Jacob Rothschild – “Gleichheit” ist das Endspiel

Rothschild bestätigt, dass das kommunistische China das Modell ist, auch wenn die Chinesen bisher weit davon entfernt sind, wirtschaftlich gleich zu sein.

Klare Worte zur totalen Versklavung, die aber die obrigkeitshörige Masse nicht interessieren wird.  Aristoteles (Philosoph, 384-322 v. Chr.) hatte es damals schon erkannt:

„Viele Regierungen machen den Fehler, den Reichen zu viel Macht zu geben, (…). Es kommt eine Zeit, da aus etwas wirklich Gutem etwas wirklich Böses wird, denn die Eingriffe der Reichen sind von zerstörenderer Wirkung für den Staat als die Taten des Volkes.“

Und die von den Medien-Huren gehirngewaschene Masse schläft heute immer noch. Wie sagen fast alle Eltern über ihre Kinder?

„Meine Kinder sollen es mal besser haben“. Wird es wirklich so sein, wenn sie ihre Kinder mit genmanipuliertem Material impfen lassen?

Jeder sollte selbst entscheiden, ob er/sie/es folgendes als Verschwörungstheorie abtut oder als mögliches zukünftiges Szenario vorstellbar wäre. Ich habe mich schon vor langer Zeit für eine Variante entschieden.

*******

Die Menschheit wird verkleinert und homogenisiert

“In euren Bemühungen, eure alte und scheiternde Zivilisation zu schützen, die wir demontieren, halten wir diese Mittel für notwendig. Wenn die Menschen zulassen, dass solche Impfstoffe in ihren eigenen Körper und den ihrer Kinder eindringen, um sich zu fügen und mit “allen” gleich zu sein, werden sie sich sicherlich nicht dagegen wehren, dass auch ihr Reichtum, ihre Ressourcennutzung und ihr Lebensstil angeglichen werden.”

“Alle müssen das Gleiche tun. In allen kommunistischen Nationen, die wir gefördert haben, ist es üblich, dass für die “Gleichheit”, für die gewünschte und geplante “Nivellierung” in dieser neuen Ordnung, damit die Menschen das Gleiche in ihren Bedürfnissen und Wünschen haben, alle psychologisch geschult werden müssen, um die gleichen Befehle zu befolgen”

“Die universellen Impfprogramme öffnen nicht nur die Tür für die Verhaltenskontrolle durch Genmodifikation und Enhancement, sondern – was für die gegenwärtige Operation noch wichtiger ist – die psychologische Verhaltenskontrolle mit den Impfstoffen ist noch grundlegender.

Unabhängig davon, ob die Impfstoffe in Bezug auf das Virus unnötig und nutzlos oder sogar schädlich für viele sind oder nicht, sind sie die einheitlichste und konzertierteste psychologische Waffe, die jemals zur Kontrolle des menschlichen Verhaltens entwickelt wurde.”

Quelle: henrymakow

Dieser Brief von “Jacob R” wurde als Antwort auf diesen Artikel geschrieben, der auf thetruthseeker.co.uk erschien. 

Darin bestätigt er, dass Covid ein Schwindel ist, behauptet aber, dass es notwendig ist, die Menschheit umzugestalten, um die Probleme zu lösen, denen wir angeblich gegenüberstehen.

“Wir sehen eine zukünftige Welt, in der es nicht genug zu verteilen gibt, und deshalb müssen wir zuerst lernen, sie zu kontrollieren und dann das, was da ist, so zu teilen, wie wir es für diejenigen, die wir auswählen, für am vorteilhaftesten halten. Dazu ist die Macht da.”

Die NWO erfordert “eine materielle Nivellierung für Gleichheit und eine radikale Reduzierung der Weltbevölkerung.”

Hier spricht Jacob Rothschild. Meine Antwort ist, dass Sie mit Ihren Billionen nicht das kaufen können, was Ihnen am meisten fehlt und was Sie sich am meisten wünschen: LIEBE.

Wenn ihr Gott erfahren könntet, würdet ihr nichts anderes wollen oder brauchen. Sie könnten eine unglaubliche Kraft des Guten sein, die von Milliarden geliebt wird, anstatt eine grässliche Parodie von Größenwahn und Gier. Du kannst den menschlichen Geist auslöschen, aber die Wahrheit wird niemals “unmodern” sein. Der einzige Weg, wie man Gott sein kann, ist, ihn zu kennen.

DISCLAIMER– Mir ist klar, dass dies von einem sehr talentierten Desinformationsagenten des MI-6 geschrieben sein könnte, der meine Texte gelesen hat und genau weiß, wie er mich diskreditieren kann. Ich bin jedoch davon überzeugt, dass dies der echte JR ist und werde in einem kommenden Artikel näher darauf eingehen, warum. Meine Arbeit basiert darauf, die Wahrheit zu verkünden, wenn ich sie sehe.  Ich habe keine Angst davor, falsch zu liegen. Das hier besteht meinen Geruchstest.

 

Lieber Henry,

Sie sind sehr gut darin, den Finger auf das Problem zu legen, aber wie Sie sehen, ist diese Covid-Tortur ein glühendes Feuer, das von vielen Flammen genährt wird, die global sind und die Kontrolle und Regulierung von

Finanzen, Ressourcen, Produktion, Konsum, Umweltverschmutzung und Überbevölkerung einschließen.

Keine der Personen, die Institutionen leiten, die direkt oder indirekt unter der Kontrolle meiner Familie stehen, einschließlich der britischen Krone, des Vatikans, der Freimaurer und der großen Oligarchen und Konzerne der Welt, kümmert sich darum, was Sie denken oder sagen.

Wir kontrollieren die wichtigsten Finanzen der Welt, aber auch eure Regierungen, die großen Mediennetzwerke, die meisten Arbeitsplätze auf dem Planeten und sogar das Geld auf euren Bankkonten. Das sind die Fakten, die Sie nicht ändern können.

Die jüdische Frage ist kompliziert, und dank des Einflusses und der Hartnäckigkeit meiner Familie wird sie im Allgemeinen von vielen nicht mehr als “jüdisches Problem” betrachtet.

Sie sehen, Henry, Sie greifen uns nach der alten und überholten Methode an, mit Fakten und Gründen zu argumentieren. Das ist nicht mehr die Art und Weise, wie die Dinge gemacht werden.

Die Menschen tun im Allgemeinen gern so, als ob und glauben im Allgemeinen alles, woran sie die meisten anderen Menschen glauben sehen, oder sie tun einfach das, wozu sie von den Medien angehalten werden und was wir wollen. Wenn jemand wie Sie gegen ihre Interessen und Überzeugungen verstößt, werden sie das, was Sie sagen, wahrscheinlich nicht zur Kenntnis nehmen und es komplett aus ihrem Gedächtnis streichen. Das ist es, was mit Ihnen geschieht.

