Offener Brief zur Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen

Was ist der Zweck der Corona-Maßnahmen?
Sind diese geeignet – erforderlich – angemessen?

von Elisabeth Jenders (deutsche-mitte)

Sehr geehrte Entscheidungsträger in Exekutive, Legislative und Judikative! Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitmenschen!
Drei Fragen sollten vor jeder Entscheidung, vor jedem Handeln gestellt werden:

1. Ist die Maßnahme geeignet – erfüllt sie ihren Zweck?
2. Ist die Maßnahme erforderlich – gibt es bessere oder mildere Mittel?
3. Ist die Maßnahme angemessen – stimmt das Verhältnis von Eingriff und Ergebnis?

Diese drei Grundregeln – geeignet, erforderlich, angemessen – müssen insbesondere jedes staatliche Wirken leiten. Zuvor jedoch muss der Zweck klar und eindeutig festgelegt werden. Was die Maßnahmen zur Eindämmung der SARS-CoV-2-Infektionen anbetrifft: Hier wurde als Zweck der Schutz der Gesundheit der Bevölkerung deklariert.

1. Sind die getroffenen Maßnahmen geeignet?

1.1. Lockdown, Abstand, Masken:
Vergleiche zwischen Ländern, US-Staaten und US-Counties, die solche Maßnahmen nie eingeführt oder später aufgehoben hatten, zeigen eindeutig, dass diese keinen Einfluss auf das Infektionsgeschehen haben. [1] [2]
Viele Studien beweisen, dass medizinische oder FFP2-Masken gegen Viren nahezu wirkungslos sind. Das Tragen kann zu chronischen Gesundheitsschäden führen. [3] [4] [5]

1.2. Tests:
Ein geeigneter Test sollte verlässliche, reproduzierbare Ergebnisse zeigen.
Der Drosten-PCR-Test war nie für die Diagnose von Infektionen zugelassen (steht auf der Packung), folgt in der Durchführung nicht einheitlichen Protokollen für die Labore und ist stark fehleranfällig mit sehr hohen falsch-positiv-Raten. [6] [7]
Für die Schnelltests gibt der FOCUS eine falsch-positiv-Rate von 80% an. [8]

1.3. Anreize zur Erhöhung der Impfquote:
Verschiedene verlässliche Datenbanken beweisen, dass Geimpfte und Ungeimpfte gleichermaßen ansteckend sein können. [9] [10] [11]
Das Paul-Ehrlich-Institut hat am 12. September 2021 die Aussage des Schutzes vor Infektion und Übertragung von seiner Webseite genommen, lediglich die Vermeidung schwerer Verläufe wird noch angegeben. [12]
Gibraltar hat eine Impfquote von 100% und eine Inzidenz von über 1000. Ähnliche Trends sind aus Irland, dem Vereinigten Königreich und anderen Ländern bekannt. [13] [14]
Es mehren sich Beobachtungen, dass anstelle neutralisierender, d.h. schützender, Antikörper solche auftreten, die die Infektion verstärken (ADE). [15]

2. Sind die getroffenen Maßnahmen erforderlich?

2.1. Alternative – Stärkung des Immunsystems:
Zu Beginn der Pandemie wurde von offiziellen Seiten kaum jemals auf Stärkung des Immunsystems hingewiesen; Vitamine D3 und C, dazu Zink und Selen (und auch andere bewährte Hausmittel!) erwiesen sich auch gegen SARS-CoV-2 schützend vor Ansteckung.

