Pfizer/BioNTech-«Impfung» schadet mehr als sie nützt

Das Gen-Präparat erhöht die Krankheitsrate, statt sie zu verringern. Zu diesem Schluss kommt die «Canadian Covid Care Alliance» aufgrund der Studiendaten von Pfizer. (Mit Video)

Die Covid-«Impfung» von Pfizer/BioNTech hat «mehr Schaden als Nutzen» angerichtet. Zu diesem Schluss kommt eine von der Canadian Covid Care Alliance (CCCA) veröffentlichte Untersuchung, berichtet LifeSiteNews. Die CCCA ist eine Allianz kanadischer Ärzte, Wissenschaftler und Gesundheitspraktiker, die sich für unabhängige und wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse einsetzt.

Zu Beginn der Analyse wurden die Behauptungen von Pfizer…

>>> Weiterlesen bei corona-transition

(Visited 210 times, 1 visits today)
Pfizer/BioNTech-«Impfung» schadet mehr als sie nützt
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*