Mehr Beweise dafür, dass die Covid-Verschwörungstheorie auf Tatsachen beruht

Paul Craig Roberts (antikrieg)

Die Zwangspraktiken der Einschränkung der Freizügigkeit und der Zwangsimpfung gegen Covid breiten sich in ehemals freien Ländern aus. Deutschland hat sich nun Österreich, Italien und Australien angeschlossen, um das Dritte Reich wieder aufleben zu lassen (> LINK auf englischsprachige Website).

Der Vorstoß in den Totalitarismus ist nach der offiziellen Darstellung unerklärlich. Alle Gesundheitsbehörden räumen inzwischen ein, dass die mRNA-„Impfstoffe“ eine Infektion nicht verhindern und die Geimpften nicht daran hindern, die Infektion weiterzugeben. Aus diesem Grund wird den Geimpften gesagt, sie bräuchten alle 6 Monate Auffrischungsimpfungen und müssten weiterhin die unwirksamen Masken tragen. Warum Auffrischungsimpfungen schützen, während die vorherigen Impfungen nicht schützen, wird nicht erklärt.

Es wird auch nicht erklärt, warum der Schwerpunkt auf dem Schutz gegen ein Virus liegt, das eine sehr geringe Sterblichkeitsrate hat und vor allem Menschen mit bestehenden Krankheiten tötet, die nicht wirksam behandelt werden. Im Gegensatz dazu zeigen die Meldesysteme für Impfschäden in den USA, im Vereinigten Königreich und in der EU eine größere Zahl von Todesfällen und Verletzungen durch den „Impfstoff“ als durch Covid. Wir haben auch Beweise dafür, dass junge Menschen, die nicht durch Covid gefährdet sind, durch den Impfstoff ernsthaft gefährdet sind, da geimpfte Kinder und junge, gesunde Sportstars an Herzinfarkten sterben. Es gibt auch Beweise dafür, dass der „Impfstoff“ das angeborene menschliche Immunsystem angreift, so dass die Geimpften weniger in der Lage sind, sich gegen alle Viren und Krankheiten wie Krebs zu wehren.

Mit anderen Worten: Alle Beweise sprechen gegen die Impfung. Es gibt keine Beweise, die für die Impfung sprechen.

Warum also der Zwang, gefährliche Impfungen zu erzwingen, die nur Schaden anrichten?

Es ist einfach nicht möglich, dass die Gesundheitsbehörden in Österreich, Italien, Deutschland und Australien die Beweise nicht kennen, dass die Covid-„Impfstoffe“ ein totaler Fehlschlag und eine Gefahr sind.

Sind alle Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens durch Bestechungsgelder von Big Pharma gekauft, oder ist der Verdacht, dass ein Rückgang der Weltbevölkerung im Gange ist, eine Tatsache und keine Verschwörungstheorie?

(Visited 388 times, 1 visits today)
Mehr Beweise dafür, dass die Covid-Verschwörungstheorie auf Tatsachen beruht
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. „Mehr Beweise dafür, dass die Covid-Verschwörungstheorie auf Tatsachen beruht“, sind nach dem Durchlesen dieses Artikels wohl nicht erforderlich!

    Alpha- und Delta-Variante sind der Schnee von gestern. Die bisherigen sog. Impfstoffe haben gegen diese nicht geholfen, werden auch gegen die sog. Omicron-Variante auch nicht helfen; für Omicron gibt es darüber hinaus auch keine sog. Impfstoffe.

    Warum muß man also gegen die Ungeimpften jetzt mit Impfzwang, Freiheitsentzug, Lockdown, Geldstrafen ungeheure Drohgebärden aufbauen??? Herr Gellermann würde als Linker wohl sagen, es geht um den Profit der Pharma-Unternehmen, so ähnlich wie Hitler meinte, der Krieg würde von den Aktienbesitzern der Rüstungsunternehmen geschürt, wie etwa Neville Chamberlain. Nein, es steckt aktuell viel mehr dahinter wie damals, als die konzertierte Aktion zur Zerstörung Deutschlands begann!

    Man merke sich gut, wenn ein älterer, intelligenter, erfahrener und nachgewiesenermaßen ehrlicher Mann wie Roberts sagt: „oder ist der Verdacht, dass ein Rückgang der Weltbevölkerung im Gange ist, eine Tatsache und keine Verschwörungstheorie?“ Beruht der unerklärliche Abbau unserer Stromkapazitäten auf der Prognose eines starken Bevölkerungsrückgangs durch Impfungen??? Dann können wir in der Tat alle Kraftwerke reduzieren!

    Für interessierte und denkende Menschen fallen bei der Covid-Krise alle möglichen Erkenntnise wie Schuppen von den Augen: etwa daß alle linken Organisationen, wie Gewerkschaften und Parteien wie SPD, Linke, Grüne usw., allesamt finanzierte Tarnorganisationen der Plutokratie sind, genauso wie die ununterbrochenen Klima-Demos wie Greta, FFF usw.

    In Wien haben 40.000 Leute gegen Impfzwang und gegen Lockdown für ungeimpfte demonstriert. Sicher waren dies Menschen aus dem bürgerlichen Spektrum, die für ihre Freiheit und ökonomische Betätigung demonstrierten:

    https://twitter.com/KilezMore/status/1467115577600794627

    Sofort gab es wieder eine kleine höchstwahrscheinlich bezahlte Gruppe Linker (Antifaschisten), gut ausgerüstet mit großen teuren Plakaten, die das bürgerliche Lager zu desavouieren trachtete:

    https://twitter.com/Danijel_Suster/status/1467138537850118148/video/1

    „Gegen Faschismus und Antisemitismus!
    „Solidarisch gegen die Pandemie!“

    https://twitter.com/Danijel_Suster/status/1467138537850118148/video/1

    Solange eine größere Anzahl unserer Mitmenschen nicht erkennen kann, daß die Superreichen und die Linken an ihnen gemeinsam schmarotzen, wird sich bei uns nichts zum Besseren wenden können!!!

    • In der Tat ist der Kommunismus, wie der Sozialimus und jetzt merken wir, auch, die Demokratie eine „Schöpfung“, der Finanzkrake (FED/BIZ) und der dahinterstehenden Plutokratie, dem Geldadel, „Mr.Global“. Der WEF lässt die Hüllen und Vernebelungen fallen. Nun, kann der Mensch, schwarz auf weiß, erlesen, was ihm blüht und wer dahinter steckt. Die Wahrheit ist so brutal und unmenschlich, daß sie NICHT geglaubt wird. DAS ist das Drama ! Der Griff um die Erhaltung der Weltmacht ist tödlich. Wir Minderheiten werden zu JUDEN, wie im 3. Reich! „Pikanter“ Weise ist der Zionismus und Islamismus so unmenschlich, wie es sich nur Satanisten ausdenken könnten. Der Mensch, der Christ wird zum Vieh „gepikst“. Gegen den Versuch der, unserer, Vernichtung ist nur massive Notwehr, Selbstverteidigung, angesagt. In D Art.20 abs. 4. des GG. Warum!? Sowohl die Regierung + das BVG, als auch die EU Kommission wenden sich gegen ihren Amtseid und das Volk! Wir sind im Krieg! Gott stehe uns bei ! AMEN !!!

  2. Die Georgia Guidestones stehen nicht für das Anschauen da rum. Es gilt die Dimension der Aussage zu erkennen. Deagel prophezeit für 2025 einen leichten Rückgang der BRD-Bevölkerung von 70 % …

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*