Nur noch ein Haufen Krimineller?

Kriminelles Behördenversagen: STIKO und Paul-Ehrlich-Institut ignorieren Nachweis der Schädigung von Kindern und Jugendlichen

Amtliche Daten zeigen, dass bei den 12- bis 17-jährigen die Nebenwirkungen der mRNA-Präparate zu ähnlich vielen Krankenhausbehandlungen führen wie COVID-19, speziell seit der Omikron-Variante. Auf der Intensivstation müssen inzwischen sogar mehr Kinder und Jugendliche wegen solcher Nebenwirkungen behandelt werden als wegen Corona. Multipolar hat die Ständige Impfkommission und das Paul-Ehrlich-Institut – beide sind dem Gesundheitsministerium Karl Lauterbachs unterstellt – sowie den Deutschen Kinderschutzbund mit diesen Daten konfrontiert. Die Antworten sind alarmierend – und sollten Anlass für strafrechtliche Ermittlungen sein.

KARSTEN MONTAG

Am 15. Februar veröffentlichte Multipolar eine Recherche, die auf der Grundlage offizieller Daten zu dem Ergebnis kommt, dass die mRNA-Präparate, die im Zusammenhang mit COVID-19 verabreicht werden, Jugendlichen mehr schaden als nützen.

Anhand der vom Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) bereitgestellten Abrechnungsdaten der Krankenhäuser für das Jahr 2021 kann dargelegt werden, dass seit Anfang 2022, trotz Rekordinzidenzen, die Anzahl der durch die mRNA-Injektionen vor Krankenhauseinlieferung geschützten Kinder und Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren in etwa der durchschnittlichen Anzahl von Hospitalisierten aufgrund von Nebenwirkungen derselben mRNA-Injektionen in dieser Altersgruppe entspricht. Die durchschnittliche Anzahl von intensivmedizinisch behandelten Kindern und Jugendlichen aufgrund von Impfnebenwirkungen ist sogar deutlich höher als die vom Robert Koch-Institut ermittelten symptomatischen COVID-19-Fälle auf Intensivstation in dieser Altersgruppe. Dennoch empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) weiterhin die Impfung von Kindern und Jugendlichen.

>>> Mehr über den kriminellen Haufen bei multipolar

(Visited 352 times, 1 visits today)
Nur noch ein Haufen Krimineller?
6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

8 Kommentare

  1. Schutz für Neg ist riesengroß…………Wer ist der big Beschützer und big enemy für Earth and ihre Lebewesen….? Wer ist der und was will der? Cannot speak this ghostchìef„????? Wie feig muß man sein,um nur in einem Versteck Badness zu planen…….Show you, you rare thing! What do you really want????? Do you know this?????

  2. Ihr seid die Abgeordneten von uns ALLIIERTEN, nicht vom deutschen Restvolk und helft uns das Deutsche in den TOD zu lenken! Wir wollen euch schlauen Deutschen nicht, denn ihr seid die wahre Elite der Erdkugel.
    So kommt es wohl eher hin…

  3. Das ist kein Behördenversagen, sondern in meinen Augen Vorsatz. Es wird mit allem sichtbarer, dass sie dieses Land zerstören wollen. Die Gesellschaft, die Wirtschaft und die Energieversorgung. Dass sie ab 2026 verbieten neue Ölheizungen einzubauen ist ja schon bekannt. Aber jetzt kommt dieser Habeck um die Ecke und spricht davon, dass auch neue Gasheizungen irgendwann nicht mehr eingebaut werden sollen. Eine Jahreszahl nannte er nicht. Und in Brandenburg geht demnächst noch ein großes Kraftwerk vom Netz. Wie und mit was sollen die Deutschen dann im Winter ihre Bude warm bekommen? Und zu guter letzt rechnet man noch mit Millionen Flüchtlingen aus der Ukraine. Wo sollen die denn alle unterkommen? Und wer soll die alle ernähren, wenn die Lebensmittel aus verschiedenen Gründen angeblich immer knapper werden? Das ist doch offensichtlich Krieg gegen die eigene Bevölkerung!

    • Zum Glück sind wir asymptomatisch gesund.
      Natürlich ist es Krieg gegen unsere Bevölkerung, Angsthase.
      Soll das so sein?
      Eine Krüppelregierung wie in USA?
      Sollen die Menschen es endlich sehen?

      Schlimmer kanns ja nicht werden, oder?
      Was ist Sinn und Zweck dahinter?
      Schwab hat die ausgewählt, okay. YGL.
      Was die verzapfen KANN ja nur inner Katastrophe enden.
      Also, wer hat hier momentan die Feder in der Hand?