2.2. Alternative – Wirksame nicht-patentierbare Medikamente:
Ab dem Sommer kamen für die Behandlung Erkrankter mehrere Therapieprotokolle dazu. [16] Am bekanntesten sind die der FLCCC (Front Line Covid-19 Critical Care Association), die weltweit heilend und lebensrettend angewendet werden und preiswert sind. Man setzt auf Frühbehandlung, die Hospitalisierungen obsolet macht, unter Verwendung von u.a. Ivermectin, Zink und Vitaminen D3 und C. [17] [18]

2.3. Verbreitete Immunität gegen SARS-COV-2:
Im Oktober 2020 veröffentlichte die Universität Tübingen, eine Studie, wonach 81% der Bevölkerung Deutschlands gegen SARS-CoV-2 bereits eine Kreuzimmunität besitzen.[19] Wie empfindliche Bevölkerungsgruppen gezielt geschützt werden können, anstatt alle zu isolieren, hat Schweden gezeigt. [20]

Der Lockdown im Frühjahr 2020 mag angesichts der allgemeinen Unsicherheit verständlich gewesen sein. Danach war die Faktenlage klarer, spätestens der Lockdown im Herbst 2020, Schulschließungen und andere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Schon gar nicht der Einsatz eines Impfstoffs, der unzureichend getestet und unter bedingter Zulassung eingesetzt wurde. Das Verschweigen relevanter Fakten vor der Impfeinwilligung verletzt den Nürnberger Kodex. In Anbetracht der Tatsache, dass im Jahr 2020 keine Übersterblichkeit stattfand [21], waren die vielen Nebenwirkungen und Todesfälle im Zusammenhang mit der Impfung nicht zu rechtfertigen. [22] [23] [24]

3. Sind die getroffenen Maßnahmen angemessen?

Es waren einschneidende, schmerzhafte Einschnitte in das Leben der meisten Menschen. Es wurde bei den Maẞnahmen wie Lockdowns, Masken und Abstand nur das Krankheitsgeschehen rund um Covid-19 betrachtet, jedoch die vielfältigen sozialen, psychologischen und wirtschaftlichen Folgen außer Acht gelassen. Durch die Lockdowns und andere Beschränkungen wurden viele mittelständische Existenzen zerstört, Beschäftigungsverhältnisse unsicher, Lieferketten zerbrachen.

Viele Menschen leiden an Vereinsamung und erhöhten Stress. Besonders Kinder sind auf psychologische Unterstützung angewiesen. Behandlungen Kranker wurden nicht mehr rechtzeitig durchgeführt oder aufgeschoben. Durch gezielte Angststrategien seitens Regierung und Medien wurde einerseits das individuelle Immunsystem geschwächt und andererseits eine Massenpsychose erzeugt, durch die die präsentierten Sündenböcke („Schwurbler“, „Covidioten“, „Unsolidarische“) bereitwillig verfolgt werden. [25] [26]

Fazit:
Unter dem Zweck des Gesundheitsschutzes waren die getroffenen Maßnahmen weder geeignet noch erforderlich noch angemessen. Deren wissenschaftlich-medizinische Grundlage ist äußerst dünn, es sind politische Entscheidungen.

 

Was aber, wenn …

  • der Zweck der getroffenen Maßnahmen nicht der öffentlich deklarierte, sondern ein anderer wäre?
  • der wirtschaftliche Schaden, die psychologischen Auswirkungen, die Spaltung der Gesellschaft das eigentliche Ziel wäre?
  • nur ein Vor-Ziel auf dem Weg zur „Neuen Weltordnung“ oder zum „Great Reset“ ist?
    Verschwörungstheorie?

Hier sei Wolfgang Schäuble vom 20.8.2020 zitiert:

„Corona ist für uns eine Chance. Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer. Wir können die Wirtschafts- und Finanzunion, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, jetzt hinbekommen.“

Oder wie David Rockefeller es vor längerer Zeit ausdrückte:
„Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtige, große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“

„Ordo ab chao“ – Ordnung aus dem Chaos“ ist ein bekanntes Motto der Freimaurer. [27] [28]

Aber sollte unsere Regierung, von unseren Steuergeldern bezahlt, nicht unserem Wohle verpflichtet sein? Wie könnten Politiker so unter Druck gesetzt werden, von ihrem Auftrag abzuweichen?
Nach dem Soldatengesetz gelten Befehle, die die Menschenwürde verletzen oder die Begehung einer Straftat zur Folge haben, als unverbindlich und müssen nicht befolgt werden. [29]
Hier seien alle diejenigen angesprochen, die die Verordnungen und Gesetze ausführen sollen und denen dabei Zweifel gekommen sind.
Unser Bürgerliches Gesetzbuch enthält eine Verfügung, die uns vor Willkür schützen soll.

