Offener Brief an Horst Seehofer, CSU – Stürzen Sie die Kanzlerin!

Sehr geehrter Herr Seehofer!

Warum wollen Sie Ihre Ämter niederlegen? Richtiger und wünschenswerter ist es, wenn Sie die Bundeskanzlerin zum Rücktritt zwingen!

Warum fürchten Sie und Andere einen Bruch der CDU/CSU-Koalition? Frau Merkel und die CDU müßte diesen Bruch doch sehr viel mehr fürchten.

Wenn Sie die CSU jetzt gegen die Merkel-Politik positionieren, nehmen Sie sogar der AFD die Butter vom Brot, nicht nur in Bayern, sondern bundesweit.

Die CDU kann sich eine starke [Bundes-] CSU unter der Führung einer glaubwürdigen Persönlichkeit, wie sie zuletzt Franz Josef Strauß hatte, nicht erlauben; eher wird die CDU Frau Merkel fallen lassen, und  Herr Laschet scharrt schon mit den Hufen, um das Erbe seiner gefallenen Parteifreundin anzutreten.

Sie haben, sehr geehrter Herr Seehofer, seit 2015 eine „Flüchtlings“-Politik mitgetragen, die schlicht schädlich für Deutschland – und nach meiner juristischen Überzeugung auch als Hochverrat strafbar – ist, URL: http://www.Institut-fuer-Asylrecht.de/Angela-Anzeigen.htm

Sie haben heute die einmalige Chance, wiedergutzumachen, was Sie seit 2015 in Amt und Würden unterlassen haben: Stürzen Sie die Kanzlerin und befreien Sie Deutschland aus seiner Not!

Quelle: http://www.schneider-institute.de/27119.pdf

***********

Wandere aus, solange es noch geht!

(Visited 4 times, 1 visits today)
Offener Brief an Horst Seehofer, CSU – Stürzen Sie die Kanzlerin!
6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*