New Yorks Dr. Vladimir Zelenko spricht sich gegen die schädlichen CoViD-19-Impfstoffe aus

1976 tötete der Impfstoff gegen die Schweinegrippe 26 Menschen. Das gesamte Programm wurde gestrichen. Laut der Datenbank VAERS [Vaccine Adverse Event Reporting System] gibt es 17.000 [Todesfälle durch den CoViD-19-Impfstoff].

Einem Informanten zufolge, der eine eidesstattliche Erklärung unterzeichnet hat, sind es 50.000. . .. Die Zahl, die [an VAERS] gemeldet wurde, macht meiner Meinung nach nur 20 % der tatsächlichen Todesfälle aus. Es ist also durchaus denkbar, dass wir es bereits mit Hunderttausenden von Toten zu tun haben.“ – Dr. Vladimir Zelenko

von Paul Dowling (dirtyworld1)

Dr. Vladimir Zelenko meldet sich zu Wort

Dr. Zelenko äußerte sich kürzlich in einem Gespräch mit einem Interviewer namens Dave, der ihn mit den Worten vorstellte: „Dr. Zelenko ist ein zertifizierter Hausarzt mit über 20 Jahren Erfahrung.

Er wurde für die Freiheitsmedaille des Präsidenten und für den Friedensnobelpreis nominiert, und sein Team war eines der ersten im Land, das Tausende von Covid-19-Patienten erfolgreich im Krankenhaus behandelte.

Dr. Zelenko entwickelte sein inzwischen berühmtes „Zelenko-Protokoll“, das weltweit unzähligen das Leben gerettet hat. Er hat Präsident Trump Hydroxychloroquin empfohlen. Ich fühle mich sehr geehrt und bin froh, Dr. Zelenko hier zu haben.“ Alle hier wiedergegebenen Aussagen wurden von Dr. Zelenko selbst geäußert.

Das schlimmste Verbrechen in der Geschichte der Menschheit

„Im Rückblick [auf die letzten Jahre] können wir das schlimmste Verbrechen der Menschheitsgeschichte rückgängig machen, und nur wenn man die Dinge aus der richtigen Perspektive – durch die richtige Brille – betrachtet, ergeben sie einen Sinn.

Und diese Brille ist nicht [für] die Augen eines anständigen Menschen. Der Zugang zu lebensrettenden Medikamenten – wie Hydroxychloroquin und Ivermectin und anderen – wurde unterdrückt. Das Wissen über sie wurde unterdrückt.

Jeder Arzt, der es wagte, gegen die Darstellung der Regierung zu sprechen, wurde entlarvt. Und jetzt sehen wir, dass [Informationen über] all die Nebenwirkungen, die durch diese schrecklichen Impfstoffe verursacht werden, ebenfalls unterdrückt werden.

„Wenn man es so betrachtet, als wäre unsere Regierung unser schlimmster Feind …, dann ist dies tatsächlich Teil eines – ich sage es ganz offen – Eugenik-Programms, das darauf abzielt, einen Prozentsatz von uns sofort zu ermorden und dann chronische Krankheiten zu verursachen und den Rest unfruchtbar zu machen.

Und laut bestimmter Patente, die angemeldet und genehmigt wurden, steckt in diesen Impfstoffen eine Tracking-Technologie…

Und es gibt eine Technologie, die es ermöglicht, Ihre internen physiologischen Daten wie Temperatur und Herzfrequenz zu messen und diese Daten zusammen mit Ihrem Standort an Dritte zu übermitteln.

„Wir sind Teil einer koordinierten Anstrengung zur Ausmerzung oder Entvölkerung eines großen Prozentsatzes unserer Bevölkerung von unschuldigen Menschen. Warum sonst sollte man Kinder impfen – Kinder, die eine fast 100%ige Chance haben, von CoViD zu genesen?

Warum zur Hölle sollte man ihnen eine Nadel in den Körper stecken, die Nebenwirkungen wie Blutgerinnsel, Herzmuskelentzündung, vermehrte Fehlgeburten, vermehrte Krebserkrankungen, vermehrte Autoimmunerkrankungen, höchstwahrscheinlich Unfruchtbarkeit und dann die gefürchtete Antikörper-abhängige Verstärkerreaktion hat.

Für eine Krankheit, bei der Kinder eine 99,998%ige Chance haben, sich zu erholen [von]? Das ist nicht dem Wohl der Kinder dienlich.