§226 BGB – Schikaneverbot:
„Die Ausübung eines Rechts ist unzulässig, wenn sie nur den Zweck haben kann, einem anderen Schaden zuzufügen.“

Quellen:
[1] https://link.springer.com/article/10.1007/s10654-021-00808-7#Sec4
[2] https://brownstone.org/articles/more-than-400-studies-on-the-failure-of-compulsory-covid-interventions/

[3] https://www.mdpi.com/1660-4601/18/8/4344
[4] https://tkp.at/2021/04/23/deutsche-meta-studie-beweist-massive-schaedigung-durch-masken/
[5] https://mises.org/wire/why-there-no-correlation-between-masks-lockdowns-and-covid-suppression
[6] https://multipolar-magazin.de/artikel/diskussion-pcr-test
[7] https://www.rubikon.news/artikel/die-test-orgie
[8] https://www.focus.de/gesundheit/news/hamburg-meldet-hohe-fehlerquote-80-prozent-der-ergebnisse- falsch-warum-die-schnelltests-zurzeit-so-oft-daneben-liegen_id_13467930.html
[9] https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/ 1009243/Technical_Briefing_20.pdf
[10] https://multipolar-magazin.de/artikel/gruende-fuer-impfpflicht-fehlen
[11] https://www.thelancet.com/journals/lanepe/article/PIIS2666-7762(21)00258-1/fulltext?s=08#%20
[12] https://de.rt.com/inland/125142-wie-wirken-covid-19-impfstoffe-paul-ehrlich-institut-aendert-aussage-auf- webseite/
[13] https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/
[14] https://ansage.org/kein-wunder-uebersterblichkeit-in-deutschland-steigt-rasant/
[15] https://www.science.org/doi/epdf/10.1126/science.abl6251
[16] https://rcm.imrpress.com/article/2020/2153-8174/RCM2020264.shtml
[17] https://covid19criticalcare.com/
[18] https://covid19criticalcare.com/de/
[19] https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/505561/War-der-Lockdown-falsch-Studie-spricht-von-81- Prozent-Immunitaet-gegen-SARS-Cov-2-durch-andere-Corona-Viren
[20] https://www.telegraph.co.uk/world-news/2021/08/22/sweden-experiment-no-lockdowns-led-better- mental-health-healthier/
[21] https://www.bitchute.com/video/Ngf4rot8ZsBO/
[22] https://sciencefiles.org/2021/09/30/covid-impfstoffe-schaden-mehr-als-sie-nutzen-das-zeigen-die-trial- daten-von-biontech-pfizer-moderna-johnsonjohnson/
[23] https://de.rt.com/nordamerika/124350-fuhrender-us-corona-forscher-pfizer/
[24] https://sciencefiles.org/2021/12/08/2-706-410-nebenwirkungen-nach-covid-19-impfung-alles-ganz- normal-lassen-sie-sich-impfen-damit-es-noch-mehr-werden-who-datenbank-analyse/
[25] https://www.welt.de/politik/deutschland/article225864597/Interner-E-Mail-Verkehr-Innenministerium- spannte-Wissenschaftler-ein.html
[26] https://www.rubikon.news/artikel/die-panik-propaganda
[27] https://www.universalfreemasonry.org/en/article/ordo-ab-chao
[28] https://thanheuser.jimdofree.com/kritische-texte-ab-2020/ordo-ab-chao/
[29] https://de.wikipedia.org/wiki/Milit%C3%A4rischer_Befehl

Über die Autorin:
Elisabeth Jenders, Jahrgang 1947, studierte Geowissenschaften und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit gesundheitlichen, medizinischen und rechtlichen Themen.
In der Partei Deutsche Mitte ist sie Mitglied des Bundesschiedsgerichts.

