Halluzinationen

Der Traum vom nie endenden Wohlstand und Reichtum ist zu schön, um ihn zu begraben. Besonders dann, wenn jemand dieser Hallozination nach einer kompletten Niederlage und Pleite noch einmal verfallen durfte.

Die Deutschen hatten dieses Glück, nachdem die Amerilkaner mit ihrem Marschallplan ein wenig nachgeholfen hatten, die deutschen Frauen den Anfang machten, weil die Männer auf den Schlachtfeldern Europas lagen. Gastarbeiter wurden eingeladen, und auch sie durften mit vom Wohlstand träumen.

Bald ging´s mit Isetta oder Käfer nach Italien. Manche blieben zuhaus, feierten das Bruttosozialprodukt und hörten im Radio von Capris Sonne, die im Meer versinkt.

Die 68er erschreckten die Träumer. Adorno, Marcuse und deren Studenten stellten die Sinnfrage, und die Revoluzzer marschierten durch die Institutionen, darunter GRÜNE, LINKE und SOZEN, die das Erreichte zwar verdammten, aber Teilhabe forderten.

Aus Teilhabe wuchsen Ansprüche, aus den Ansprüchen wurden Besitzstandsforderungen. Die sogenannten christlichen Parteien überboten die Wahlversprechen, der Wohlfahrtstaat war geboren und eines Tages – die Mitteldeutschen hatten nichts dagegen – wäre der Traum vom niemals endenden Wohlstand fast ausgeträumt gewesen, aber mit der „Euro-Vision“ haben Kohl&Co nochmal die Kurve gekriegt – so glaubte man zumindest.


Schicksalsdatum 26ter: So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet… Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!
Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!


Aber die Euro-Vision wurde zur Euro-Phobie und schließlich zur Euro-Pleite, von Merkel&Co mit immer neuen Taschenspielertricks vertuscht, und von ihren Hamsterradlern in geistiger Umnachtung verdrängt.

Wir können nicht allen helfen: Ein Grüner über Integration und die Grenzen der Belastbarkeit

Die halluzinierenden Realitätsverweigerer sind überzeugt, sie könnten Millionen Armutsflüchtlinge am Scheinwohlstand teilhaben lassen, rufen in die Welt „kommt alle herein“ und keiner erkennt, dass sie selbst viel ärmer sind, als die Hereingerufenen.

Wer´s nicht glauben mag, lese Vom Wahn der Deutschen

***********

Goldrausch 2017 … Sie können dabei sein

Was für ein Gefühl hatten wohl die Goldgräber im 19. Jahrhundert, wenn sie einen Riesenfund machten? Finden Sie es selbst heraus! Seien Sie dabei beim Goldrausch 2017.

Im kostenlosen Spezial-Report „Die 5 besten Gold-Aktien 2017“ erleben Sie live euphorische Goldgräberstimmung, denn mit diesen 5 Goldaktien machen Sie ein Vermögen.

Klicken Sie hier, wenn Sie das Gefühl kennenlernen wollen, reich zu werden

Halluzinationen
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere