Lebensversicherungsreformgesetz

Das neue Lebensversicherungsreformgesetz kostet jedem Versicherten rund 5.000 Euro.
Wieder einmal zeigt sich, wie großzügig unsere Bundesregierung gegenüber der Lebensversicherungslobby ist.
Von Lebensversicherungen profitieren nicht die Versicherten, sondern nur die Versicherungsgesellschaften.

Von einer ehemaligen Arbeiterpartei ist die SPD meilenweit entfernt. Inzwischen hat sich die SPD der Lobby-Partei CDU und FDP (die zukünftige AfD) angepasst. Die Zweigstelle der SPD, die GRÜNEN, haben sich inzwischen auch der Lobby unterworfen. DIE Linke arbeitet gerade daran, um später einmal regierungsfähig zu werden.

(Visited 10 times, 1 visits today)
Lebensversicherungsreformgesetz
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*