Wenn Sie moralische Bedenken haben, dass Menschen an der Macht die Massen in die Irre führen, insbesondere diejenigen, die Ihre Art abgelehnt und verfolgt haben, ist das Ihr Problem und nicht unseres.

Wenn es eine Geschichte der gegenseitigen Ausgrenzung mit Christen und anderen Außenseitern gibt, die auf euer Volk als eine Art minderwertige Spezies herabblicken oder euch euren Erfolg übel nehmen, von dem ihr genau wisst, dass er auf unserer Stammessolidarität und unserer Fähigkeit beruht, Reichtum, Macht, Wissen und Intelligenz zu konzentrieren und zu konsolidieren, um inmitten ständiger Widrigkeiten so viel zu beherrschen, warum versucht ihr dann, das Feuer dieses Problems neu zu entfachen, das wir heutzutage auf jeden Fall löschen können, sobald wir einen Funken sehen? Warum vergeuden Sie Ihren Atem damit, die Dinge mit einem solchen Gegenwind neu zu entfachen? .

Liegt es an Ihrer Hochachtung vor dem, was Sie als “Wahrheit” bezeichnen?

Ihre Worte werden in einer anderen Nation in unserem Reich geäußert, aber praktisch in meinem eigenen Hinterhof hier in England auf dieser Website veröffentlicht, die vorgibt, eine hohe Wertschätzung für die Wahrheit zu haben, wenn auch von der veralteten Art und mit einer relativ kleinen, obskuren und skurrilen Anhängerschaft. Niemand, der etwas auf sich hält, wird Ihnen zuhören. Dennoch fühle ich mich verpflichtet, bei besonderen Anlässen, wie bei Ihrem jüngsten Beitrag, zu versuchen, Sie zurechtzuweisen.

WELTMANAGEMENT ERFORDERT EINE MATERIELLE NIVELLIERUNG UND ENTVÖLKERUNG

Wenn man über große Macht und Reichtum verfügt, neigt man dazu, vieles zu kontrollieren, eine Kontrolle, die man nicht nur delegieren muss, um seine Interessen vor einem ständigen Strom von verlogenen Höflingen und Usurpatoren zu schützen, sondern auch, um seine Interessen zu wahren und manchmal sogar zu erweitern.

Darüber hinaus stellt man fest, dass die Aufrechterhaltung der Kontrolle eine enorme Last an Verantwortung mit sich bringt, da man Entscheidungen treffen muss, um eine nicht enden wollende Reihe sehr schwieriger Probleme zu lösen, wie z.B. die oben erwähnten – Umweltverschmutzung, Wettbewerb, Ausbeutung, Überbevölkerung, usw.

Jacques Attali ist ein treuer Jünger unserer Projekte der Neuen Weltordnung, die auf eine globale Kontrolle über viele Dinge hinauslaufen, mit einer Weltregierung, deren Mittel leider genau die Dinge erfordern, die ihr verabscheut, nämlich eine materielle Nivellierung für Gleichheit und eine radikale Reduzierung der Weltbevölkerung.

Ihr Problem ist, dass nur sehr wenige Menschen mit gesundem Menschenverstand bestreiten, dass es solche Probleme gibt, und es scheint, dass Ihre einzige Beschwerde auf die Mittel hinausläuft, die wir als notwendig für diese Lösungen bestimmt haben. Sie haben Recht mit Ihrer Behauptung, dass viele dieser Probleme übertrieben sind und derzeit vielleicht gar nicht existieren.

Wir planen jedoch 50 bis 100 Jahre im Voraus, und es geht uns vor allem darum, sicherzustellen, dass die Dinge, die wir befürchten, in der Zukunft einfach nicht eintreten. In diesem Kampf müssen wir fremde Mächte in Bezug auf ihren Zugriff auf Land und Ressourcen sowie die zunehmenden Umweltprobleme kontrollieren, und wir müssen auch, und das ist noch wichtiger, die Menschen in unseren eigenen Nationen kontrollieren, umden Zugriff, den übermäßigen Konsum und die übermäßige Vermehrung zu stoppen, damit sie in Zukunft nicht selbst zu einem großen Problem werden.

Auch bei Macht und Reichtum stellt man sehr schnell fest, dass es sehr schwierig ist, diese Dinge aufzugeben oder zu teilen, wenn man sie hat. Wenn man sie jedoch hat, stellt man fest, dass man in der Lage ist, sie zu vermehren, während man gleichzeitig die Dinge für alle anderen, die unter seiner Kontrolle stehen, gerechter macht und Streitigkeiten auf den unteren Ebenen seiner Struktur unterdrückt.

DIE BÜRDE DER TOTALEN MACHT

Henry, ich bezweifle, dass Sie dies oder die Last, die wir Weltführer auf unsere Schultern genommen haben, verstehen werden. Wir haben mit allen Staatsoberhäuptern, einschließlich der britischen Krone und des Vatikans, sowie mit den führenden Familien der Welt äußerst hart gearbeitet, um die Pläne für eine neue Ordnung der Weltregierung zu verwirklichen, die Grenzen und nationale Beschränkungen ersetzen soll. Wir sind in eine enorme Ausweitung des Welthandels und der Entwicklung eingetreten, die einer Regelung bedarf. Wenn nicht durch unser Eigentum und unsere Ordnung, durch wen dann? Ich frage Sie.

Wir sehen eine zukünftige Welt, in der es nicht genug zu verteilen gibt, und deshalb müssen wir lernen, sie zuerst zu kontrollieren und dann das, was da ist, so zu teilen, wie wir es für diejenigen, die wir auswählen, für am vorteilhaftesten halten. Dafür ist die Macht da.

Worüber Sie sich Sorgen machen, sind die Methoden, die wir zur Lösung dieser Probleme anwenden, die Sie als “totalitär” und “kommunistisch” bezeichnen. Für uns sind das nur abstrakte Worte wie die Worte “Wahrheit”, “Freiheit” und “Gerechtigkeit”, und in jeder Krise handeln die Menschen hauptsächlich nach Gefühl und nicht nach tatsächlichen Fakten, kritischem Denken und Vernunft.

Sie befinden sich eindeutig nicht auf unserem Niveau und auch nicht auf dem Niveau der überwältigenden Mehrheit der Menschen, die Ihre Beiträge nicht lesen würden. Ihr intellektueller Stolz und Ihre Lobhudelei sind willkommen, aber es wird keinen Unterschied machen. Sie haben sich in einer unzeitgemäßen Art der Kommunikation isoliert. Logik und Fakten, selbst in der Wissenschaft, wurden von wem oder was auch immer übernommen, und alles, worüber Sie sich beschweren, sind unsere Methoden.

