Must see! – 2. Pathologie Konferenz

STEHEN TODESFÄLLE UND GESUNDHEITLICHE SCHÄDEN NACH IMPFUNGEN GEGEN COVID-19 IN EINEM PATHOLOGISCH NACHWEISBAREN ZUSAMMENHANG?

Quelle: odysee

Ab ca. 1:33:00 wird’s richtig spannend! Das eine oder andere Mal fiel mir die Kinnlade runter, besondern als „das Verfahren wurde eingestellt“ kam. Mit einer weisungsgebundenen „Staats“anwaltschaft ist das korrupte Polit-System kaum zu überwinden.

Schaut’s Euch bitte an und verbreitet das Video. Das Kanzleramt und das Krankmachministerium würden sich über die Fakten freuen, die belegen, dass der Impfwahn … Man muss kein IQ von über 130 haben, um zu verstehen, was hier für ein gefährliches Impfexperiment abläuft.

(Visited 1.162 times, 1 visits today)
Must see! – 2. Pathologie Konferenz
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

5 Kommentare

  1. Erschreckend… Aber eigentlich haben wir es ja alles schon gewußt…

    Das ganze System ist dysfunktional.

    Justiz, Medizin, Politik, Presse, Gesellschaftliche Institutionen (z.B. Kirche oder Gewerkschaften) alle sind in der Tasche der Verbrecher.

    Ich frage mich da wirklich, ob das alles beabsichtigt ist, um beim Great Reset Alles abräumen zu können, indem man sie alle an den Verbrechen direkt oder mittelbar beteiligt hat.

  2. KOPIE:
    Es ist absolut erschreckend, in welchem rasanten Tempo die Politik immer totalitärere Züge annimmt und wie schnell alle Versprechen von Politikern, es werde keine Impfpflicht geben, gebrochen werden. In kürzester Zeit hat man sich von dem Grundkonsens verabschiedet, dass in einer freien Gesellschaft die Regierung keinerlei Verfügungsgewalt über die Körper ihrer Bürger hat und sie nicht zur Einnahme irgendwelcher Substanzen zwingen kann, von denen noch nicht einmal die Langzeitfolgen bekannt sind. Zumal die Impfpflicht auch sachlich nicht zu begründen ist: Weder schützt die Impfung vor der Ansteckung mit dem Corona-Virus, noch verhindert sie dessen Übertragung oder dass Patienten auf der Intensivstation landen. Ein „Ende der Pandemie“, wie von der Politik versprochen, wird auch die Impfpflicht nicht herbeiführen, wie ein Blick in Länder mit hoher Impfquote zeigt: Selbst in Island und Israel, wo die Impfquote bei jeweils über 90 Prozent liegt, explodieren die Fall- und Todeszahlen und arbeiten die Intensivstationen an der Belastungsgrenze.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*