Ein Zeitzeuge berichtet

Andreas von Bülow, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung (1976-1980) und Bundesminister für Forschung und Technologie (1980-1982) unter Bundeskanzler Helmut Schmidt hat am 07.12.2014 im Volkshaus Basel einen hochinteressanten Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde gehalten.

Statt heute Abend die Letzte (endlich!) TV-Show „Wetten, dass…?“ mit dem unsymphatischen Markus Lanz oder anderen TV-Müll anzuschauen, sollten Sie sich lieber den folgenden Vortrag ansehen, der wesentlich mehr Erkenntnisse zum derzeitigen Weltgeschehen vermittelt, wozu die TV-Verblödungs-Medien niemals im Stande sind – bis auf ganz wenige Ausnahmen.

Sehr symphatisch: auch Andreas von Bülow hat sämtliche deutsche Lügen-Print-Medien abbestellt! Und wann machen Sie diesen Schritt?

Zitat zu den deutschen Medien:

„In Deutschland kriegt man eigentlich nur das, was sozusagen von den  regierungsamtlichen Stellen geschildert wird.“

(Visited 10 times, 1 visits today)
Ein Zeitzeuge berichtet
13 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*