Unabhängig von der Substanz des eigentlichen Problems, solange die allgemeine Überzeugung besteht, dass es sich um ein ernstes Problem handelt, ist alles, was zählt, die Lösung und die Zusammenarbeit mit dieser Lösung. Wir stellen das Problem fest und bieten die Lösungen an. Es sind nicht die Fakten und die Vernunft, die das zwanzigste Jahrhundert beherrscht haben. Es ist der Einsatz von Psychologie, und genau deshalb haben Sie trotz Ihrer intellektuellen und journalistischen Fähigkeiten keine wirkliche Macht.

Sie glauben, dass Sie die Menschen beeinflussen können, indem Sie die Wahrheit über eine Pandemie und über Impfstoffe, die als Vorwand benutzt werden, enthüllen, während Sie nicht die Notwendigkeit sehen, die größeren Probleme zu lösen, die zu solchen Vorwänden führen?

Selbst Franziskus im Vatikan weiß, dass die Pandemie notwendig war. Warum, glauben Sie, wurde ein solcher Mann, ein “Kommunist”, wie Sie sagen, zu diesem Zeitpunkt der Geschichte an diesen Platz gesetzt?

Bei der Einführung unserer neuen Ordnung mussten viele Veränderungen vorgenommen werden. Es mussten viele Ernennungen vorgenommen werden, und sie sind nicht alle jüdisch, wie Sie schreiben, obwohl ich mir wünschte, dass es mehr wären und dass Franziskus mehr jüdisch wäre.

NAIVITÄT

Ohne Sorge, Empörung oder Reaktionen hervorzurufen, um den Widerstand gegen unsere Pläne, wie sie in unseren UN- und WEF-Agenden zum Ausdruck kommen, zu schüren, möchte ich Ihnen zeigen, wie naiv Sie in Bezug auf unsere Methoden sind.

Die Impfstoffe, die Sie erwähnen, können Sie nicht einmal bestimmen, warum sie der Öffentlichkeit aufgezwungen werden. Warum, so fragen Sie sich, wenn sie so offensichtlich unnötig und nutzlos im Hinblick auf das Virus sind, das ohnehin nie eine ernsthafte Bedrohung darstellte und auch nicht viel mehr als ein Vorwand oder eine Übung für unser Ausrottungspotential war, warum tun sie das?

Warum, so fragen Sie, sind die Regierungen so drakonisch und zwingen sie den Menschen auf, wenn sie so eindeutig gefährlich sind und so viele Todesfälle und Gesundheitsprobleme verursachen?

Warum, so fragen Sie, haben alle Regierungen unter der Kontrolle unserer Machtstruktur die Verwendung der billigen Medikamente unterdrückt, die die Virussymptome so wirksam heilen, nur um Platz für die nutzlosen und gefährlichen Impfstoffe zu schaffen?

Das ist Ihnen ein Rätsel, und dann fallen Sie in eine Ihrer Verschwörungstheorien ein, wonach wir diese Impfstoffe einsetzen, um die menschliche Herde auszumerzen oder auszudünnen. Glauben Sie, das wird die Menschen erschrecken und aufwecken? Sie fragen immer wieder wie ein Schuljunge: “Warum? Du denkst, dass kalte, harte Fakten und Vernunft bei der Öffentlichkeit Einfluss haben, wenn sie glauben, dass ihre Regierungen sich um sie kümmern, ihnen Geld geben und versuchen, sie sicher zu machen.

Henry, das ist alles Psychologie und die Medien, und egal was ich sage, es wird keinen Unterschied zum Ergebnis machen.

Sehen Sie nicht, dass es hier um etwas viel Wichtigeres geht als um das tatsächliche Kontrollpotenzial oder den Präzedenzfall von Menschen, die geschult werden, um jährliche Impfungen zu erhalten, die auf ihre speziellen Bedürfnisse und Umstände zugeschnitten sind. Wenn mein Freund Jacques mit der zentralisierten Kontrolle und dem Kommunismus Recht hatte, und wenn mit Francis die Idee der “Gleichheit” zentral und grundlegend für unsere Agenda und die Neue Weltordnung ist, wenn wir sagen, dass “jeder geimpft werden muss”, dann sehen Sie, dass wir es nicht nur ernst meinen, sondern, was Sie nicht sehen, ist, dass die “Gleichheit” die Essenz dessen ist, worum es bei der ganzen Übung geht.

Das Wort “alle”, Henry, ist der Schlüssel. Es ist das Zauberwort. Alle müssen das Gleiche tun. In allen kommunistischen Nationen, die wir gefördert haben, ist es üblich, dass zur “Gleichheit” für die angestrebte und geplante “Nivellierung” in dieser neuen Ordnung, damit die Menschen in ihren Bedürfnissen und Wünschen gleich sind, alle psychologisch darauf trainiert werden müssen, die gleichen Befehle zu befolgen.

In unserer Wundernation, dem modernen China, mussten die Menschen von ihren Unterschieden befreit werden, und selbst so eine Kleinigkeit wie das Tragen der gleichen Uniformen war entscheidend, um kulturelle und materielle Gleichheit oder “Gleichheit” zu schaffen.

Natürlich sind die Masken völlig nutzlos für das Virus, es sei denn, man hat eine Grippe oder Erkältung und hat ohne Taschentuch geniest oder gehustet. Entscheidend ist jedoch der Gehorsam und die Konformität mit

unseren Befehlen von oben, dass “jeder” eine Maske trägt, die von der Regierung vorgeschrieben oder befohlen wird. Es ist wie eine Uniform, die alle “uniform” macht. Es geht darum, ein Gefühl der Einheit, der Konformität, des Gehorsams und vor allem der “Gleichheit” zu vermitteln.

Wie Sie jetzt sicher erkennen können, sind die Impfstoffe in dem vorliegenden Programm psychologisch noch wichtiger. Es ist der impulsive und widerspenstige menschliche Geist, der kontrolliert werden muss. Francis stimmt dem zu. Die universellen Impfprogramme öffnen nicht nur die Tür für die Verhaltenskontrolle durch Genveränderung und -verbesserung, sondern – was für die gegenwärtige Operation noch wichtiger ist – die psychologische Verhaltenskontrolle mit den Impfstoffen ist sogar noch grundlegender.

Unabhängig davon, ob die Impfstoffe in Bezug auf das Virus unnötig und nutzlos oder für viele sogar schädlich sind oder nicht, sind sie die einheitlichste und konzertierteste psychologische Waffe, die je zur Kontrolle des menschlichen Verhaltens entwickelt wurde.

