Protestdemonstration Wien am 20.11.2021 Aufruf der MWGFD

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am 20.11.2021 findet in Wien eine Großdemonstration gegen die Anwendung der diskriminierenden und  repressiven Corona-Maßnahmen der österreichischen Regierung statt.

Die Gesellschaft „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie“ (MWGFD) hat dazu einen Aufruf ihrer beiden Vorsitzenden, Prof.Dr.Bhakdi und Dr.Ronald Weikl, verfaßt.

Bitte helfen Sie mit, daß in Wien der Demokratie und der Menschlichkeit wieder eine laut vernehmliche Stimme gegeben wird!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Josef Thoma
Pressesprecher

https://www.mwgfd.de/2021/11/prof-bhakdi-und-dr-weikl-mwgfd-aufruf-zur-beteiligung-an-den-protestaktionen-gegen-2-g-regel/

https://rumble.com/vpdx07-prof.-bhakdi-und-dr.-weikl-mwgfd-aufruf-zur-beteiligung-an-den-protestaktio.html

Hier ein Flugblatt für Unwissende.

(Visited 203 times, 1 visits today)
Protestdemonstration Wien am 20.11.2021 Aufruf der MWGFD
4 Stimmen, 4.50 durchschnittliche Bewertung (91% Ergebnis)

1 Kommentar

  1. Nach 12 Monaten erlischt der Impfnachweis-
    Sie gelten als ungeimpft, das ist ganz böse!

    Nach 9 Monaten erlischt der Impfnachweis-
    Sie gelten als ungeimpft, das ist ganz böse!

    Nach 6 Monaten erlischt der Impfnachweis-
    Sie gelten als ungeimpft, das ist ganz böse!

    Nach 5 Monaten erlischt der Impfnachweis-
    Sie gelten als ungeimpft, das ist ganz böse!

    Nach … 2 Monaten…-
    Sie gelten als ungeimpft, das ist ganz böse!

    Neu: Jeder bekommt einen 5 Liter Kanister Impfplempe mit einer direkten Schlauchverbindung ins Hirn.

    Sie müssen diesen Eimer immer mitführen.
    Sonst gelten Sie als ungeimpft… und das ist ganz böse!

    Wer schützt uns gegen die Auswüchse von Polit-Marionetten?

    Deutschland verblödet (Buchtitel)
    Wem nutzt der dumme Deutsche?
    https://docplayer.org/197695292-Deutschland-verbloedet.html

    Heute im Plärr-Radio: …Höchststand… säusel…53.000 neue Infektionen ohne die Zahlen aus Sachsen…
    RKI meldet… (wir haben neue Würfel, ganz frische…)

    In den vergangenen 7 Tagen ermittelten die Experten 301.071 Infizierte und wenn die Pandemie auch nur eine ganz schwache Pandemie mit einer Letalität von 25% wäre, dann sterben innerhalb von 3 – 5 Tagen 75.268 Menschen.
    75.268 Tote in einer Woche ! Das ist eine Hausnummer! Und dann noch die Toten der vorherigen Wochen!

    Solche Massen Tote, so viele Leichenberge, das ist logistisch nicht mehr zu händeln. In jedem persönlichen Umfeld müßten nahe Verwandte, Bekannte und Freunde sein, die Tote zu beweinen hätten. Ist aber nicht so, weil es keine Pandemie gibt. Das wäre zudem auch viel zu brisant, da dann auch die politische Kaste mit einem echten Bakterientod zu tun hätte, und das ist nicht mehr zu beherrschen!

    Daß das Impfen also nichts taugt, da keine echte Pandemie vorliegt, wissen mittlerweile genug Leute, Politiker auch…

    Diese Regierung treibt ein schändliches Spiel. Welchen tieferen Sinn hat es?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*