Impf-Monster GAVI – vor Strafe IMMUN! (von Ivo Sasek)

Offizielle Zahlen belegen, dass die durchschnittlichen Todesfälle seit Start der Corona-Impfungen um etwa 24.000% angestiegen sind – und dies ohne jede Dunkelziffer (Stand November 2021). Doch alle Hauptverantwortlichen für dieses Massensterben genießen volle Immunität vor Strafverfolgung. Auch die Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung (GAVI) garantierte diese pauschale Resistenz – und zwar hinter dem Rücken seines Volkes!  [weiterlesen bei kla.tv]

(Visited 280 times, 1 visits today)
Impf-Monster GAVI – vor Strafe IMMUN! (von Ivo Sasek)
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

10 Kommentare

  1. Auch an dieser Stelle zolle ich diesem Mann uneingeschränkte Wertschätzung und Anerkennung, …. danke Ivo für deinen unermüdlichen Kampf gegen die finsteren Mächte und für das Licht, Gott segne dich.

  2. Wir leben in einer Welt aus Lug und Betrug. Die „hohen Damen und Herren“ glauben Sie können Gott in der Zukunft spielen.
    Die werden sich noch wundern, wenn der Zorn Gottes Sie treffen wird. Wer in der Hölle landet, kann nie mehr ins Licht zurückkehren – der ist für immer verloren.
    Wer glaubt Gottes Schöpfung zerstören zu müssen – wird die neue lichtvolle Weltordnung nicht mehr erleben – die Gott unser Vater mit seinen himmlischen Legionen und erwachten Seelen neu aufbauen wird.

  3. Sie benehmen sich wie Götter, aber nur, weil es die Menschheit zuläßt. Ein gewisser Teil der Menschheit spielt mit und unterstützt die Möchtegerngötter, weil sie auch Pseudogötter sein wollen. Wenn niemand ohne Genehmigung diese „Tempel“ betreten darf, so wünsche ich mir einen Zeus herbei, der mit einem herabfahrenden Blitz, alle diese Herrschaften komplett sofort beim Scheißen trifft und die Welt von diesen Kreaturen befreit. Sorry für diese Ausdrucksweise.

    • Ach Angsthase, kann ich gut nachvollziehen, manchmal bin ich auch versucht, diese „Ausdrucksweise“ zu verwenden, denn wenn man obiges Video genau durchdenkt, dann kann man deine Gefühlswallungen nur all zugut verstehen.

      Aber spätestens auf dem Sterbebett werden sie erkennen, wie nichtig ihre scheinbare Allmacht ist !!!

      • Das Problem ist nur, dass sie bis zu ihrem Sterbebett noch zu viel Unheil anrichten. Deswegen wäre es wünschenswert, dass solch ein akuter Blitz sofort einschlagen würde, damit endlich Frieden auf der Erde herrschen würde. Das hätte ich mir auch heute für den Bundestag gewünscht. Die Vollidioten haben tatsächlich für schwere Waffenlieferungen gestimmt.

          • Nein, hatte ich nicht.
            Man sollte alle, die dafür gestimmt haben, umgehend in die Ukraine an die Front karren, damit sie mal die Realität erfahren und mitbekommen, was diese Waffenlieferungen immer weiter rauszögern. Und dann hätte ich mal von diesen Verrückten gerne eine wahrheitsgemäße Berichterstattung und nicht diese einseitige Propaganda, welche sie selbst unterstützen.

            • Sehe ich auch so, verrecken dürfen immer die Anderen … einfach nur perfide, diese Kriegsspielerei aus dem warmen und bequemen Sessel heraus.

    • Zeus = Suez rückwärts. Was war noch gleich in dem Kanal?
      Die „Ever Given“ steckte fest. jetzt schon wieder seit 03.04.2022.
      Angeblich wegen „rechtlichen Schadensersatzansprüchen“. BS.

      Nun die „Ever Foward“. Lief fast auf den Tag genau in der Chesapeake Bay/vor der Küste von Maryland/USA auf Grund. Hehe, schöne Symbolik. Zeus ist schon dabei. 🙂
      Denke auch an die Mega-Blitze in USA! Der Längste jemals und in alle wichtigen Bauwerke.

      • Zulu,
        ganz ehrlich, auf dieses Gequatsche über irgendwelche Zeichen oder weißbehütete Weltenretter gebe ich nichts mehr. Wir sehen doch wo der Hase hinläuft. Seit Jahren geht dieses Gesabbel doch schon, aber nichts handfestes Positives kam bisher dabei raus. Alle laufen noch fröhlich frei rum und sind gerade dabei uns alle in ihrer NWO, oder in einem Krieg, zu versenken. Ich habe es satt, wenn es ständig heißt, hier läuft doch nur ein Film ab und man solle sich geduldig mit Popcorn zurücklehnen. Sollen sie doch endlich alle Karten auf den Tisch legen. Ich befürchte aber, wir werden maßlos enttäuscht werden in unseren Erwartungen, die man schon lange versucht uns zu suggerieren. Denn der s.g. Film ist ein ganz schlechter für die Menschheit. Denn die „Kollateralschäden“ sind einfach zu groß. Ist es das wert?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*