Die Übereinstimmung mit der Maske als Uniform ist nicht einmal oberflächlich. Sie ist immer noch äußerlich, und sie ist höchstens eine Tugendbekundung.

Für die Neue Weltordnung brauchten wir eine viel tiefere und dauerhafte Zustimmung. Wenn die überwältigende Mehrheit der Menschen nachgibt und Ihnen erlaubt, ihnen eine Substanz zu injizieren, die jeder freie und denkende Mensch wie Sie ablehnen und ablehnen würde, ohne überhaupt zu wissen, um welche Substanzen es sich handelt, sondern im Vertrauen auf ihre Regierungen und unsere Mediennetzwerke, dann ist das sicherlich der wichtigste Sieg, auf den unsere Struktur hoffen kann.

Die Psychologie ist sehr einfach, und ich bin überrascht, dass Sie sie so lange übersehen haben. Wenn es unseren Regierungen gelingt, “alle” zur Impfung zu veranlassen oder zu zwingen, dann ist es egal, was in den Impfstoffen enthalten ist.

Worauf es ankommt, ist das Gefühl der Konformität, der Unterwerfung und der “Gleichheit”, das sich einstellt und ein Gefühl der “Gleichheit” und des Vertrauens erzeugt, das für die meisten Menschen absolut persönlich und innerlich ist, denn was sie in ihren Körper lassen, wie Sex oder religiöse Rituale, hat sehr viel mit ihrem Geist und ihren Überzeugungen zu tun, die sie in jedem Fall bereits aufgegeben haben, entweder freiwillig

oder durch die Gewalt, die Sie jetzt von verschiedenen Regierungen auf der ganzen Welt ausgeübt sehen.

Ob diese Eroberung der angeblichen Freiheit, der individuellen Integrität und des persönlichen Eigentums, die ihr so sehr schätzt, für euch leicht oder schmerzhaft sein wird, ist uns egal.

In euren Bemühungen, eure alte und scheiternde Zivilisation zu schützen, die wir demontieren, halten wir diese Mittel für notwendig. Wenn die Menschen es zulassen, dass solche Impfstoffe in ihren eigenen Körper und den ihrer Kinder eindringen, um sich zu fügen und mit “allen” gleich zu sein, dann werden sie sich ganz sicher nicht dagegen wehren, dass auch ihr Reichtum, ihre Ressourcennutzung und ihr Lebensstil angeglichen werden.

Wie dem auch sei, Henry, stell dir vor, wie einflussreich du bei all den Dissidenten sein könntest, die immer noch in deiner archaischen Denkweise gefangen sind, indem du rationale Überzeugungsarbeit leistest und mit den Menschen argumentierst, um Probleme zu lösen, wo doch alles mit einem einfachen kleinen Virus, einer leichten Täuschung und einem kleinen Schlag hier und da erledigt werden kann.

https://www.henrymakow.com/2021/12/jacob-rothschild-lifts-the-veil.html?_ga=2.150981430.1006389435.1638658226-346964864.1627224119

(Visited 1.310 times, 1 visits today)
Jacob Rothschild – “Gleichheit” ist das Endspiel
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

