Laut psiram ist krisenfrei …

Haben Sie schon mal etwas von Eurabia gehört? Ich bis heute nicht. Sie auch nicht? Dann lesen sie bitte folgendes:

„Der Begriff Eurabia bezeichnet ein verschwörungstheoretisches Konstrukt, das von einer schleichenden Islamisierung und Arabisierung des europäischen Kontinents ausgeht, die seit den frühen 1970er Jahren sowohl von europäischen wie arabischen politischen Eliten geplant und gefördert werde. Die Theorie grenzt den Islam auf arabische Staaten ein, teils sogar noch weiter auf die arabischen Mittelmeeranrainerländer, und nimmt z.B. Muslime aus Asien oder Europa nicht wahr. Darüber hinaus geht sie von einer monolithischen islamischen Welt aus, wobei bestehende religiöse, soziale und politische Divergenzen und Konflikte zwischen islamisch geprägten Ländern ebenfalls ausgeblendet werden. Positiv rezipiert wird die These vorwiegend in der extremen und populistischen Rechten in Europa und in den USA.“ (Quelle: psiram)

Was ist psiram? Das ist ja noch schlimmer als lügenpedia! Weiter findet sich in der o.g. Quelle folgender Auszug:

„In den deutschsprachigen Regionen Europas wurde die „Eurabia“-Hypothese von einem breiten Spektrum von politischen Parteien, Gruppierungen, Individuen, Internetprojekten, Medien etc. aufgegriffen, die sich von populistisch bis rechtsextrem einordnen und auch ‚Querfront“-Anhänger einschließen, die auf eine Verbindung von politisch linken und rechtsextremen Ideologien abzielen.[14] Unter diesen sind z.B. Politically Incorrect[15], die Seiten zweiter PI-Autoren (Michael Mannheimer[16] und Gudrun Eussner[17]), krisenfrei.de, deren Autor Dieter Sordon ein sogenannter Libertarian und Mitglied der Partei der Vernunft ist[18] …“

Ja, ein Libertärer. Was ist dagegen einzuwenden, sich für Freiheit und Gerechtigkeit einzusetzen? Obwohl ich bis heute von dem Begriff Eurabia noch nichts gehört habe, vertrete ich laut psiram links- und rechtsextreme Ideologien. Geht das überhaupt? Also entweder oder. Aber beides? psiram wird es wohl wissen.

Meine Mitgliedschaft bei der Arbeiterverräterpartei (SPD) habe ich nach dem Hartz4-Gesetz (H4G), das die Arbeiterschaft verraten hat, gekündigt. Stimmt nicht ganz. Nachdem ich meine Mitgliedsbeiträge aus Protest gegen das H4G nicht mehr bezahlt habe, wurde ich kurzerhand rausgeschmissen. Was war ich froh, diesem Arbeiterverräterverein nicht mehr anzugehören.

Als ehemaliges Mitglied der PDV habe ich weitere politische Erfahrungen gesammelt. Gegenüber den etablierten Parteien hat die PDV weitaus mehr freiheitliche Ansätze für die Menschen, die in dem PDV-Grundsatzprogramm nachzulesen sind. Jedenfalls bin ich während meiner politischen Tätigkeit zu dem Ergebnis gekommen, dass mich weder linke noch rechte Ideologien interessieren. psiram weiß wahrscheinlich besser über mich Bescheid als ich selbst. 

Nun, letztendlich ist es mir völlig egal, was gewisse Schmierfinken von mir denken oder Unsinn über mich verbreiten. Ich bleibe weiterhin bei meiner Überzeugung, die ich oft genug hier im Blog zum Ausdruck gebracht habe:

  1. Kein Mensch braucht politische Parteien (s. hierzu Heureka)
  2. Wer die etablierten Parteien wählt, legitimiert seine Peiniger, damit diese das Volk weiterhin berauben darf
  3. Privathaftung für politische Fehlentscheidungen (z.B. BER, S21 usw.)
  4. Volksentscheidungen für z.B. Bankenrettungen, Migrantenflutungen, EU-Wasserkopf … u.v.m.

Eine weitere Aufzählung von Veränderungen dieses korrupten Politsystems erspare ich mir. So lange Politiker (Volksverräter) und die „Qualitäts-Medien“ (Hofberichterstatter) der Hochfinanz nicht dem Volke dienen, wird sich nichts ändern. Für mich jedenfalls zählt jedes Individuum – auch die Schwachen! Die und noch viele mehr – auch die Mittelschicht – gehen dem US-treuen Merkel-Regime am Allerwertesten vorbei.

Die Ausplünderung  Deutschlands ist das oberste Ziel aller ReGIERungsvertreter in Berlin und in den Landesparlamenten.

Mit zwei Zitaten von Silvio Gesell möchte ich das Thema abschließen:

„Unser Geldsystem bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht, seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geldwesen.“

„Reichtum und Armut gehören nicht in einen geordneten Staat.“

So, nun habe ich mich genug geoutet. Jetzt, ihr Verantwortlichen von psiram, können Sie so richtig über mich herfallen.

Viel Vergnügen.

***********

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Laut psiram ist krisenfrei …
12 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere