„Ich bin ein Berliner“

ROBERT F KENNEDY JR – IN BERLIN – Update mit Markus Haintz

Die ganze Welt schaut am Samstag auf Berlin. Wird die ReGIERung noch ein Jahr halten? Sie wird. „Koste es, was es wolle“, hat vor einiger Zeit die Tyrannin selbst gesagt.

(Visited 358 times, 1 visits today)
„Ich bin ein Berliner“
3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

7 Kommentare

  1. Super. Danke für die Info.  Traurig,  dass ich dieser Staatsratsvorsitzenden aus der Uckermark alles zutrauen würde. Soweit ist es schon. Der Rest vom Schützenfest ist leider nicht besser,  da vom gleichen Sozialisten-schlag. Da sieht man mal. 

    Danke jedenfalls

  2. https://terraherz.wpcomstaging.com/2020/08/28/dieses-video-von-servus-tv-hat-absolute-sprengkraft/

     

    Ex-Frau von SPD-Politiker Karl Lauterbach, 

    die Epidemiologin

    Angela Spelsberg, entlarvt die Corona-Politik ihres Ex-Mannes mit deutlichen Worten als falsch!

    Sie trage keine Maske bei Privatveranstaltungen: „Ich bin Wissenschaftlerin und Epidemiologin und keine Politikerin.

    Für mich zählen immer die Fakten. Und ich finde es nicht korrekt, wenn man nach Ablauf einer derartig milden Infektion behauptet, es wäre der größte Killer und die größte Gefahr!

    Dies sind alles Hypothesen gewesen, die darauf beruht haben, dass man sagt, es ist ein NEUES VIRUS. Und gegen ein NEUES VIRUS haben wir keinen Schutz.

    DAS HAT SICH ALS FALSCH ERWIESEN.

    Ein Virus, auch wenn es bestimmte Mutationen hat, die wir jetzt nachweisen können, weil wir Gensequenzen und so weiter mittlerweile analysieren können, ist trotzdem für unser Immunsystem nicht neu. Und deshalb hat es Immunantworten gefunden. Deshalb ist diese Infektion sehr mild verlaufen.“ Beide waren in Harvard. Sie haben jedoch, entgegen der öffentlichen Meinung, nicht das Gleiche studiert.

    Frau Spelsberg hat Epidemiologie studiert,

    ihr Ex-Mann Lauterbach

    allerdings „in Health Policy im Management“.

     

    Er ist also kein Epidemiologe!

     

     

    (In Wikipedia wird dies allerdings behauptet) Servus-TV-Moderator: „Wie kann man zu derart diametral unterschiedlichen Auffassungen kommen?“ Spelsberg: „Man muss das Handwerk verstehen! Man muss die Daten und Zahlen analysieren, und man muss sich auch Zeit nehmen. Ein Politiker hat keine Zeit! Der lässt sich auf alle möglichen Themen ein, er muss in dieser Talkshow und jener Talkshow über Bildungsfragen genau so sprechen wie über Corona. Das funktioniert nicht! Man muss sich schon hinsetzen und die Zahlen richtig analysieren!“

  3. https://youtu.be/PbXC5Di2EPs

    Militär auf dem Weg nach BÜRLÜN?! Prüft das selbst einmal. Sollte das hier real sein, gibt es nur 2 Möglichkeiten….

    MRKL in den Knast,  (mitsamt ihrer Sp…llecker)  oder dieses Geschmeiss, in der Packstation,  in BÜRLÜN lassen es drauf ankommen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*