28 Kommentare

  1. Deutschland contra BRD Faschismus und Diktatur
    Betrachtung eines deutschen Staatsbürgers aus dem Universum der Meinungsfreiheit.
    Liebe Leser, Freunde, Gleichgesinnte, Kämpfer für die Freiheit, Telegram Freunde, Sachsens
    Freiheitskämpfer und aufgewachte Bürger im Rest der BRD Bananenrepublik, der Makulatur aus
    Korruption, Betrug,Lügen,Filz, Amtsmissbrauch, Amtsanmaßung, Vetternwirtschaft.
    Wir erleben seit Anbeginn der Merkel Infiltration die mit Helmut Kohl begann und lange geplant
    war eine zunehmende Beseitigung Deutschlands durch das BRD Regime Gebilde und einen
    eklatanten Verstoß gegen bestehende Gesetze auch gegen das Grundgesetz durch die Regierung und
    Systemopposition im Bund wie in den Ländern.
    Das es in der sogenannten BRD keine Gewaltenteilung sondern nur noch einen Einklang der
    politischen Kasten und deren Machtgier gibt in allen Bereichen ist mehr als bewiesen und jederzeit
    belegbar.
    Dieses Geschwür der Bösartigkeit zieht sich über die Gebilde wie UNO WHO EU BRD und deren
    NGOs Vereinen Parteien Kirchen Stiftungen Mainstream-Medien öffentlich-rechtlichen Sendern
    Privatsendern als auch die Weltbank,FED,IWF & EZB u.a. wie Pharma,Banken, globalen
    Konzernen und deren Sponsoren Inhabern so wie deren von Reichtum zerfressenden Gehirnen
    hinweg.
    Diese Sippe aus Klientel Marionetten und Mitläufern hat es sich zum Ziel gemacht gegen alle
    Interessen ihrer eigenen Bürger zu handeln mit allen Mitteln selbst mit der Vernichtung der eigenen
    Ländern, deren Lebensgrundlage und auch dadurch die Vernichtung des eigenen Volkes zu
    besiegeln mit allen Konsequenzen bis hin zum Massenmord und dabei sind ihnen alle Mittel recht.
    Sie spiegeln nicht das wieder was sie sein sollen in ihrem Handeln und in ihren Ämtern die sie
    bekleiden, es sind Psychopathen&Soziopathen,Pädophile,von Inzucht und Gier geleitete perverse
    zerfressende Menschen.
    Ihre Phantasien zum Massengenozid der Erdbevölkerung versuchen sie mit allen Mitteln
    durchzusetzen.Sei es durch den angeblichen Klimawandel, die Energiewende, Öko & CO2 Betrug,
    Corona, usw. das alles sind die Vorstufen oder schon alltäglichen Wegbegleiter dieser totalitären
    Sippen.
    Die Zerstörung Deutschlands wird durch diese Handlanger des Todes schon sehr lange praktiziert
    und das bereit mit System schon vor Ausbruch des 1 & 2 Weltkrieges der dritte Weltkrieg wird da
    eventuell das Endspiel sein und zeitlich gesehen befinden wir uns da am Anfangsstadium.
    Das Deutschland an diesen ganzen Vorfällen keine Schuld trifft und wer das alles steuert ist ebenso
    geschichtlich verbrieft und bekannt, jedoch wurde hier kein Aufwand gescheut diese ganzen
    Verbrechen uns Deutschen via Geschichtsverfälschung und Gehirnwäsche einzubleuen.
    „Wir das Volk der schlimmsten Verbrecher zu sein.“
    Das man uns dann auch noch weltweit zum Sündenbock für alles machte zeigt einmal mehr wessen
    Spiel hier getrieben wird. So konnte man ohne Gewissensbisse Billionen Euros an Steuergeldern
    zweckentfremden und ins Ausland abziehen.
    Dabei sind noch nicht mal die Entwicklungen Deutschlands, die Patente und Errungenschaften
    berücksichtigt in allen Bereichen der Forschung und Entwicklungen die man uns gestohlen hat.
    Warum daher angebliche Verträge & Vereinbarungen als auch Haftungsfragen unter Verschluss
    gehalten werden, der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind ist nur ein Stein des Anstoßes dieser
    Verbrechen.
    Das Todesfolgen durch Impfungen und den sogenannten Impfstoffen die als solche weder eine
    offizielle Zulassung ( nur Notfallzulassung !!! )wie auch deren Nebenwirkungen bewusst
    verschwiegen und vertuscht werden ist im Sinne der Politik und deren beteiligten Klientel.
    Es dient deren Gewinn und füllt die Kassen der beteiligten Personen. Ebenso sind die Inhaltsstoffe
    dieser Giftspritzen ebenso sehr fragwürdig und tödlich dazu. Die Spätfolgen solcher Experimente
    sind ebenso zu brisant und hinterfragen das ganze globale korrupte System.
    Die uns immer wieder vorgestellten Zahlen und Statistiken zur Pandemie entbehren jeglicher
    wissenschaftlicher Grundlage und sind rein politisch fiktive Zahlenspiele die jeder Realität
    entbehren. Manipulation als Mittel zum Zweck.Wissenschaft basiert auf anderen Grundlagen macht
    sich hier aber zum Spielball der Politik.
    Wer dazu noch agressiv rund um die Uhr so hetzt wie die Politiker unseres Landes und ihre
    Mitläufer, alle verteufelt und echten will die sich gegen diese Betrugs und Lügenmodelle stellen
    und das zu Recht, dem kann man nur noch faschistische Idiotie und Ideologie bescheinigen. Hier
    wird eindeutig bestätigt wer die Feinde im eigenen Land sind wie auch deren Abschaum.
    Damit möchte ich es mal für heute belassen, lasst euch nicht spalten in Geimpfte und Ungeimpfte
    was die Politik sehr gerne hätte um ihre perverse Agenda fortzuschreiben.Denkt normal es gibt nur
    gesund oder krank und das war schon immer so, egal wie viele „g“s man euch vorschreiben will.
    Wir haben nicht nur das Recht sondern die Pflicht uns dagegen aufzulehnen und zu wehren, es ist
    unser Leben was auf dem Spiel steht, es sind unsere Familien die in Geiselhaft genommen werden,
    es sind unsere Kinder die darunter leiden. Unsere Politiker deren Klientel und Seilschaften leiden
    nicht darunter sie verdienen sich daran dumm und dämlich, vermehren ihren persönlichen Reichtum
    auf unsere Kosten mit unserem Tod.
    Ich wünsche euch ein angenehmes Wochenende, danke allen wahrhaftigen Freiheitskämpfern
    bundesweit, von Herzen mein Gruss an Sachens Bürger die bundesweit als Beispiel dienen für
    Verstand und Vernunft gegen die Regime Diktaktur und ihre Gestalten. Danke auch allen hier auf
    telegram die sich gegen die mediale Gehirnwäsche und Zensur stellen auch durch die Bundes und
    Landesregierungen, denen die Wahrheit noch schwer auf die Füsse fallen wird mit deren Hetze, ja
    es ist mehr als Volksverhetzung und Rassismus was dort betrieben wird.
    Hier ist auch die Justiz stetig im Sinne der Politik beteiligt wie die dazugehörigen Ministerien und
    Behörden. Seit alle gegrüsst bis nächste Woche, euer Guido, frei Schnauze oder wie man auch
    sagen kann ein Deutscher der zu Deutschland steht mit Herz und Blut
    Wo stehen

    eigentlich unsere Regierung, die Systemopposition, die Politiker, die Systemparteien und deren
    Fallobst seit vielen Jahren die sich immer mal abwechseln und doch nur ihrem eigenen Mammon
    folgen ????❗️❗️❗️
    Zitat: „Wenn alles am Arsch ist, auch das Bundesverfassungsgericht, dann darf ich, um die
    Demokratie zu verteidigen, Gewalt anwenden!“❗️❗️❗️

  2. Also ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Rothschild sich herab läßt und dem „kleinen Henry“ eine so lange Antwort und Aufmerksamkeit zukommen läßt. Wer auch immer das geschrieben hat, gehört genauso zu diesen geisteskranken Psychopathen, die sich auf die Fahne geschrieben haben Gott zu spielen. Und von denen gibt es weltweit anscheinend zu viele. Leider.

  3. Na, da hat uns mal wieder einer der Dienste mit falschen Informationen bedient…

    Bedient werden:
    Die Angst vor der NWO Diktatur.
    Die Angst vor dem Euthanasieprojekt.
    Die Angst vor Enteignug und Kommunismus.
    Ressantiments gegen Juden.
    Ressantiments gegen die Rotschilds.
    Angst vor Gedankenkontrolle.
    usw…

    Ein Wust an Text, aus dem sich jeder das, was ihm am ehesten anspricht, rausnehmen kann.

    Was aber fehlt ist auch nur das Fünkchen von Zahlen, Daten und Fakten. Also nichts anhand dessen man jetzt oder in zwei Monaten überprüfen kann, ob da tatsächlich Insiderinformationen waren.

    Das Schlimme ist, dass die meisten völlig unkritisch bei solchen Dingen kommen. Solange da auch ihre eigenen Ängste mit bedient werden oder ihren eigenen Ressentiments, solange wird da ganz unkritisch mit umgegangen…

    Ich denke, sowas (z.B. Fullford) sind schlicht Honigtöpfe der Dienste, um die Massen beeinflussen und beschäftigen zu können. Und davon können sie soviel produzieren, dass jeder, der auf sowas steht, den ganzen Tag beschäftigt ist.

    Nichts gegen Propheten oder Insider. Aber immer auf die Daten, Zahlen, Fakten schauen, anhand derer man die Behauptungen verifizieren oder falzifizieren kann.

    Wenn da keine sind oder sich die nur wieder auf die eigenen Geheimnisse beziehen, dann ist das sehr wahrscheinlich Quatsch.

