IRRE: Baerbock wirft Deutschen „Kriegsmüdigkeit“ vor! | Ein Kommentar von Oliver Flesch

„Wir haben einen Moment der Müdigkeit erreicht“, jammerte Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) in Kristiansand (Norwegen) nach Abschluss des Ostsee-Rats. Kriegsmüdigkeit meint sie. Kein Wunder, nachdem wir Deutschen wieder einmal die Zeche zahlen müssen, meint DeutschlandKURIER🇩🇪-Kolumnist Oliver Flesch.

(Visited 209 times, 1 visits today)
IRRE: Baerbock wirft Deutschen „Kriegsmüdigkeit“ vor! | Ein Kommentar von Oliver Flesch
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

1 Kommentar

  1. in gedenken der armen jungen männer u. frauen – zivilisten sowohl von russischer als auch von ukrainischer seite die als kanonenfutter verheizt werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*