In einer verrückten Welt werden die wirklich Gesunden als verrückt angesehen!

…versuchen Sie nicht einmal, sich anzupassen

Wir leben in einer Welt, in der die Massen Wahnvorstellungen haben.

von HAF (dirtyworld)

Sie wurden durch eine künstlich erzeugte Medienhysterie manipuliert und glauben an eine unsichtbare „Pandemie“, die sie töten wird, wenn sie sich nicht fügen.

Zunächst lautete die Aufforderung zur Einhaltung der Vorschriften etwa so: „Tragt diese Masken. Ihr müsst sie nur tragen, bis es einen Impfstoff gibt.“

Sobald der Impfstoff zur Verfügung stand, wurde die Forderung nach Einhaltung der Vorschriften auf „Zwei Impfungen und alles ist wieder normal“ erhöht.

Jetzt, Ende 2021, müssen die Menschen natürlich sowohl endlose Auffrischungsspritzen machen als auch weiterhin Masken tragen … und das alles, während sie sich sozial distanzieren und endlose Lockdowns und Covid-Quarantänelager einhalten.

An diesem Punkt ist jeder, der diesen Wahnsinn mitmacht, klinisch wahnhaft und leidet an einer gemeinsamen Massenpsychose (oder dem, was einige Wissenschaftler „Massenbildung“ nennen).

Sie beweisen, dass sie nicht in der Lage sind, die Welt um sie herum kognitiv so zu analysieren, dass ihr eigenes Fortbestehen gesichert ist.

Wichtig ist, dass die Tatsache, dass wahnhaftes Denken weit verbreitet ist, nicht bedeutet, dass es gesund ist. Durch Medienprogrammierung, Zensur und autoritäre Maßnahmen können ganze Nationen in groteske Wahnvorstellungen verstrickt werden.

Wer ein aktuelles Beispiel braucht, braucht nur nach Nordkorea zu schauen, um festzustellen, dass Zensur und Propaganda nach nordkoreanischem Vorbild seit einigen Jahren auch in den USA auf dem Vormarsch sind.

Jeder, der den Mainstream-Medien vertraut, ist sowohl wahnhaft als auch leichtgläubig

Praktisch das gesamte Medien-Establishment ist auf die Hasstirade von Jussie Smollett hereingefallen. Sie fielen auf die Russland-Kollusionslüge herein, und sie fielen auf die „Fleischmarkt“-Ursprungslüge über das Coronavirus herein.

Sie verbreiten auch immer noch die Lüge von den betrügerischen PCR-„Fällen“, die auf völligem wissenschaftlichem Betrug beruhen.

Wenn es ein ehrliches Bewertungssystem für das Vertrauen in Nachrichten gäbe, würde jedes große Medienunternehmen mit einer „F“-Note bewertet werden, da sie in den letzten Jahren fast jedes größere Ereignis gefälscht oder falsch berichtet haben (einschließlich der Nachrichten über Nick Sandman und Kyle Rittenhouse, zum Beispiel).

Jeder, der immer noch glaubt, dass die Mainstream-Medien glaubwürdig sind, hat Wahnvorstellungen (und ist leichtgläubig).

Jeder, der glaubt, dass die CDC oder die FDA „wissenschaftliche Autorität“ haben, ist entweder dumm oder lebt in einer Märchenwelt.

Was wir alle in den letzten zwei Jahren gelernt haben – oder hätten lernen sollen, wenn wir aufgepasst hätten – ist, dass, wenn es darauf ankommt, jede Mainstream-Institution Sie absichtlich täuschen wird, selbst wenn diese Täuschung zum Verlust unschuldiger Menschenleben führt.

Aus diesem Grund ist es leicht, leichtgläubige, wahnhafte Menschen in unserer Gesellschaft zu erkennen: Sie sind diejenigen, die immer noch Masken tragen!

Sie sind diejenigen, die irgendwie immer noch CNN, den Pädophilen-Sender, sehen.

Sie sind diejenigen, die immer noch für Auffrischungsimpfungen Schlange stehen und sich einreden, dass sie Auffrischungsimpfungen brauchen, weil alle vorherigen Impfungen versagt haben, und dass diese Auffrischungsimpfung auf magische Weise wirken wird, obwohl es sich um dieselbe Impfung von genau demselben Unternehmen handelt.

Vergessen Sie nie die Definition des Wahnsinns.

Wahnhafte Menschen werden Ihnen auch erzählen, dass sie glauben, Frauen hätten einen Penis und Männer könnten schwanger werden.

