Neuer Gasheizungspreis ab Juni 2022 verdoppelt. Macht sofort die Nordstream 1+2 – Röhren auf!

Von Hans Egeler (opposition24)

An die Berliner Politiker: Ich spiele nicht mehr mit! Zum Ende dieses Monats wird sich mein abschlägig zu zahlender Gasheizungspreis verdoppeln. Dabei habe ich aus einem Vergleichsportal noch den günstigsten Gasanbieter ausgewählt. Auf der Angebotsseite standen weitere Firmen deren teuerste – ein Riesenkonzern – mehr als das Dreifache gegenüber dem Vorjahr für das Erdgas verlangt. Meine Benzinrechnung hat sich bereits veranderthalbfacht und die Inflation macht aus den ehemaligen Billigheimern A.,L. & Cie nie gekannt teure Einkaufsstätten. Das darf nicht so weiter gehen.

Die Preisexplosion wird künstlich von einer Politik gemacht, die mich und – besonders –  Leute mit wenig Geld in die Bredouille treibt.

Selbstverständlich lehne ich den Ukrainekrieg ebenso ab, wie das Dutzend der vorangegangenen und gegenwärtigen Kriege mit Millionen Toten und Hunderttausenden zerstörten Häusern, von Vietnam über Libyen bis nach Afghanistan und Syrien. Kriege und die Verlängerung von Kriegen dürfen niemals die politische Lösung von Konflikten ersetzen. Dabei ist mir klar, dass diese Forderung allen vergangenen und zukünftigen Entwicklungen zuwiderläuft. Gegenwärtig wird in Jahrzehnte-beispielloser Weise aufgerüstet, was bedeutet, dass Kriege auch in Zukunft stattfinden werden. Das wiederum heißt, dass der Versuch nichts nützen wird, durch persönliche Opfer das Handeln der Politiker beeinflussen zu wollen. Ins Große übertragen lautet die Folgerung, dass der Ruin unserer Wirtschaft und Währung durch Boykotte und Inflation weder gegenwärtige noch zukünftige Kriege wird beeinflussen können. Damit degeneriert das sich  hochschaukelnde Opfer von Millionen wirtschaftlich und finanziell Betroffenen in Deutschland zur symbolischen Kasteiungshandlung ohne Zukunftswirkung und muss weg.

Der irrationale Energieumstieg setzt den Lebensstandard künstlich herunter und beschädigt nachhaltig das Klima

Es ist schlicht unfassbar, wie man in Deutschland seit Jahren panisch vom tödlichen Klima-Kippen redet, aber Transport-saubere Erdölpipelines und vier riesige Nordstream-Gasröhren zustopfen kann und zum Ersatz in Katar bei Außentemperaturen bis Plus 55°C das Erdgas auf Minus 160°C herunterkühlen lässt, wofür allein die riesigen Kühlmaschinen in der brandheißen Wüste astronomische Mengen Erdgas verbrauchen und CO2 in die Atmosphäre blasen. Und das im Wesentlichen, um eine Erziehungswirkung bei einem gewissen „Herrn Putin“ zu erzielen.  Das mag die nach der Wahl 2021 glanzvoll angesagte „feministische“ Außenpolitik sein, die anderen Ländern helfen will, indem man sich selbst kaputt macht. Es handelt sich aber um Infantilpolitik, die  in grünen Kindergärten ankommen mag, in der seriösen politischen Vertretung unserer Interessen gleichwohl keinen Platz hat. Das Verhalten mag für Vieles geeignet scheinen, keinesfalls aber dafür, Schaden vom deutschen Volke abzuwenden und seinen Nutzen zu mehren.

(Visited 236 times, 1 visits today)
Neuer Gasheizungspreis ab Juni 2022 verdoppelt. Macht sofort die Nordstream 1+2 – Röhren auf!
6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Wer immer und immer wieder zur Wahl geht und seine Stimme in einer Urne versenkt, braucht sich nicht zu wundern, dass er in Berlin solche Pappnasen vorgesetzt bekommt.
    Wie Stalin schon sagte, ist es egal, wer was wählt.
    Wichtig ist nur, wer die Stimmen zählt.

  2. US-Vasallen arbeiten für US-Interessen, nicht für das nichtstaatliche BRD-Volk.
    Sollte es mal einen Aufstand geben, der die Vasallen aus dem Land treibt, dann ist das verständlich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*