(Visited 289 times, 1 visits today)
Offener Brief zur Verhältnismäßigkeit der Corona-Maßnahmen
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

7 Kommentare

    • Ach ja, stimmt. Max. 5 Quellenangaben sind zugelassen.
      Hatte ich vergessen. Danke für den Hinweis.
      Die ganze C-Propaganda macht mich langsam wahnsinnig.
      Ich muss mir wohl mal eine Auszeit nehmen, wie es vielleicht unser Jürgen macht. Oder doch nicht?
      Sein letzter Kommi war am 29.11.
      Ich werde ihn die Tage mal anschreiben.

      Euch allen eine spannende Woche.

      • Auszeit? Gezwungenermaßen! Bin seit 26.11. positiv getestet und lebe seither meine „Wintergrippe“ aus. Seit 14 Tagen kein „Rauch“ und kein Alkohol mehr, das war noch nie da! Darüber hinaus, nach dem auf einmal alles salzig schmeckte, gleich noch acht Fastentage dazu. Machen ja schließlich alle so?

        Um die ganze Sache abzurunden, gehöre ich zu den 10 %, vor denen unser Gesundheitsminister immer stringent warnte, also wegen long covid und so. Das verhält sich dann so, daß, wenn ich fünf Meter laufe, ich eine Atmung bekomme, wie wenn ich hundert gelaufen wäre, aber im Sprint!

        So, das war jetzt keine Werbung für‘ s Impfen, schon gar nicht für die gebräuchlichen vier, aber (auch wenn es wahrlich nicht pandemisch ist), wer meint, sich bewußt damit anstecken zu wollen, der hat nicht alle Latten am Zaun!

        Liebe Grüße, Jürgen

        • Oha, das klingt aber gar nicht gut, Jürgen. Vor allem so lange. Warst Du schon im Krankenhaus? Wünsche Dir gute Besserung!!!

          PS: Mein geimpfter Nachbar ist mittlerweile nicht mehr arbeitsfähig. Er hat sein Auto abgemeldet und lässt nur noch Lieferdienste kommen.

          Um die Ecke ist ein Kiosk, der Besitzer ist blind geworden nachdem er sich hat spritzen lassen.

          Ich glaube ja, DIE übertragen die eigentliche Seuche. Eine Grippe ist nicht so schlimm und langwierig. Durch die geschwächte Immunabwehr nach den Spritzen können sich auch ganz neue Konstellationen ungehindert entwickeln und ausbreiten, die unter „normalen“ Bedingungen längst ausgestorben wären.

  1. Tja Wolfgang.

    Quellen angegeben. Soweit alles korrekt.
    Da fragt man sich doch, warum Dein Kommentar im Spam gelandet ist?
    Mit sauberer Weste kommt man halt nicht so weit wie scholli.

  2. Zitat

    hier im Kanal mehrfach auf, dass Olaf Scholz ein Freimaurer ist, der ganz offensichtlich im Auftrag der Globalisten eingesetzt wird.

    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/20464
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/20022?single
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/15073
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/14151?single
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/12150?single
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/12043
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/10419
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/10161?single
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/8642
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/6773
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/1493
    https://t.me/Brennpunkt_Deutschland/1499?single

    Neben der Tatsache, dass er Freimaurer ist und nun die vorgegebene Coudenhove Kalergi NWO Agenda weiter für EUROPA umsetzen soll, war er als Finanzminister massgeblich im Cum Ex und im Wirecard Skandal verstrickt, wodurch ein wirtschaftlicher Gesamtschaden von 1.9 Milliarden EUR entstand. Zuletzt hat er der jüdischen Freimaurer-Bank M.M. Warburg indirekt zu Steuererleichterungen von 90 Millionen EUR verholfen. Und dieser Typ wurde nun zum mächtigsten Mann Europas gewählt.

    Es wird KEINE Petition oder sonstige BITTEN GEBEN, ganz einfach

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*