Es stinkt

Minister Habeck nach Katar

Autor: Uli Gellermann (rationalgalerie)

Robert Habeck strebt im totalen Kampf gegen Russland einen Endsieg an: „Kauft kein Gas beim Russen!“ ist seine Parole. Denn der Apothekersohn hofft, dass er die Russen im Wirtschaftskrieg niederringen kann: Wenn die Deutschen keine russischen Rohstoffe mehr kaufen, so Habecks Glaube, dann geht der Russe pleite und die Welt wird befreit.

Flüssiggas aus Katar

Weil der Russe bisher nicht schwächelt, zieht der GRÜNE mal andere Seiten auf: Er will einfach Flüssiggas in Katar kaufen.Katar? Das ist die Diktatur, die sich Monarchie nennt. Katar? Das ist die Diktatur, die ausländische Arbeiter wie Sklaven hält. Katar? Das ist die Diktatur, die den islamischen Terror finanziert. Die Menschen in den Endlos-Kriegen im Jemen und in Somalia wissen von den aus Katar finanzierten Verbrechen. Katar? Dass ist die religiöse Diktatur, in der die Scharia Quelle aller Gesetze ist.

Deutsche Haubitzen in Katar

Habeck kann in Katar auch die vielen deutschen Panzer und Panzerhaubitzen inspizieren, die seit Jahren an die Armee Katars geliefert wurden; eine Armee, die an der Seite der USA Syrien bombardierte. Vielleicht will Habeck in Katar auch einen Abstecher zur größten US-Militärbasis im Nahen Osten mit rund 11.000 Soldaten machen oder den Stützpunkt der britischen Royal Air Force besuchen: Schon lange wahrt der internationale Imperialismus seine Interesse im Nahen Osten mit großem militärischen Aufwand.

Duschen gegen Russland

Im Kampf gegen Russland ist dem grünen Minister kein Opfer zu groß. Zwar werden im ukrainischen NATO-Krieg primär Ukrainer geopfert, aber auch Habeck trägt seinen Teil bei: Er duscht weniger und verlangt dieses Opfer auch von den Deutschen. Dann wenn weniger warmes Wasser verbraucht wird, dann braucht man weniger Energie, kauft also nix beim Russen und der geht dann pleite. So die Habeck-Rechnung.

Habecks Geheimplan

Wenn ein echter Demokrat wie Habeck bereit ist, mit einer Diktatur gemeinsame Sache zu machen, dann kann da nur ein ganz anderer, guter Grund hinter stecken: Habeck bereitet in Wahrheit eine Stink-Attacke vor. Ungewaschen und entsprechend stark riechend will er die Kataris eigentlich nur abschrecken, sie von weiteren Kontakten mit Deutschland abhalten.

Sure übers Waschen

Schließlich heißt es doch in der Sure 5, Vers 6 eindeutig: „O ihr, die ihr glaubt, wenn ihr hintretet zum Gebet- so waschet euer Gesicht und eure Hände bis zum Ellbogen und wischet eure Häupter und eure Füsse bis zu den Knöcheln ab.“ Ein Gläubiger kann mit dem aktuellen keine Geschäfte mehr machen.

Die Russen anstinken

Doch der raffinierte Habeck geht noch weiter: Er will, dass alle Deutschen weniger duschen. Das wird nicht nur den Gasverbrauch drastisch mindern, sondern auch die olfaktorische Kampfbereitschaft der Deutschen deutlich erhöhen: Der Russe wird sich schon aus ästhetischen Gründen nicht über die Grenze wagen.

Unser Robert lebe hoch!

Robert Habeck führt uns neuen, glorreichen Zeiten entgegen. Mit ihm werden wir die Diktaturen des Nahen Ostens so lange anstinken, bis sie die Sklavenhaltung aufgeben und statt Panzer nur noch Mercedes kaufen, und der Russe wird seinen Plan zur Eroberung Deutschlands aufgeben. Unser Robert: Er lebe hoch!