Schlechte Schauspieler der Regierung kosten Menschen das Leben

Die von diesen Impfungen produzierten Antikörper sind buchstäblich Bomben, die für Menschen tödlich sind. Dr. Robert Malone, der den mRNA-Impfstoff erfunden hat, sagte: „Nehmt ihn nicht, er ist zu gefährlich, die Regierung lügt euch an. Wir fangen an, eine antikörperabhängige Verstärkung zu sehen.

Dr. Michael Yeadon, der Vizepräsident von Pfizer, sagte, dass für jedes Kind, das auf natürliche Weise an CoViD stirbt, [zwischen 50 und] 100 an dem Impfstoff sterben werden. Was tun wir da? Es ist also ein kumulatives Problem. Je mehr Auffrischungsimpfungen man nimmt, desto schlimmer wird das Problem.

Meine Beobachtungen [von Patienten, denen frühzeitig antivirale Medikamente verabreicht wurden] zeigten eine Verringerung der Krankenhausaufenthalte und Todesfälle um 84 %.

Wenn man Hochrisikopatienten in den frühen Stadien der Krankheit mit einem antiviralen Protokoll behandelt . … wenn es gelingt, das Virus in den ersten Tagen loszuwerden, treten die Komplikationen nicht auf. . .. Timing ist also alles…

Das bedeutet, dass von den 700.000 toten Amerikanern 600.000 gar nicht erst ins Krankenhaus hätten kommen müssen.

Die Regierung sagt: ‚Behandelt nicht zu früh, sondern wartet die Komplikationen ab, und wenn ihr dann im Krankenhaus seid, versuchen wir, das Feuer zu löschen‘. Das ist schwachsinnig. [Die Bürokraten haben] den Zugang zu Hydroxychloroquin eingeschränkt, was in direktem Widerspruch zu der Anordnung von Präsident Trump steht.

Und anstatt es durch die Right to Try“-Gesetzgebung, für die sich Ron Johnson eingesetzt hat, verfügbar zu machen, haben sie eine Notfallgenehmigung ausgestellt, die die Verwendung von Hydroxychloroquin auf Krankenhauspatienten beschränkt.

Was bedeutet, dass der nationale Vorrat für Patienten, die nicht so krank waren, geschlossen wurde … und das führte dazu, dass Zehntausende, ja Hunderttausende von Menschen viel kränker wurden. Warum sollte ich also diesen so genannten Agenturen vertrauen?

Satanische Politik verursacht eine globale Psychose

Wir könnten dieses Virus eigentlich kontrollieren, aber aufgrund der satanischen Politik unserer Führer … gibt es eine globale Psychose, bei der die Menschen nicht mehr in der Lage sind, rational oder analytisch zu denken, und [sie] tun Dinge nur noch emotional, um ihren Schmerz zu lindern.

Deshalb greifen sie zu Dingen wie dem Impfstoff – sogar intelligente Menschen – ohne darüber nachzudenken, weil sie nicht mehr in diesem Angstzustand leben wollen.

Sie glauben, dass dieser Impfstoff ihre Angst verringern wird. . .. Was passiert, ist, dass sie aggressiv werden, wenn man ihr Narrativ in Frage stellt. Das ist psychologische Kriegsführung…

Es ist der Einsatz von Angst und Isolation über, sagen wir, sechs Monate, [der] eine psychologische Dekompensation in der Person verursacht, und dann werden sie völlig leichtgläubig. Völlig. Man kann sie so manipulieren, dass sie tun, was man will.

Ich nenne [Bill] Gates einen Soziopathen. Dieser Soziopath ist also aktenkundig, dass er die Weltbevölkerung durch den Einsatz von Impfstoffen um 15 % – das sind eine Milliarde Menschen – reduzieren will, und zwar wegen der globalen Erwärmung.

Das war im Jahr 2015 [und sogar noch früher, im Jahr 2010]. Derselbe Soziopath sagte im Jahr 2020, dass sieben Milliarden Menschen geimpft werden müssen. . .. Warum sollte ich mich für meine Gesundheit von jemandem impfen lassen, der glaubt, dass die Weltbevölkerung reduziert werden sollte?

Der ganze Sinn dieses Traumas – dieses globalen Traumas – ist es, sieben Milliarden Menschen zu motivieren, sich für einen Gifttod zu entscheiden. . .. [Es gibt eine Liste von Nebenwirkungen: Tod – das war eine gute – dann Transverse Myelitis, Multiple Sklerose, Krampfanfälle, Epilepsie, Herzinfarkte, Schlaganfälle, [und] die Liste geht weiter…

Zwei Monate bevor diese Giftspritzen an die Öffentlichkeit gelangten, waren bereits alle Nebenwirkungen bekannt, die auftreten würden. . .. Das nennt man vorsätzlichen Mord ersten Grades – und Völkermord. Sie wussten genau, was sie taten. Es war Absicht.

