Money Talks V – Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Mehr Infos zur geplanten Sammelklage und der Möglichkeit, sich als Klägerin oder Kläger anzuschließen unter:
https://www.corona-schadensersatzklage.de

Bin gespannt, wie lange dieses Video bei Zensur-YT noch abrufbar ist!

(Visited 214 times, 1 visits today)
Money Talks V – Verbrechen gegen die Menschlichkeit
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

1 Kommentar

  1. Ich frage mich allerdings, wie Wieler und Drosten den finanziellen Schadensersatz in der Größenordnung leisten könnten. RKI ist eine Behörde, da muss wohl der Steuerzahler ran. Aber Drosten?

    Interessant finde ich die Aussage, dass die Anwälte auch auf Verbrechen gegen die Menschlichkeit plädieren wollen. Ich bin kein Jurist, aber damit könnte man vielleicht auch gegen die Politiker über den IStGH vorgehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*