(Visited 305 times, 1 visits today)
Es stinkt
4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

6 Kommentare

  1. Ricarda Lang gegen die Wirklichkeit

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2022/lang-wirklichkeit/

    “ „Frauenhaß“* und LGBTQ-Feindlichkeit seien Bindemittel der globalen Rechten…. “

    Mal ganz davon abgesehen, dass sie in vorsätzlich-spaltender und verdrehender Weise den wachsenden globalen Widerstand gegen diese ganzen bunten Agenden in unsinniger Weise in irgendeine „Horizontale Ausrichtung“ framed – was nicht der Aufklärung hilft und schon gar nicht der Befriedung unserer Gesellschaft dient – redet so nur jemand, der eine AGITATION betreibt, wie sie verdrehter nicht sein kann, nur um die politischen Gegner zu diskreditieren. Offenbar fehlen ihnen zunehmend die Argumente.. und das führt zu einem massiven Glaubwürdigkeitsproblem.

    Was diese GRÜNE Drulla offenbar nicht eingestehen will… und deswegen lügt sie hier – ist die Tatsache, dass ein natürliches Familiengefüge und die natürliche Beziehung zwischen einem Hetero-Mann und einer Hetero-Frau in einer deutschen Durchschnittsfamilie eben NICHT dem bunten LesboGayBisexualTransgender-Queer-Regenbogendasein entspricht.. und da dies offenbar weder in ihr krankes Weltbild noch in ihre Agenda passt behauptet sie ganz einfach, alle die mRNA-COVID-Spritzen u.a., Massenmigration, Globalisierung, Zerstörung der deutschen Kultur & traditioneller Familienstrukturen, Genderwahn uswusf. ablehnen seien Frauenfeindlich.. Diese framed die überdimensionierte Drulla nämlich mit dem Spaltungsetikett „RÄCHTS“.. und für diese sog. „ARBEIT“ wie sie ihre INKOMPETENTE gesellschaftspolitische Hetze & Agitation bezeichnet, bekommt diese arbeitsscheue GRÜNQUÄKE noch fast 7000 EUR Monatsgehalt zzgl. Zulagen.

  2. Russland hat uns DDR-Bürger 45 Jahre vor dem Westen beschützt.
    Wie man heute sieht mit Recht. Unsere DDR wurde ausgeplündert und wir werden schleichend entsorgt! Nie wieder sollte ein Deutscher eine Waffe in die Hand bekommen und einen Krieg schon gar nicht unterstützen.
    Wir hatten von Josef Stalin eine einmalige Chance bekommen einen Friedensstaat aufzubauen. Dieser Staat wurde, wie die Ukraine jetzt, voll unterwandert und verraten. Diese dummen Politiker sind dabei dies alles zu zerstören, jedoch noch einmal lässt sich Russland dies nicht gefallen.
    Alle haben das Elend, was unsere Väter angerichtet hatten vergessen
    27 Millionen Russische Menschen sind grausam ermordet worden und
    6 Millionen Juden. Nun hetzt man das Brudervolk der Russen, die Ukrainer gegen Russland und verschleißt sie elend und die merken gar nicht den Hochverrat! Ich schäme mich aufrichtig für diese BRD-Regierung!
    Das geht übel aus!!!

  3. Das Berliner Politfigurenkabinett hat nur noch eine einzige Aufgabe, den Untergang der Vasallenrepublik BRD zu moderieren, sprich alles schön zu reden bis wir endlich vollkommen untergegangen sind, danach verlassen die Ratten (in gewohnter Manier) das sinkende Schiff – Finis Germania

    • Die machen das was Rom sagt!
      Der Vatikan führt nach dem scheinbaren Zerfall des Römischen Reiches dieses bis heute weiter. Sie hatten die Germanen nicht besiegt und tun es jetzt.
      Der Österreicher sollte uns Deutsche und die Russen zerlegen, hat aber nur uns fast geschafft. Nun sollten wir nach seiner letzten Rede nicht weiter leben! Dank der Russen leben wir noch bis heute, jedoch die Hänsels und Gretas unserer Regierung merken das gar nicht, dass sie Harakiri machen!
      Die vom Vatikan geführten Königreiche gehen nun auch noch in die NATO zu den Kreuzrittern.
      Die Rot-Kreuzritter des Vatikans sind schon überall in der Welt tätig.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*