Tödliche Impfstoffe und Einsteins Definition von Wahnsinn

1976 starben durch den Schweinegrippe-Impfstoff 26 Menschen. Das gesamte Programm wurde gestrichen. Laut der Datenbank VAERS [Vaccine Adverse Event Reporting System] gibt es 17.000 [Todesfälle durch den CoViD-19-Impfstoff].

Einem Whistleblower zufolge, der eine eidesstattliche Erklärung unterzeichnet hat, sind es 50.000. . .. Die Zahl, die [an VAERS] gemeldet wurde, macht meiner Meinung nach nur 20 % der tatsächlichen Todesfälle aus. Es ist also durchaus denkbar, dass wir es bereits mit Hunderttausenden von Toten zu tun haben.

Es gab eine Veröffentlichung aus Vietnam. Darin hieß es, dass Patienten, die geimpft waren und CoViD bekamen, 251-mal so viele Viren aufwiesen wie ungeimpfte Menschen, die CoViD bekamen. Es stellt sich also heraus, dass es die Geimpften sind, die das Virus an die Ungeimpften weitergeben. Es sind die Geimpften, die im Krankenhaus landen und sterben.

Wenn man während einer Pandemie eine große Anzahl von Menschen impft, übt man einen evolutionären Druck aus, viel tödlichere Stämme zu entwickeln. . .. Wir erleben gerade einen globalen Biowaffenangriff. . .. Schauen Sie sich die Länder an, die am meisten geimpft sind: Israel, Gibraltar… Sie sind zu mehr als 80 % geimpft.

Sie alle erleben massive Ausbrüche der Delta-Variante. Wenn sie zwei Impfungen erhalten haben und immer noch Delta-Varianten bekommen, warum zum Teufel sollte ich ihnen dann eine dritte und vierte Impfung geben?

Wissen Sie, Einstein sagte, die Definition von Wahnsinn sei was? Immer wieder das Gleiche zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten. Die Menschen sind wahnsinnig.

In dieser Generation sind wir alle Juden

Die Spike-Proteine [in den Impfstoffen] landen in jedem einzelnen Organsystem. Und das Organ [System] Nummer eins, in dem sie landeten, waren die Eierstöcke. Dies ist eine interne Forschung von Pfizer. Es ist durchgesickert. Jeder weiß das. Was ist also das Endspiel mit Kindern?

Es ist ein Werkzeug der Eugenik. Was ist Eugenik? Eugenik ist der Glaube, dass es in der Menschheit eine Hierarchie gibt, die auf der Überlebensfähigkeit basiert. . .. Das war genau die Ideologie der Nazis vor 80 Jahren… Nun, diese Ideologie ist nicht verschwunden.

Sie ist eingeschlafen, hat Winterschlaf gehalten, aber jetzt ist sie wieder aufgetaucht. . .. In dieser Generation sind wir alle Juden. . .. Der Holocaust war ein Probelauf für das, was jetzt vor sich geht.

[Die Eliten] haben die gesamte Menschheit im Visier, um die Weltbevölkerung zu reduzieren. Und der Grund dafür ist sehr einfach: Die Technologie hat sich so weit entwickelt, dass der Großteil der manuellen Arbeit durch KI [künstliche Intelligenz] und humanoide Roboter ersetzt werden wird.

Elon Musk sagte, humanoide Roboter würden 90 % der Arbeitskräfte ersetzen. Daher brauchen wir ein universelles Einkommen. ..

Vielleicht wird es anfangs ein allgemeines Einkommen geben, aber wenn die totalitäre Tyrannei einsetzt, wird diese Bevölkerung zur Ausrottung bestimmt sein. Und der Grund dafür ist, dass sie „nutzlose Esser“ sind.

Sie werden einfach nicht mehr gebraucht. Sie verschwenden Ressourcen. Das ist ihre Ideologie. Und das steht in direktem Widerspruch zu dem Glauben, dass wir nach Gottes Ebenbild geschaffen sind.

Wenn wir nach Gottes Ebenbild geschaffen sind, bedeutet das, dass unser Leben heilig ist; wenn unser Leben heilig ist, haben wir Menschenrechte; und wenn wir Menschenrechte haben, ist es nicht an Ihnen oder mir zu entscheiden, wie viele von uns auf dem Planeten leben und wie lange wir leben sollen. Das ist Gottes Sache. Es ist also ein Zusammenprall zweier Systeme.