      Schwarz oder Weiß?
      Du weißt, dieser Kampf wird grad geführt.
      Nur wer bestimmt die Spielregeln?
      Ich glaube fest, Weiß hat die Oberhand
      und Schwarz wird verarscht und gänzlich vorgeführt.
      Arbeite selbst bei „den Guten“, aber natürlich weiß ich nur, was ich wissen darf. Nicht alles. Die Tendenz ist trotzdem eindeutig: NATO und Selenski, WHO, NAZI-Scheiße, USA, Petrodollar, Kokolores, Pädoscheiße, alles geht momentan kaputt. Richtig so! Da brauchen wir eben etwas Geduld. Nur weil wir etwas früher dahinter gekommen sind dürfen wir jetzt nicht ungeduldig werden.

      Mich kotzt das auch an! Einfach die ganzen Freaks wegmachen und gar nicht so weit kommen lassen! ABER: Die Menschen in USA und gerade D-Land sind so verstrahlt, die würden eine MIL-OP als FEIND indetifizieren. Das Stockholm-Syndrom: Die verteidigen sogar ihre eigenen Geiselnehmer und die Maske! Das ist das Problem. Es muß also subtil geschehen. Es muß ihnen gezeigt werden, wie sie verarscht werden…verstehst Du?! Sonst hast Du ganze Ländermassen gegen Dich…obwohl Du selbst doch nur retten wolltest.
      Unsere Geduld und Ausdauer sind JETZT ERST gefragt.

      • Verstrahlt…..fehlt etwas eher in der runden Kugel…..wird durch die perverse Vorgangsweise von S &Co mehr ruiniert als es sein müßte, wenn man nur die unnötigen Kriegseinrichtungen entfernen würde……..Dzt…..Waffen werden gefunden und entsorgt……und die Kriegslover bringen Bubi neue Waffen zum spielen….Wird der immer weiterspielen, bis eine nach rückwärts losgeht…….Bubi ist aber sicher versteckt und wartet auf dem Osterhasen. Hoffentlich beißt der Bubi in die Nase…….Soll Bubi doch in einem Bunker mit Panzerfaust z.B. spielen….. Sagte man früher….Herrgott hat einen großen Tiergarten…..gilt heute eher eine große Psychiatrie für Unheilbare…..Wie können auf der kleinen Erde so viele nicht Nette sich herumtreiben? Wer organisierte das???? Wo ist der Killer of earth??

      • Ja ich weiß Zulu,
        aber die Schäden, die sie jetzt anrichten, werden kaum noch reparabel sein. Bis die Masse es begreift, ist es vielleicht schon zu spät. Vielleicht sollte die „Gute Seite“ mal ein Zeichen setzen, damit man die Hoffnung nicht ganz verliert.

      • Wie wäre es mit Lachgas für alle…………Schlafen die dann und lachen……Nur werden die wieder wach und vielleicht kann man mit O2 die Durchblutung im Oberstübchen bessern… Problem, wo kriegt man den vielen O2 her………. Die meisten Menschen kann man nicht überzeugen, glauben nur,was Po litis erzählen. und in den Kopf hineingeht………….Muß irgendwas doch in der Luft sein, das Kritikfähigkeit hemmt. Ändern geht nur mit Auffüllen der konkaven Händen. Money überzeugt. Moneyregen??????wär doch was. Poor PW……. Nobody can help. Starrsinn kann man nicht brechen. Hypnose oder Neuroleptika perhaps…. Chemtrails…..Drogen…aber welche?…..to freaks and bosses wegmachen….. I do not know how you mean……..but there are not so many things for this.Perhaps schmus-schmus…?

    • Vor allem Deutschland soll vernichtet werden, aber auch West- und Mitteleuropa soll klein gemacht werden, indem es die Anhänger der One World Order ausplündern, es militarisieren gem. Vorstellung der anglo-amerikanischen Mächte und diese Gebiete aufeinander aufhetzen, so dass sie sich auch selbst bekämpfen. Waffen werden zu Freund und Feind geschickt, um die Länder einmal völlig schuldenabhängig und dann auch möglichst menschenleer zu machen. Die beiden Weltkriege im letzten Jahrhundert sind Musterbeispiele.

      Kein Wunder, setzt Putin da rote Linien, die nicht überschritten werden dürfen. Denn das nächste Land, riesen Land mit unzähligen Bodenschätzen, wo die anglo-amerikanischen Länder so richtig plündern und die Kontrolle darüber haben möchten, das ist Russland. Und danach kommt China. Aber da machen genannte Mächte – wie es scheint – die Rechnung ohne den Wirt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*