    Es gibt aber auch objektive Gründe, warum z.B. ein Fullford kein Insider sein kann. Denn wenn er mit den Inhalten der Gespräche das erste Mal an die Öffentlichkeit gegangen ist, spätestens danach würde kein vernünftiger Verschwörer mehr mit ihm reden. Und wenn es um wirklich wichtige Dinge und gefährliche Menschen geht, würde er sich danach auch nicht frei bewegen können.

  4. Ja der alte Jackl höchstselber…
    Bist Du es wirklich?
    Da hast Du uns ja eine ganz schöne satanische Sauerei eingebrockt!
    Weisst Du noch, im Jahre 2008 war ich auf Deiner Privatinsel Megasini, also im nördlichen Teil, weil den südlichen Teil, der zu Deinem Privatbesitz zählt, lässt Du ja durch die griechische Marine schützen.
    Besucht ihn doch alle mal im nächsten Sommer, er freut sich bestimmt!

  5. Falls der Brief echt ist, warum macht sich der selbsternannte Weltengott so viel Mühe mit einem „archaischen Dissidenten“ zu reden? Hat er etwa Zweifel und muß nachdrücken, dem Henry ins Gewissen reden es doch lieber gleich bleiben zu lassen? Außer deren feuchte Träume ist noch nichts in Stein gemeißelt.

    Es ist hier und da erkennbar, sicher…aber ganz doof ist die Herde auch nicht. Es gibt 15-20% Menschen, die kann man weder manipulieren noch bestechen. 40% dümpeln zwischen den Stühlen, der Rest schwimmt bei egal welcher Mehrheit mit.

    Gelänge es die 40% auf die „Gute Seite“ zu ziehen sind das mehr als die Hälfte aller Menschen. Natürlich schafft das nicht ein einzelner Journalist. Trotzdem, wenn er nur 50 oder 100 Leute erreicht ist das doch gut! Und für JR im Keim gefährlich. Fakten zählen sehr wohl und mit Psychologie sollte man sich tatsächlich beschäftigen; hilft auch im Alltag.

    Kommunismus hat noch nie funktioniert. Dies allerdings zu abzuwenden bedarf es schon jemand aus ihren Reihen, der die Regeln und Pläne kennt, der wirklich etwas bewegt. So wie Putin oder Trump (für Nationalstaaten). Lady Diana war/ist auch eine von ihnen (Undine De Rothschild) und Dodi aus der Familie Saud, JFK Jr. Die sind sich eben manchmal alle selbst nicht grün.

    Der Kaiser und Adolfo wollten das aufhalten, haben aber gleichzeitig mit denen paktiert. Doch wie sagte Churchill: „Wir führen diesen Krieg nicht gegen Hitler, sondern das fleisige Deutsche Volk.“ Von einst preussischer Disziplin, hervorragenen Sozialsystemen und Ausbildungen sind zwar nur noch Regenbogen, 2400 Geschlechter und Schwuchtelparaden übrig. Ja, wir haben den Krieg gegen eine Übermacht verloren. Aber die deutsche Seele ist damit nicht ausgerottet worden und genauso werden sie es nicht schaffen, der ganzen Welt ihren Größenwahn aufzuzwingen.
    Beispiel die Taliban.

    • Es scheint zutreffend zu sein, dass das Kaiserreich und das 3. Reich den Bestrebungen von Rothschild und Co. zur Unterjochung der Welt entgegenstanden. Insbesondere war es aber die NS Ideologie des Nationalen Sozialismus, welche ein absoluter Störfaktor bei der Durchsetzung eines globalen Sozialismus war, wenn der Gedanke des NS sich ausbreitete. Der Grundgedanke des NS war ja, das niemand von Zinsen leben und jede Arbeit gleichwertig sein sollte. Die Rothschilds dieser Welt leben nur vom Zins nehmen, vom Ausbeuten anderer, das ist Ihr Lebenselixier: der „Tanz um das Goldene Kalb“. Diese Personen fühlen sich bestätigt, wenn sie andere in eine Zinsfalle gelockt haben und dann ausweiden können. Gott hat es ihnen dann gegeben. Die Arbeiterklasse verachten sie, sie sind in ihrer Rangordnung ganz unten. An Menschen wie diese Rothschilds krankt die Welt. Andere Menschen folgen diesen Bestrebungen und eifern denen nach. Ihre Gier nach Macht und Geld hat die Erde so weit ausgebeutet und ist mit Schuld an der globalen Erwärmung. Jetzt wo sie scheinbar fast alle Ressourcen besitzen, wollen sie andere zwingen sich einzuschränken, das nennen sie „Zumutungen“. Sie fördern zu diesem Zweck mit Geld auch sogenannte Grüne, die in Wirklichkeit grünlackierte Rote, also mehr Stalinisten im Sinne und im Auftrag von allen Rothschilds & Co dieser Welt sind. Sie fördern auch die Migration um möglichst jeden Widerstand gegen die eingeleitete ethnische Globalisierung in den früheren Nationalstaaten zu brechen, Widerstand, der nur aus geschlossenen homogenen Gesellschaften zu erwarten ist. Sie kaufen in Europa alles auf und fluten Europa mit Asiaten, Afrikanern und Arabern um es zu spalten. Unsere Regierungen sind zu abhängig geworden um sich dagegen noch aufzulehnen. Russland und China sind heute die Länder, die noch Widerstand gegen das Goldene Kalb leisten können. Deutschland ist in einer gefährlichen Lage. Es droht erneut zum Kriegsschauplatz einer globalen Auseinandersetzung zu werden. Was können wir tun? Wir müssen uns von den Schatten der Vergangenheit befreien und möglichst alles tun um die Lizenzparteien loszuwerden ohne alle Brücken nach Ost und West abzubrechen. Wenn die USA gerne Krieg mit Russland wollen, dann bitte über Alaska und nicht über Europa. Wir brauchen mehr Frieden im Inneren und nationale Einigkeit. Dazu benötigen wir alle Deutschen welche die Einigkeit, das Recht und die Freiheit der Nation wieder unterstützen wollen. CDU, CSU, SPD und FDP haben diese Grundwerte immer wieder für ein Linsengericht verraten. Die Grünen, nach dem unfreiwilligen Tod von Bastian und Kelly, sind seit Fischer vom Goldenen Kalb am Halsband geführt. Die AfD ist eine Hoffnung auf Besserung, die unterstützt werden sollte. Wenn es der AfD gelingt sich in der deutschen Bevölkerung mehr zu festigen ziehen andere nach und die Karten werden neu gemischt. Deshalb ist die AfD heute so wichtig.