Ein Kampf um die Seele der Menschheit

Nun, dieser Soziopath, der sagt, dass die Weltbevölkerung um 15% reduziert werden muss – nun, das ist jemand, der denkt, er sei ein Gott… … Dies ist also ein Kampf um die Seele der Menschheit und um das Gott-Bewusstsein. Und jedem Menschen wird die Möglichkeit gegeben, sich zu entscheiden. . .. Vor wem wirst du dich verbeugen?

Australien ist ein totalitäres Höllenloch mit Gulags und Internierungslagern geworden. Und sie legen Leuten, die sich nicht impfen lassen wollen, Fußfesseln an. . .. Der Grund, warum das in Amerika noch nicht passiert, ist, dass wir 450 Millionen Waffen in den Händen von gesetzestreuen Bürgern haben. . .. Wenn sie in mein Haus kommen, wird es eine andere Art von Schuss geben, und das betrifft nicht nur mich.

Was wirklich vor sich geht, ist nichts Neues. Es handelt sich um einen alten Krieg, einen alten biblischen und historischen Krieg, der in dieser Generation in CoViD-19 und die Impfstoffe gekleidet wurde. . .. Es ist eine Kombination aus Stalin und Hitler, auf Steroiden, mit Massenvernichtungswaffen.

Es sind die Ungeimpften, die sich gegen die totalitäre Sklaverei wehren. . .. Die Ungeimpften sind der Widerstand. Es sind die Ungeimpften, die mit Gott-Bewusstsein leben wollen.

Es sind die Ungeimpften, die sich nicht der Angst hingeben und sich nicht isolieren wollen. Es sind die Ungeimpften, die die Freiheitskämpfer dieser Generation sind.

Das oberste Ziel der Totalitaristen ist es, Gott aus der Gesellschaft zu verbannen

Die größte Angst dieser Soziopathen ist eine aufgeklärte Öffentlichkeit. . .. Aber ich werde nicht zulassen, dass satanische Kräfte das zerstören, was ich am meisten liebe. . ..

Dies ist ein Krieg; dies ist der Dritte Weltkrieg – 204 Länder, die alle mit demselben Feind konfrontiert sind, nämlich Angst und Isolation, und dies dann als Werkzeug benutzen, um die Menschen zu motivieren, sich buchstäblich dafür zu entscheiden, in eine Hinrichtungskammer zu gehen, ihre Arme zu heben, sich das Gift injizieren zu lassen und sich bei der Person zu bedanken, die es ihnen gegeben hat, und hinauszugehen und zu sterben.

Einige sterben sofort, andere sterben im Laufe der Zeit; einige werden unfruchtbar und sterben im Grunde genommen – ihre Abstammung [stirbt].

Ich danke Präsident Trump dafür, dass er den langsamen und schrittweisen Prozess der Versklavung gestoppt hat. Und zwar so langsam und allmählich, über Jahrzehnte hinweg, dass die meisten von uns nicht merkten, in welchem Ausmaß unsere bürgerlichen Freiheiten ausgehöhlt wurden.

Und wenn Clinton gewonnen hätte, hätten sie möglicherweise weitere acht Jahre Zeit gehabt, ihren Plan zu verwirklichen. Aber das ist nicht passiert. Im Jahr 2016 hat Trump gewonnen.

Und das erste, was er 2017 tat, [war], dass er nach Davos ging und den Globalisten „F you“ sagte. . .. Das gipfelte in einer Wahl, bei der wahrscheinlich 90 Millionen Menschen das Gefühl hatten, dass der rechtmäßige Präsident durch einen Putsch entthront wurde. Jetzt gibt es also 90 Millionen Menschen, die sich der Tyrannei sehr bewusst sind. Sie sind aufgewacht!

Wir müssen unsere Bemühungen um die Verbreitung der wahren Geschichte und des Gottesbewusstseins intensivieren. Sehen Sie, alle totalitären Regime – das erste, was sie tun wollen, ist Gott aus der Gesellschaft zu entfernen…, denn wenn ich mich vor Gott verneige, werde ich mich nicht vor ihnen verneigen. Ich werde meine Lebenskraft und Stärke von meinem Schöpfer beziehen.

Kinderopfer sind nichts Neues

Sehen Sie: Es gibt nichts Neues unter der Sonne. Historisch gesehen – biblisch gesehen – gab es die Praxis der Kinderopferung. Wo ist der Unterschied, wenn ich einem Kind die Kehle durchschneide oder es in einen Vulkan werfe? Oder von einer Klippe stürze?

