Gary D. Barnett – Das Schlimmste kommt noch

Irgendwann werden die regierenden Kriminellen zu denjenigen kommen, die nicht bereit sind, injiziert zu werden, und es wird für uns alle sehr schwer werden, zu leben… Dies kann in kurzer Zeit ein sehr gefährliches Land für Menschen werden, die Freiheit fördern.

Das Schlimmste kommt noch, da der Staat Bedrohungen durch Tod und falsche Flagge plant

„Unsere gesamte praktische Regierung basiert auf Mob-Psychologie, und der Boobus Americanus wird jedem Befehl folgen, der verspricht, ihn sicherer zu machen.”
~ H. L. Mencken

von Gary D Barnett
(gekürzt von henrymakow.com)

Der letzte Vorstoß zu einem totalitären Staat liegt bei uns und ein umfassender Angriff auf die Gesellschaft steht anscheinend unmittelbar bevor.

Da der größte Teil der Bevölkerung diesen Betrügereien immer noch folgt, immer noch jeder Ordnung gehorcht und immer noch keinen Mut aufbringen kann…Was sind diejenigen von uns, die informiert und bereit sind, sich der „Autorität“ zu widersetzen??

Was kommt, wird eine Kombination aus extremer Propaganda, angstmachenden Angriffen mit falscher Flagge, falschen “Virus” -Angriffen, einer tödlichen Grippesaison aufgrund von “Impfung”, mehr “Impfstoff” -Mandaten sowie Strom- und Wassernetzabschaltungen sein, die eine Umgebung ermöglicht für ein vollständiges oder teilweises Kriegsrecht.

Dies wird die Voraussetzungen schaffen, um Sperren, Quarantänen und Isolation wiederherzustellen, falsche Agenden zum Klimawandel voranzutreiben und ein regulatorisches Klima zu schaffen, das so restriktiv ist, dass es dem eines totalen diktatorischen Staates entspricht.

In erster Linie wird die “Varianten” -Bedrohung leicht voranschreiten, da wahrscheinlich im Herbst und Winter viele weitere sterben werden… aufgrund des weit verbreiteten Versagens des Immunsystems aufgrund von..Millionen giftiger Injektionen…

Todesfälle… wird immer noch einem “Virus” oder einer “Variante” angelastet, den es nicht gibt, und diese Taktik wird die gezielte Verbreitung extremer Angst ermöglichen.

Diese Regierung … wird dann auf die Kinder durch die geplante Injektion des giftigen ‘Covid-Impfstoffs in den … Indoktrinationszentren namens ‘öffentliche’ Schulen losgehen. Dies wird mit Kindern ab 12 Jahren beginnen, und… wird jedes Kind bis hin zu Babys und Kleinkindern mit diesem tödlichen Gebräu ins Visier nehmen.

Mit mehr Tod und Krankheit werden neue und strengere Sperren versucht…
Diese Verschwörung wird aufgrund geplanter Cyber-Angriffe verbessert, bei denen erwartet wird, dass Strom- und Wassernetze im ganzen Land abgeschaltet werden. Diese sogenannten Angriffe werden sicherlich ein Terror unter falscher Flagge gegen die Massen sein und könnten leicht zu Unruhen, Gewalt und extremen Aggressionen des Staates als Reaktion auf Dissens führen.

Die Simulationen wurden in diesem Jahr stark intensiviert und werden am 9. Juli, also in einer Woche, mit der Cyber Polygon-Simulation des Weltwirtschaftsforums ihren Höhepunkt erreichen.
Im Laufe des Jahres wird es in einer Situation zwischen uns und ihnen zu mehr Spaltungen kommen, wobei “impfen” gegen die nicht geimpften Personen antreten wird. …

Irgendwann werden die regierenden Kriminellen zu denjenigen kommen, die nicht bereit sind, injiziert zu werden, und es wird für uns alle sehr schwer werden, zu leben…





Vergessen Sie nicht die fiktive künstliche Agenda des Klimawandels, da es so aussieht, als ob das Streben nach radikalen politischen Entscheidungen auf der Grundlage des Klimas bereits in Arbeit ist.