      • „Insbesondere war es aber die NS Ideologie des Nationalen Sozialismus, welche ein absoluter Störfaktor bei der Durchsetzung eines globalen Sozialismus war, wenn der Gedanke des NS sich ausbreitete.“

        Das war der eigentliche Grund Deutschland zu zerstören, die Ideologie des nationalen Sozialismus, die auch stark genug war, daß das kleine Deutschland lange Zeit 5 Kontinenten das Gleichgewicht hielt, als erstes Atomwaffen und Raketen baute. Die Judenfrage taucht in Hitlers Reden fast gar nicht auf, wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg als alliiertes Kriegsziel erfunden. In den hinterlassenen Flugblättern der Alliierten meiner Tante Erna taucht die Judenfrage mit keinem Wort auf. Ich neige sogar dazu, daß das Leid der Juden den Alliierten anzulasten ist, weil Hitler ganz klar sagte, wenn die beiden Judenstaaten USA und Sowjetunion Deutschland angreifen würden, dann wäre das das Ende des jüdischen Lebens in Europa. Also tragen diese eine Mitschuld, ganz abgesehen davon daß sie die Versorgung von A u s c h w i t z durch Bombenangriffe b ehinderten.

        Und die monströsen Geschichtsfälschungen gehen jeden Tag weiter, von unseren eigenen Zwangsgeldern alimentiert!!!

        Heute abend um 20:15 Uhr im ZDF: „Kaiserspiel, Bismarcks Reichsgründung in Versailles 1871“. Fazit: Die Gründung Deutschlands nach jahrhundertelanger Trennung ist als Spiel aufzufassen, das aus egoistischen Gründen seine Gegenspieler in der anglo-zionistischen Welt hatte, die jeden Tag ihre übelriechende Jauche erneut über unsere Geschichte ausbreiten, nur weil wir ihre Verbrechen – wie die Gründung Israels – nicht mitmachen wollten!

        • Ja, das ist völlig zutreffend. Ich erinnere mich, das Auschwitz erst etwa 1972 in den Medien hochgespielt wurde. Adenauer hatte die Zahl von 6 Millionen gestorbenen Juden mit den Besatzungsjuden vereinbart. Ihr damaliger Anführer sagte daraufhin angeblich:“ sechs Millionen starben und wir kriegen Geld dafür“.
          Als mir im Buchhandel ein Buch mit dem Titel: „10 Millionen Juden wurden in Auschwitz vergast“ in die Hände fiel, fing ich an mich damit zu beschäftigen. Der frühere Spiegel Herausgeber kam mal auf etwa 350 Tausend in Auschwitz umgekommener Juden. Eine gefangene russische Lagerärztin berichtete in einem Buch über bis zu 30.000 Toten im Monat durch verschiedene Krankheiten. Das Rote Kreuz hatte das Lager mehrfach besucht und nichts über Vergasungen verlauten lassen. Die USA forderten die Evakuierung der Juden aus Auschwitz bevor die Russen kamen. Mein Vater war als Feldgendarm bei einer Evakuierung dabei. Auch er wusste nichts von Vergasungen. Was ich von meinen Eltern, Verwandten und bekannten so gehört habe, war ganz Deutschland ein einziges Todeslager. Die überlebenden, zusammengebombten Deutschen aßen Mäuse, Ratten, Katzen, Hunde und auch Baumrinde, weil es sonst nichts gab. Wir müssen also glauben was man so sagt. Die Gründung Israels halte ich nicht für ein Verbrechen. Die Briten hätten es nur vor 1933 zulassen sollen, dann wären die in den USA abgewiesenen und aus der Sowjetunion geflüchteten Juden dort hin gegangen.

        • Lieber Jürgen,

          Ich bin mir mit den „Gegenspielern“ nicht so sicher – womöglich waren die „Gegenspieler“ bei der Reichsgründung eher Mitspieler, wenn diese auch mit gezinkten Karten spielten – vgl. die besondere Beziehung, die Bismarck zum „Alten Rothschild“ in Frankfurt unterhielt oder die tiefen, Bismarckschen Verwicklungen mit Bleichröder, der als der Agent Rothschilds in Berlin fungierte und dessen Einfluß -eingedenk aller Rückkopplungen zu den „Familienhäusern“ in London, Paris und Neapel- auf die Einigungskriege und den französisch-deutschen Krieg einmal präzise zu erhellen wären.-
          Und nicht zuletzt der 1874 begründeten Reichsbank als „Zettelgeldzentralbank“, die in der merkwürdigen Rechtsform einer „reichsunmittelbaren Anstalt in privater Eignerschaft“ ihr zunächst noch fakultatives Zettelgeld über die Reichsbankreform 1909 zum Pflichtzahlungsmittel erhob und deren Direktoriumsmitglieder anders als der Reichskanzler vom Kaiser nicht entlassen werden konnten, was diesen eine herausragende Stellung verlieh- und die das FED strukturell um 37 Jahre vorwegnahm.
          Man kann sich die Frage stellen: War diese Reichsbank der Preis der schließlich siegreichen Einigungskriege an gewissse „Unterstützer“ ?
          Auf dem Weg zur „One World“ -diese gewiß keine neue Idee- mußte der dynastische, klerikale und territoiale Flickenteppich des HRRDN erst einmal weg, und der Korse tat mit seiner großen Flurbereinigung (Reichsdeputationshautschluss 1803) den ersten Streich (daß er dem klerikalen Gesindel -Fürstbischöfe etc.- den Stiefel in den Hintern rammte, das war sogar durchaus zu begrüßen).
          Aber das Werk war ja mit 1803 nicht vollendet – die Vollendung des Ganzen erreichte erst Bismarck 1871 mit seiner „Kleindeutschen Lösung“ (man fragt sich: Weshalb kleindeutsch ? Und weshalb war die Großdeutsche Lösung sehr eigentlich als Folge der Bismarckschen` Rekonziliationspolitik dann doch, mindestens militärisch, 1914 de facto verwirklicht worden ?).
          Ich hatte anläßlich des sog.Denkmalstages in Berlin während der öffentlichen Besichtigung einer Loge (deren Name mir leider nicht mehr einfällt, es waren aber nicht die „Drei Weltkugeln“) einmal Gelegenheit, einem in den Räumlichkeiten dieser Loge gehaltenen Vortrag eines Br.Maurers zuzuhören, der wohl eher zufällig parallel dort lief und nicht eigentlich für die an diesem Tage bestehende Öffentlichkeit bestimmt war: Der Br.Maurer bedauerte, ob mit heuchlerischen Krokodilstränen oder aus ehrlichem Gefühl heraus war mir nicht klar, daß der „alte Kaiser“ (Wilhelm I) die preußisch-deutsche Staatsräson über das Interesse seiner freimaurerischen Verpflichtungen gestellt habe, was dann eben in der Folge Deutschland und Europa in tiefe Abgründe geführt habe.“ Aha.
          (Meine Bemühungen, eine Kopie dieses bemerkenswerten Vortrages zu erhalten, scheiterten erwartungsgemäß).

