Familiennachzug in vollem Gange!

Liebe Leser, jetzt prügelt aber bitte nicht auf mich ein, wenn ich hier eine Aufnahme von SAT1 frühstücks fernsehen reinstelle. Dieses Video (s. unten rechts) wurde mir von einem treuen Leser zugesandt, mit der Bitte, es zu veröffentlichen. Was ich von allen US-Marionettensendern in der BRD halte, sollte jedem klar sein – nämlich gar nichts. Wer schaut sich schon morgens um 6:50 Uhr so etwas an? Die Masse jedenfalls nicht.

Interessant jedenfalls ist, dass dieses Merkel-Regime total versagt hat, was die ungezügelte Flut von Migranten anbetrifft.  In den nächsten Jahren werden aller Voraussicht nach weitere Millionen Asylanten die BRD bereichern. Ich will gar nicht weiter auf die riesigen Probleme, die den Deutschen bevorstehen, eingehen, denn wer bis jetzt noch immer nicht begriffen hat, was auf dieses Land zukommt, dem ist leider nicht mehr zu helfen. Die schönen, friedlichen Zeiten werden endgültig der Vergangenheiten angehören.

Was ich von politischen Parteien halte, sollte auch jedem klar sein. Vor Wahllokalen sollten Flyer, die die Wahrheiten aufzeigen, verteilt werden, um die unwissenden Wähler daran zu hindern, ihre Stimme an korrupten Parteien zu verschenken. Irgendwann werden auch die Polizisten begreifen, dass sie dem Volk dienen und nicht diesem verlogenen Polit-System.

Es bleibt nicht mehr allzu viel Zeit. Rette sich, wer kann. Es geht hier nicht um einen bevorstehenden atomaren dritten Weltkrieg, denn den wird kein Mensch überleben. Auch wenn die Eliten sich noch so viele Schutzbunker bauen. Wenn die ganze Welt atomar verstrahlt ist, wird niemand in den Bunkern über tausend Jahre überleben. Das ganze Szenario um Kriege ist nur Ablenkung vor einer Masseninvasion und einem gigantischen Finanzcrash, der alles bisherige in den Schatten stellt.

In drei bis fünf Jahren wird ein Bargeldverbot kommen und anschließend die Implantation des RFID-Chips, mit dem Argument: ohne den Chip keine Einkäufe und Kontoabbuchung möglich. So funktioniert die künftige globale Wirtschaftsdiktatur. Dafür sind die Freihandelsabkommen so wichtig. Ihre Polit-Marionetten haben die großen Weltkonzerne bereits unter Kontrolle. Die gesamte Menschheit werden sie auch bald als perfekte Sklaven halten. 

Wir schaffen es nicht !

Flüchtlingshelferin seit 20 Jahren:
Sehr große Teile in Syrien vom Krieg nicht betroffen.
Intransparenter Geldfluss an Flüchlinge. Jobcenter unterliegen Schweigepflicht.

Asylbewerber kommen mit vollkommen falschen Vorstellungen, erwarten eigene bezugsfertige Häuser.
Bereits 2012 hatten wir 825.000 Wohnungen zu wenig.

Man müsste bis 2020 jedes jahr 400.000 neue Wohnungen bauen.
Knapp 80% haben keine Berufsausbildung, nicht mal einen Schulabschluss. Auch im Jahre 2016 wurde ebenfalls überhaupt kein Geld für den sozialen Wohnungsbau im Haushalt berücksichtigt.

Gute Nacht Deutschland! Das Merkel-Regime beschert uns den Terrror.  

 

Familiennachzug in vollem Gange!
32 Stimmen, 4.97 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*