Montagsdemo Berlin Andreas Popp Ostermontag 2014

Die Montagsveranstaltungen, die als Initialzündung 1989 in die deutsche Geschichte eingingen, kommen wieder. Am Ostermontag um 18 Uhr wird Andreas Popp vor dem Brandenburger Tor in Berlin
eine Ansprache halten und deutlich die Themen benennen, die den Weltfrieden bedrohen.

Auf die herrschende Politik können wir uns offenbar nicht verlassen. Je mehr Menschen kommen, desto deutlicher wird die Message an die Machtvertreter, die sehr oft selbst ohnmächtig wirken.

Wir unterscheiden nicht nach Nationalität, Hautfarbe, Geschlecht, Religion oder Finanzstatus. Wir unterscheiden nur in friedliebend und gewaltbereit. Die zweite Gruppe sprechen wir nicht an!
Die skrupellose Spaltung der Menschen muss endlich aufhören.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=F9mOaCIUOrw?rel=0&w=560&h=315]

 

 

 

(Visited 7 times, 1 visits today)
Montagsdemo Berlin Andreas Popp Ostermontag 2014
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*