Oder ich nehme ein Kind, das nicht durch CoViD gefährdet ist, und injiziere ihm eine giftige Todesflüssigkeit, die hundertmal tödlicher ist als das eigentliche Virus, vor dem es sich schützen soll? Wieso ist das kein Kinderopfer?

Die CoViD-Prophylaxe von Dr. Zelenko könnte Kindern gegen die Grippe helfen

Wir haben eine Kinderversion [der Prophylaxe für CoViD-19] entwickelt, weil die Wissenschaft zeigt, dass man durch die Hemmung dieses Enzyms, das alle CoViD-Stämme zur Replikation nutzen, auch die Replikation des Grippevirus hemmt.

Es hat sich also herausgestellt, dass die Grippe denselben Weg benutzt. . .. Ich bin also nicht so besorgt über CoViD für Kinder. [aber bei der CoViD-Prophylaxe] hemmt es möglicherweise das Influenzavirus.

Informationsquellen, die die Behauptungen von Dr. Zelenko stützen

Dr. Zelenko, MD: LINK zur Website von Dr. Zelenko

Das Zelenko-Protokoll: LINK zur Webseite des Zelenko-Protokolls

Die Website von Justia Patents zeigt, dass es tatsächlich eine Technologie gibt, die interne physiologische Daten misst und diese Informationen bereits ab 2008 an Dritte übermittelt: LINK zur Website

„Mit Impfstoffen können wir die Bevölkerung um 15% reduzieren, um die Welt vor Kohlenstoffemissionen zu retten: Bill Gates“: LINK zum YouTube-Video

„Bill Gates und die Entvölkerungsagenda. Robert F. Kennedy Junior Calls for an Investigation“: LINK zum Artikel

Die Wahrscheinlichkeit eines Kindes, durch Impfstoff zu sterben, im Vergleich zu CoViD-19: „Es ist zwischen 50 und 100 Mal höher“, so Dr. Michael Yeadon, ehemaliger Vizepräsident von Pfizer: LINK zum Artikel

Am 1. Oktober 2021 zeigte VAERS bereits 16.310 Todesfälle durch CoViD-Impfstoff: LINK zur Website

Video:

Doktor Zev Zelenko warnt vor einem „globalen Völkermord“.


Quelle: https://www.independentsentinel.com/new-yorks-dr-vladimir-zelenko-speaks-out-against-the-harmful-covid-19-vaccines/

(Visited 909 times, 1 visits today)
New Yorks Dr. Vladimir Zelenko spricht sich gegen die schädlichen CoViD-19-Impfstoffe aus
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

4 Kommentare

  1. Was passiert, wenn ein Ungeimpfter aus medizin. Gründen eine Blutspende erhält und der Spender geimpft war? So wie ich das bisher laienhaft schemenhaft verstanden habe, würde der Ungeimpfte mit der Blutspende eben auch die mRNA-Impfstoffe bzw. die Zellen mit den mRNA-Spike-Proteinen bekommen und dann quasi durch die Blutspende „geimpft“ werden?

  2. Ich frage mich, wie es möglich ist, daß jeweils – in jedem Jahrhundert – eine kleine Gruppe bösartiger Wesen die große Masse betrügen und belügen und täuschen kann… wann wird die Menschheit erwachsen werden ?
    Adel, Klerus und Hochfinanz halten und hielten die Menschheit immer unter ihrer Knute. Wie lange noch ?

    • Heute wird in den Schulen nur noch Müll gelehrt. D.h. bist du zu blöd ein selbstverantwortliches Leben zu führen, dann geh zum Amt.
      Als die Grünen Idioten auf die politische Bühne kamen, war ihr Slogan: Keiner darf zur Arbeit gezwungen werden!!!! Und heute haben wir den Salat!

    • Denke mal, weil wir den Großeltern nicht richtig zugehört haben. Darum werden selbst die Kleinsten ja schon früh von ihnen getrennt. Ob sie uncool sind oder vom System absichtlich so vorgesehen. Jede Generation muß erst wieder eigene/neue Erfahrungen sammeln, bis sie merkt, daß „das Kind“ (ihr Kind) tatsächlich längst in den Brunnen gefallen ist. Mit dieser Erkenntnis sterben die dann auch wieder aus und es geht von Vorne los.

      Der hiesigen Okkupationsverwaltung kann man nur begrenzt die Schuld geben, denn es ist immer sehr viel einfacher mit dem Finger auf Andere zu zeigen und zu schimpfen, anstatt selbst mal was zu beschicken. Nur wie soll das gehen, wenn man es nie gelernt hat?!
      Perfekter Nährboden für Bösewichtel aller Couleur.
      Germoney is rich! Ordentlich was zu holen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*