          • Die jüdischen Verhaltensweisen sind überwiegend nicht aus einem Guß. Der von mir sehr geschätzte Jude Heinrich Friedjung berichtet in seinem „Kampf um die Vorherrschaft in Deutschland“ ganz ehrlich daß Bleichröder den Aufmarschplan für Königsgrätz 1866 den Österreichern mitgeteilt, vulgo verraten, hätte.

            https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?sts=t&cm_sp=SearchF-_-home-_-Results&tn=Der%20Kampf&an=Heinrich%20Friedjung

            Bismarck berichtet in seinen Memoiren einen jüdischen Bankier namens Lev… gedroht zu haben die Treppe herunterzuwerfen, weil dieser als österreichischer Agent ihn bestechen wollte. Interessanterweise ist diese Szene nicht in allen Bismarck-Denkwürdigkeiten enthalten. Also Zensur schon immer!

            Die Erinnerungen des Ludwig Bamberger habe ich vollständig gelesen und fand sie in jeder Hinsicht interesssant.

            https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?sts=t&cm_sp=SearchF-_-home-_-Results&tn=Erinnerungen&an=Ludwig%20bamberger

            Man erkennt, daß auch die kleinen Juden sich ziemlich anstrengen mußten, sich hochzuarbeiten, bis er z. B. soviel Geld verdient hatte, daß er seine Kusine heiraten konnte. Als 1848-Revolutionär ging es ihm jedoch ungleich besser als Richard Wagner und Konsorten; denn sein Oheim war Bankier in Paris, wo er arbeitete.

            Als Präsident der Reichsbank war er dann strikt jüdisch-international, war für die Abschaffung der Zölle. Er war ganz typisch jüdisch dagegen, daß ein Staat autark sein will, so ähnlich wie die USA und EU heutzutage, die wichtige Industrien ausgelagert haben.

            Auf den letzten Seiten drohte er dann ganz urplötzlich den deutschen „Reaktionären“. Vermutlich hatte er eine Ahnung oder Vorwissen, daß das kommende Jahrhundert das amerikansche sein würde, in welchem die dortigen Juden den Staat völlig unterwandert hätten, so daß das offene Visier in Deutschland, d. h. die deutsche Ehrlichkeit, keine Zukunft mehr haben würde.

  6. Entweder wird die Clique enteignet oder die Menschheit wird auf die nächsten tausende von Jahren in einer wahrhaft satanischen/gräuslichen Welt leben.

            • Hö! Wo soll man denn da anfangen? Viel zu komplex. Außerdem ist Vieles geheim. Soll der Feind etwa wissen was als Nächstes kommt? Kannst Du Dir vorstellen, daß von 7 Milliarden Menschen niemand dabei ist, der etwas gegen diesen Scheiß unternimmt? Unwahrscheinlich.

              • Vielleicht sollte man damit beginnen das existierende Geldsystem für ungültig zu erklären. Dieses Schuldsystem ist eine große Illusion, die nur in den Köpfen der Menschen existiert, die in Wahrheit jedoch keiner realen Gegebenheit entspricht. Geld als Energiefluss, als Lebenskraftfluss muss wieder als in die richtigen Bahnen gerückt werden. So faule Säcke wie die Rothschilds, die nie einen Stein auf den anderen gesetzt haben, dürfen demnach nicht einen Cent besitzen, es sei denn sie hätten eigene Körperenergie investiert und nicht Milliarden von Menschen um die ihrige abgezockt.

                • „Sollten die Völker jemals privaten Banken erlauben, die Ausgabe ihres Geldes zu kontrollieren, erst durch Inflation, dann durch Deflation, dann werden die Banken…die Menschen all ihres Eigentums berauben bis sie ohne Obdach aufwachen. Das Recht der Geldausgabe sollte den Banken genommen und den Völkern zurückgegeben werden, denen es rechtmäßiger Weise gehört.“ Thomas Jefferson.
                  Jedem Soldaten sollte klar gemacht werden das sie im Dienste der Banken „stehen“, erobern und morden und auch die politischen Führer nach der Pfeife der Banken tanzen.

                  • Das korrupte und verkommene Bankensystem hat die Wirtschaft des gesamten Planeten an die Wand gefahren, mit extremen Auswirkungen auf das Leben von Milliarden Menschen.
                    Nichtdestotrotz wurde kein einziger der Hauptverantwortlichen auch nur verhaftet-geschweige denn, dass man sie für ihre organisiierten Verbrechen gegen die Menschheit verurteilt hätte. Die Korruption hat einen Grad und ein Ausmaß erreicht, das einem schwindelig werden kann. (Libor-Skandal, Wire-card, Edelmetall-Manipulation, Cum Ex…usf usf)

                    • Wenn diejenigen, welche die korrupten Verbrecher verhaften sollen, für die korrupten Verbrecher arbeiten, ist niemand da, der die korrupten Verbrecher verhaftet.

                • Es arbeiten ja nicht alle für die korrupten Verbrecher. Und wenngleich es ziemlich düster aussieht, so bleibt immerhin eine zunehmende Minderheit, die bereit ist Widerstand zu leisten. Denke auch nicht das Q’Anon oder Fulfords Armee die Sache herausreissen wird. Das muss die Menschheit schon selbst besorgen.

                  • Alle vielleicht nicht, aber sie schweigen und tun nichts dagegen. Also arbeiten sie indirekt dafür. Wäre es anders, wären schon einige hinter Gittern. Sind sie aber nicht. Sie laufen munter und fröhlich draußen rum und spielen ihre perversen Spielchen gegen die Bevölkerungen weiter. Ich möchte keine Gewalt, aber anständige Gerichtsverfahren.

              • einer allein kann kaum das Grausliche auf Erden beseitigen. Wie gelesen,die Regierungen fördern Reiche mit noch mehr Money und Macht……Das nehmen die den Steuerzahlern weg…Schon bei Spenden z.B, kriegen die ihren Betrag vom Staat, von den fleißigen Menschen zurück,damit man Kriege anzetteln und giftige Kleinsteilchen verteilen kann. Wären nicht soviele mit konkaven Händen unterwegs, kämen viele Schäußlichkeiten garnicht auf……Sind also die Regierungen, die Geld an Geldmäuse verschenken schuld? Eher die ohne Charakter, die Macht wollen aber wie Kinder, alles haben wollen. Poor Uglys ohne Gefühl.. Haben eine Fehleinschätzung von sich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*