Präambel des Grundgesetzes

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-HochstettenHerrn Ministerpräsident Dr. Markus Söder

Kopien an Multiplikatoren

Sehr geehrter Herr Dr. Söder,

das Grundgesetz fordert von uns „Verantwortung vor Gott und den Menschen„, also vor allem Wahrheit. Haben Sie die Covid-19-Epidemie eingedämmt? Brachten die Demonstrationen eine Ausweitung der Epidemie?

Ihre Maßnahmen gegen Covid-19 richten großen sozialen und volkswirtschaftlichen Schaden an. Diese sind juristisch nicht geklärt und wissenschaftlich nicht begründbar. Haben Sie berechnet, wieviel Sauerstoff Sie den Bürgern entziehen? Haben Sie die Folgen überlegt? Bei der Berufstätigkeit Masken zu tragen ist augenscheinlich rechtswidrig, weil der MAK-Wert des CO2 überschritten wird, siehe https://www.wochenblick.at/sachverstaendiger-beweist-live-co2-werte-unter-masken-gesundheitsschaedlich/.

Corona-Maßnahmen sind völkerrechts- und gesetzwidrige Kindeswohlgefährdung“ (Kindheitswissenschaftler Prof. Dr. Michael Klundt vor der Kinderkommission des Deutschen Bundestages https://www.youtube.com/watch?v=DYZC-Baluh0). Angeblich sind bereits Kinder gestorben (http://www.franziproske.de/2020/09/30/ungeheurer-verdacht-drittes-kind-tot-durch-maskenzwang/).

Offensichtlich werden Ihre Covid-19-Maßnahmen ausschließlich durch die Ergebnisse von PCR-Tests begründet, nicht durch die tatsächlichen Erkrankungen (derzeit in Bayern 52 intensiv Behandelte). Die PCR-Tests weisen nur bestimmte Nukleotide an der Oberfläche nach, aber keine Viren und keine Infektionen. Welche PCR-Tests verwendet wurden und unter welchen Bedingungen, wird nicht mitgeteilt. Es dürfte illegal sein, auf derartig unsicheren Tests dermaßen weitreichende Maßnahmen anzuordnen. Siehe Prof. Dr. rer. hum. biol. Ulrike Kämmerer, Universität Würzburg, Spezialistin für Virologie, Immunologie, Zellbiologie https://www.youtube.com/watch?v=G2thDWKNbhw.

Die Aufrechterhaltung der Corona-Angst liegt im Interesse der Bundeskanzlerin. Wie Dr. Schäuble mitteilte, dient die Conona-Angst der Durchsetzung der von Dr. Merkel angestrebten vertragswidrigen europäischen Finanzunion (HAZ 21.08.2020).

Dem Wohle der Bevölkerung, dem Sie verpflichtet sind, würde es dienen, wenn Sie sich um zuverlässige Sachkenntnisse bemühen würden. Siehe www.fachinfo.eu/fi301.pdf.

Dieses Schreiben kann verbreitet werden. Siehe www.fachinfo.eu/soeder.pdf.Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner

PS: Um diese Sachverhalte von existentieller Bedeutung zu diskutieren wird um Zuschriften an Ministerpräsident Dr. Söder gebeten (edda.probst@soeder.de). Der International-Sozialismus  muß ebenso strikt abgelehnt werden wie der National-Sozialismus.

(Visited 351 times, 1 visits today)
Präambel des Grundgesetzes
2 Stimmen, 3.00 durchschnittliche Bewertung (72% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Betrug am Volk !

    Die Deutschen hätten sich dieses Grundgesetz gegeben…

     

    LÜGE  LÜGE !

    Niemand wurde gebeten, darüber abzustimmen. Die BRD betrügt uns! Warum lassen wir uns das noch gefallen? WARUM????????????

     

    Da schweigt der mitlesende staatenlose Spion…

  2. Zuerst einmal frage ich mich, warum die Politik so weiter macht wie bisher, obwohl es genügend Gegenstimmen aus der Wissenschaft gibt, die man am Ende noch denunziert. Desweiteren weiß ich, dass es für Berufe mit Atemschutzmasken sehr strenge Auflagen und Vorgaben gibt. Und sogar Schulungen für richtige Benutzung und Zeitvorgaben, wie lange man Schutzmasken tragen darf usw.

     

    • Da sich die Polit – Verbrecher schon vor längerer Zeit vom rechtsstaatlichen System verabschiedet haben interessiert die da oben die richtige Benutzung und Zeitvorgaben einen Schei…..

      Es geht nur noch darum dem deutschen Volk den größtmöglichen Schaden zuzufügen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*