Dies ist sehr beunruhigend, da es einer Gesellschaft, die bereits vom diktatorischen Wahnsinn verzehrt wird, ein weiteres gefährliches Maß an Tyrannei verleiht. Es könnte leicht dazu verwendet werden, mehr Quarantänen, Reiseverbote und die Zuweisung von Versorgungsleistungen zu erzwingen, die alle praktisch von dieser Regierung und ihren Partnern kontrolliert werden.

Was mit dieser Agenda kommt, ist eine Massenbeschränkung von lebensspendendem Wasser und Strom, die Dezimierung der Nahrungsmittelproduktion und -verteilung, die Schließung von Versorgungsleitungen und eine unaufhaltsame galoppierende Inflation, insbesondere in Bezug auf die lebenswichtigsten Bedürfnisse dieser Bürger. Wenn Lebensmittel so knapp werden, dass viele verhungern, wird das totale Chaos eintreten.

In wirtschaftlicher Hinsicht werden all diese Dinge die gesamte Wirtschaftstätigkeit der Massen stören, aber von der behaupteten herrschenden Klasse der Elite genutzt, um weiterhin den Reichtum von Ihnen allen zu stehlen so wie es in den letzten anderthalb Jahren geschehen ist.
Dies war der größte Vermögenstransfer in der Geschichte und ist noch nicht vorbei. Die Mächtigen, die das Leben von Milliarden zerstören, leben weiterhin wie Könige und beanspruchen gleichzeitig das Eigentum an allem Geld und Eigentum. Das Ziel ist natürlich, dass Sie nichts besitzen und sich darüber freuen.

SCHLUSSFOLGERUNG

…Je mehr sich weigern, diese totalitäre Herrschaft zu akzeptieren, desto besser, da die Zeit abgelaufen ist, aber wenn eine sehr große Anzahl von übermäßigen Todesfällen in diesem Herbst und Winter auftritt, wie ich erwarte, werden sich die Räder der Tyrannei schneller und schneller drehen in dem Versuch, diesen lange geplanten Coup zu beenden, um die Körper und Köpfe der Menschheit zu erfassen und zu kontrollieren.
Zu diesem Zeitpunkt werden wir bereits verloren haben, insbesondere diejenigen, die in Gebieten mit der höchsten Bevölkerung wie Städten leben.
Mir ist klar, dass all dies für die meisten weit hergeholt klingt, doch die meisten haben keine Ahnung von dem, was kommen wird. Wir sind nicht mehr in Kansas.

https://www.henrymakow.com/2021/07/gary-barnett-worst-is-yet-to-come.html?_ga=2.161885556.998384700.1625319720-1350543159.1589032433

(Visited 570 times, 3 visits today)
Gary D. Barnett – Das Schlimmste kommt noch
7 Stimmen, 4.86 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

1 Kommentar

  1. Ein ehemaliger Footballspieler und späterer Trainer muss es ja wohl genau wissen, was da alles noch kommt…

    Das sind die typischen Angstszenarien, bei denen leider dann aber keine Indizien präsentiert werden, auf denen sich logische Schlußfolgerungen aufbauen, die dann unausweichlich dieses eine Szenario nahelegen…

    Wenn die geimpften Menschen im der nächsten Kälteperiode tatsächlich von den genetischen Veränderungen betroffen werden, die durch ein Aussetzen mit dem Coronavirus oder ähnlichem ausgelöst werden, dann haben die aber ganz andere Sorgen als Ungeimpfte zu verfolgen.

    Und die hätten dann ja auch schlechte Argumente, wenn sie trotz Impfung schwer erkranken, dann anderen eine offensichtlich wirkungslose Impfung anzuempfehlen.

    Und falls das ausbleibt, dann gibt es ja überhaupt kein Problem…

    Und Nahrung und Wasser: Man kann sich bevorraten und einen Wasserfilter bereit halten, falls man doch mal auf ungeklärtes Wasser zurückgreifen muss. Man kann sich überlegen, ob man jagen oder fischen will, oder Wildkräuter sammeln…

    Aber ich gehe davon aus, dass wenn die Bevölkerung rapide sinken sollte, eher zuviel von allem da ist als zu wenig…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*