Eine erstaunliche Theorie: Die FEMA und das US-Militär werden Amerika in seiner letzten Stunde retten

Das heutige Situations-Update für den 14. Januar untersucht die beiden konkurrierenden Theorien für das Ergebnis der manipulierten Wahlen 2020. In einem Fall hat Trump aufgegeben, Biden wird vereidigt und die Vereinigten Staaten von Amerika werden in einen kommunistisch kontrollierten autoritären Polizeistaat gestürzt, der konservative Meinungsverschiedenheiten zum Schweigen bringt.

Es taucht jedoch eine andere Theorie auf, die besagt, dass sich die Vereinigten Staaten in einem Militärputsch gegen illegale zivile Verräter befinden und dass eine Kombination aus FEMA und Militär Amerika tatsächlich retten und nicht versklaven wird.

Diese Theorie gewann gestern an Dynamik, als Steve Pieczenik in der Alex Jones Show auftrat und behauptete, ein Militärputsch sei im Gange, um am oder vor dem 20. Januar Massenverhaftungen gegen die Verräter durchzuführen.

Siehe Video und weitere inhaltliche Ausführungen bei uncut-news.

(Visited 902 times, 1 visits today)
Eine erstaunliche Theorie: Die FEMA und das US-Militär werden Amerika in seiner letzten Stunde retten
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

5 Kommentare

  1. Ich kann zwar an die Theorie nicht recht so glauben von:

    https://uncut-news.ch/eine-erstaunliche-theorie-die-fema-und-das-us-militaer-werden-amerika-in-seiner-letzten-stunde-retten/

    allerdings scheint mir CNN äußerst nervös zu sein, d. h. Don Lemon und Chris Cuomo, die ich beide für üble Demagogen halte:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Don_Lemon

    https://de.wikipedia.org/wiki/Chris_Cuomo

    bringen Interviews mit Veteranen ("Vets"), die bereit seien, die "Demokratie" zu verteidigen und von einer riesigen Ansammlung der National Guards sprechen.  Gleichzeitig teilt Pelosi mit, die Anführer der Insurrection (des Aufstands) streng bestrafen zu wollen. Biden will jetzt als erstes ein executive order für die Einwanderung (migration) erlassen und das Einreiseverbot aus den 7 muslimischen Staaten aufheben.  Die Islamisierung der USA wird im Interesse der Wahabiten jetzt wieder forciert.  Die Frage ist, ob das am Donnerstag geplante Amtsenthebungsverfahren der Trump-Republikanerin gegen Biden kommen wird;  denn inzwischen haben alle größeren Konzerne der USA angekündigt, keine Wahlspenden mehr für Republikaner zu leisten, die Trump unterstützen.  Sollte Big Money sich diesmal nicht durchsetzen?  Historisch betrachtet:  ja, wird sich durchsetzen.

    Man beachte, daß ein echter Bürgerkrieg in den den USA weitreichende Folgen für den Dollar als Weltreservewährung hätte, so daß das gesamte Preisgefüge weltweit, insbesondere auch der Aktienmärkte, sowie sämtliches Zentralbankgeld, das wie die EZB auf Dollarguthaben basiert,  tangiert würde. 

    Es ist schwer zu glauben, daß am kommenden Mittwoch unser bisheriges Zeitalter zu Ende geht, allerdings hätte Merkel für Dienstag wieder den richtigen Riecher gehabt, uns vorab durch totalen Lockdown einzusperren.

    • https://t.me/Q_D_R_A/26409
      Chief in command.
      Parallel dazu stelle man sich Erika vor.
      Diese Ente könnte heute nicht so"krisenfrei" die Straße entlang watscheln,
      geschweige denn richtig essen, wie Henoch Kohn einst sagte.
      Außer Fingernägel? Sehr lecker.

      (hihi…Engelszahlen…ausnahmsweise nicht 369,
      sondern mein Geburtstag, wie bei meiner Prinzessin!)
      EIN ZEICHEN! Muß los…

      • Finde das mit den Fingernägeln so köstlich….Gibt sie vielleicht immer Virchen in Sahne drauf……. Was ich  schrecklich finde ist, wenn ein Präsident sich durch Tunnels vielleicht zur Angelobung schleichen muß, weil ihn ca  50 % der Leute  nicht abschlecken wollen. Wird er in Zukunft immer in einem  Panzer auftreten und genau schauen, ob nicht Don um die Ecke kommt. ? 4 Jahre ungutes Gefühl?…….Das werden sicher viele auch  haben…… Und sonst. All back to the past?  Vielleicht kann er Tunnelführungen mit guten Delikatessen veranstalten. Werden ihn dann vielleicht bald alle abdrücken und ganz toll vor love sein. Welche Freudenparty wird denn morgen gefeiert werden?. …….Die Schuhe von Don sollte er lieber nicht anziehen, denn die sind zu groß! 

        • Die sind alle in die Falle getappt, Olga. Ganz DC ist abgeriegelt. Mittlerweile 25.000 Soldaten vor Ort. Jeder der dort hinkommt um Sleepy Joe zu vereidigen wird festgenommen oder gleich erschossen. Ausdrücklich Schießbefehl ausgesprochen. Also, die müßen ja kommen! Aber kommen sie auch? Oder sind sie schon drin? Dafür ist der Zaun da. Ha!

          Wenn Erika von "Totaler Lockdown" redet, meint sie wohl ihre eigene Gesinnungshaft.
          100.000 deutsche Soldaten "im Corona-Einsatz"? Das ist fast unser gesamtes Personal (neben den Schreibtischjobs), obwohl NIEMAND auf den Straßen ist.
          Alles Sanitäter? Na klar… Doppel-Haha!

          David und Benjamin Rothschild Mitte 50 verstorben? Ein paar Bänker & CEO´s aus dem Fenster gefallen? Naja, das kann schon mal vorkommen.
          Immer eins und eins zusammelzählen. Die SHAEF-Truppen sind auch noch da, also kann es sich wohl kaum um eine Übung handeln. Beobachte die Stromausfälle und Flugradare…
          da ist ne Menge los zur Zeit. Spannender als jeder Film.

          Hab leider kein Popcorn (heute ist Weltpopcorntag), aber RED SIX,
          6 Flaschen Rotwein, wie Mike Pompeo bebildert schrieb.
          Prosit! Alles wird gut. Überreiche Dir im Geiste einen Kelch. 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*