Maskenbefreiung im Linienbus | Maulkorb Verboten!

Bei Thomas würde ich sofort in den Bus steigen. Leider aber gibt es den hier nicht; also fahre ich mit dem Fahrrad! Ansonsten, nur wenn es sein muss, mit dem Auto.

(Visited 226 times, 1 visits today)
Maskenbefreiung im Linienbus | Maulkorb Verboten!
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

6 Kommentare

  1. Moinsen..

    Wovor habt ihr alle Angst?  Das ihr euren Hungerlohn, welcher nur noch für die normale arbeitende Gesellschaft gezahlt wird,zu verlieren. Vielleicht auch vor den Bußgeldern. 

    Angst essen Seele.  So regiert man ein Volk.  Gaaaaanz einfach

    Wir sind der Souverän und können das morgen beenden. Wann übernehmt ihr Eigenverantwortung und fangt an zu hinterfragen. Lest den Artikel 146 aus dem nicht mehr gültigen GG. 

    Seid 1 November 2014 ist diese gegründet. Was fehlt ist das Volk, welches lieber irgend welchen Demos für ,was weiß ich, nach läuft und dabei das wichtigste aus den Augen verliert.

    Einer alleine hat noch nie einen Krieg gewonnen.. wacht auf und verbündet euch zu einer starken Einheit.. FÜR DEUTSCHLAND, EURE ELTERN UND VORFAHREN, EURE KINDER ,ENKEL(INNEN) und Freunde.

    Liebe Grüße michel 

  2. Wenn das so einfach wäre, würden dies wahrscheinlich auch mehr Busfahrer tun.

    Aber sie müssen damit rechnen, entlassen zu werden und bei Kontrollen Strafe zu zahlen. Strafe zahlen bei Kontrollen müssten wohl auch die Fahrgäste.

    • nicht nur das, auch eine MPU zur Überprüfung der charakterlichen Eignung kann angeorndet werden bis hin zur Unterbringung in einer phsychatrischen Anstalt…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*