Mitleid mit Kramp-Karrenbauer

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Frau Annegret Kramp-Karrenbauer, Vorsitzende CDU

Kopien an CDU

Sehr geehrte Frau Kramp-Karrenbauer,

Sie haben das Erbe der Frau Dr. Merkel angetreten, eine Aufgabe, der Sie wahrscheinlich nicht gewachsen sein werden. Die Gründe zähle ich auf:
– Die Reaktion der CDU-Delegierten auf die Rede des Delegierten Eugen Abler am 07.12.2018 hat gezeigt, daß die CDU demoralisiert ist.
– Frau Merkel hat der Islamisierung Deutschlands Tür und Tor geöffnet.
– Frau Merkel hat die innere Sicherheit drastisch reduziert.
– Frau Merkel hat die Kerntechnik vernichtet.
– Frau Merkel hat den Bürgern die Schulden anderer Staaten aufgelastet.
– Frau Merkel hat den Bürgern 2 Billionen Euro geraubt zur Finanzierung der sinnlosen Energiewende.
– Frau Merkel hat die Sicherheit der Stromversorgung drastisch herabgesetzt.
– Frau Merkel hat Europa gespalten.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

*******

Ich habe kein Mitleid mit der Frau. Wer ganz hoch hinaus und an den Schalthebeln der Macht gelangen will, der muss auch ertragen können, wenn er/sie ganz tief fällt. Und sie wird stürzen. Wenn der Hosenanzug endgültig weg ist, wird es ein Stechen und Hauen in der „Christlichen“ Lobby Union geben. Wetten!

Mitleid mit Kramp-Karrenbauer
15 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*