockefäller und Rothschild Banksystem bringt keine Verpflichtung mehr.

        Hoffen wir. Dir noch einen schönen Abend.

  2. Die von Migrantengewalt und syrische Messer-Lümmel heimgesuchte Stadt Cottbus kommt nicht zur Ruhe und wird weiterhin das tägliche Leben neu „aushandeln“ müssen, weil eine unfähige „Richterin“ es scheinbar nicht für nötig hält, die Bürger vor den Aggressoren zu schützen.

    Tja. Migration ist hier eine Tatsache – wenn Ihnen das nicht paßt, müssen Sie woanders hinziehen! (Die Frankfurter ( ) Integrationsdezernentin Nargess Eskanderi (klingt schon wie die "Frau Rauscher aus de Klappergass'" zu Frankfurtern, die 'schon etwas länger da lebten')

    • Frankfurt braucht keine Integrationsdezernentin mehr. Das ist rausgeschmissenes Geld.

      ……..die hat e Beul am Ei…..

      Übrigens, wer die Frau Rauscher nicht kennt: die spuckt sogar die Leute an, die da vorbei gehencheeky Und sie trägt Kopftuch ( in weiser Voraussicht?).

      •  Frankfurt braucht keine Integrationsdezernentin mehr. Das ist rausgeschmissenes Geld.

        Das ist allerdings … leider richtig. Die deutsche Minderheit in 'Frankfurt' intergriert sich vorbildlich, musterhaft und absolut geräuschlos in die kanackische Mehrheitsbevölkerung…

  3. Sicher gibt es auch in Cottbus Menschen, die diesen Schritt ebenfalls gehen können und diese Richterin in die volle Haftung nehmen – Zeit wird's, ehe die Menschen die Dinge wieder selbst in die Hand nehmen:

    https://bewusstscout.wordpress.com/2018/02/03/amtsgericht-schoeneberg-in-haftung-gesetzt-praesidentin-manshausen-steht-unter-verdacht-des-treuhandbruches/

    Den Begriff Messer-LÜMMEL zu wählen ist so etwas von unklug, wie von SCHUMMELEIEN zu sprechen bei Kapital- und Umweltverbrechen und es doch um Kriminalität geht,
    im Lümmelfall um mögliches Abstechen, Abschlachten, Töten, Morden von unschuldigen lebendigen Menschen und in unserem Lande ist das Leben heilig, bzw. wird geschützt/geehrt/…

    KLAR die Wahrheit aussprechen!!!

  4. "Deutschland" ist im Würgegriff eines Kebsgeschwürs, bestehend aus den zur Zeit etablierten "Parteien", die Ihre Fahne nach dem Geldstrom ausrichten. Die Bürger sind für diese nur ein notwendiges Übel. Es wird Zeit das Gesocks zu vertreiben.
    Das gesamte System ist das Problem. Die deutsche Parteienoligarchie 
    durchsetzt den ganzen "Staat" bis hinunter in die Gemeinden.
    Jammern bringt nix,das Volk muss handeln.

    Wir haben keine Volkshoheit und keine Gewaltentrennung. Es fehlt die Richterwahl auf Zeit durchs Volk, die allein gewährleistet, dass der Richter dem natürlichen Rechtsempfinden des Volkes folgt
    Der Richter wird ernannt von dem Justizminister. Der Justizminister ist selber identisch als MdL, so dass er also mit der Legislative zusammenfällt.
    Wir haben also hier mit Justizminister als Abgeordneter, Justizminister als Exekutive und Justizminister als oberster Boss und Richterbesteller die Vereinigung der drei Staatsgewalten Legislative, Exekutive und Judikative in einer Person.
    Das ist das Gegenteil von Gewaltenteilung.
    Bürgerinitiative, Volksbegehren, nur das ist zur Zeit die einzige Gegenwehr des gegen diese cäsaropapistische Gewalteneinheits-verbrecherclique rund um Merkel, Schulz Maas,den illegalen Justizschauspielern namens Verfassungsgericht, ,selbsberufenen Meinungsfaschisten und Konsorten.
    Solche Zustände herrschen zur Zeit in der BRD-Diktatur.

  5. https://altright.com/2018/02/06/german-feminist-admits-she-was-wrong-about-muslim-migration-flees-to-poland/

    "Deutsche Menschenrechtlerin", flüchtet angeblich nach Polen. Erst, wenn diese Leute selbst betroffen sein werden, werden sie von ihren Dogmen Abstand nehmen. Nur, dann ist es zu spät.

    Anstatt, das diese "Menschenrechtlerin", nun für ein freies Deutschland kämpft, setzt sie sich ab. Ihre Worthülsen, die sie verwendet, zeigen auf, das auch mit diesem Vorgang etwas nicht stimmt.

  6. in Deutschland gibt es keine richter, die im sinne des volkes urteilen. selbst dieses verlogene angebliche "Verfassungsgericht" ist eine ganz üble Kabale. sie haben bisher nie urteile gefällt, welches zu guter letzt dem bürger zur gute gekommen wäre. alles ist nur gegen den bürger gerichtet. es wird zeit das wir "Richten"!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*