Das sind die wirklich Verrückten, und sie sind so sehr in ihre märchenhaften, falschen Realitäten hineingehypnotisiert worden, dass sie sich völlig von der biologischen Realität abgekoppelt haben.

Es ist wirklich bizarr, dass dies dieselben Leute sind, die sich für Auffrischungsimpfungen anstellen, denn wenn sie wirklich glauben würden, dass Physiologie subjektiv ist, könnten sie sich dann nicht einfach als jemand „identifizieren“, der bereits immun gegen Covid ist?

Warum glauben sie, dass die Biologie real ist, wenn es um Impfstoffinjektionen geht, aber die Biologie ist imaginär, wenn es um Schwangerschaft und Penisse geht?

Die Antwort ist natürlich, dass sie geisteskranke, wahnhafte Verrückte sind.

Und nach den Gesetzen der natürlichen Auslese entfernen sie sich allmählich selbst aus dem menschlichen Genpool durch geimpften Selbstmord, was einer der wenigen Lichtblicke in diesem ganzen Schlamassel sein könnte.

Die Anmeldung für Spike-Protein-Entvölkerungsinjektionen ist wirklich eine Art globaler IQ-Test, und Milliarden von Menschen fallen durch… mit fatalen Folgen, die sich in den nächsten zehn Jahren oder so auswirken werden.

Versuchen Sie gar nicht erst, sich in eine verrückte, wahnhafte Kultur einzufügen

Für diejenigen unter uns, die noch in der Realität verankert sind, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es keinen Grund gibt, sich einer verrückten, dämonischen Kultur oder Gesellschaft anzupassen.

Wenn sich die Gesellschaft (oder „Krankheit“) in eine Clownswelt von Wahnsinnigen verwandelt hat, ist der Versuch, sich anzupassen, nur eine bizarre Form selbstverschuldeten Leidens.

Anstatt sich dem verdrehten Willen der wahnhaften Massen zu beugen, verbringen Sie Ihre Zeit damit, sich wieder mit der Realität zu verbinden. Das ist Ihr Bewusstseinsanker, der Sie davor bewahrt, ins Land der Labertaschen abzudriften.

Wie findet man wieder Anschluss an die Realität?

  • Einen Garten haben und Lebensmittel anbauen. Berühre den Boden. Hebe Samen auf. Erfahre die Realität mit deinen eigenen Sinnen. Hören, berühren, fühlen und sehen.
  • Machen Sie Spaziergänge in der Natur. Erleben Sie die reale Welt um Sie herum.
  • Vermeiden Sie künstliche Welten, erweiterte Welten und virtuelle Realität. Sie versklaven dich in falschen Illusionen. Sie rauben Ihnen die Seele.
  • Verbinde dich mit Gott und entdecke dein spirituelles Selbst wieder. Deine Seele ist real. Das Bewusstsein ist real. Es mag nicht physisch sein, aber es ist das Realste, was die menschliche Existenz ausmacht.
  • Schließen Sie sich echten Menschen an, die in der Realität leben, und distanzieren Sie sich von alten „Freunden“, die wahnhafte Herdenmitglieder und leichtgläubige Konformisten sind.
  • Nehmen Sie sich eine Auszeit von allen Bildschirmen. Obwohl es großartig ist, Informationen von denjenigen zu erhalten, die etwas Wertvolles mitzuteilen haben, sollten Sie nicht zulassen, dass Ihr Leben von Bildschirmen und mobilen Geräten dominiert wird.

Es ist ein wilder Ritt durch die Wahnvorstellungen einer verrückt gewordenen Gesellschaft… und wie man bei all dem seinen Verstand bewahren kann. (Lachen ist auch ein großartiger Anker, weshalb ich mich über so viele Dinge lustig mache, die heute in der Welt passieren).

Video:

Militärische + Wirtschaftsnachrichten Dezember 2021

Quelle: https://humansarefree.com/2021/12/the-sane-are-regarded-as-crazy.html

(Visited 370 times, 3 visits today)
In einer verrückten Welt werden die wirklich Gesunden als verrückt angesehen!
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

4 Kommentare

  1. Ich habe mir heute einen Live-Stream der Demo in Frankfurt angesehen, welche auch über die Hauptwache und die Einkaufsmeile Zeil ging. Ich war schockiert, wie voll es dort war. Voller Menschen mit Masken im Shopping-Wahn. Und das trotz 2G, ohne das man nicht in die Geschäfte kommt. Also war der allergrößte Teil von denen wohl geimpft oder genesen. Da wird einem erstmal bewußt, wie weit dieser Wahn schon um sich greift.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*