Ein Loblied auf Schwab! Ein Hurra auf die NWO!

von Jürgen

Ich finde, das ist doch nun mal wirklich konsequent zu Ende gedacht!

Da alle Menschen gleich sind, sollen auch alle gleichermaßen (nicht) konsumieren! Das gleiche anziehen, essen oder fahren, das muß einfach sein! Wettbewerb und Auswahl haben zu was geführt?

Zu Ausbeutung der Menschen, der Ressourcen, der Vergiftung der Erde, Kriegen und, zu guter Letzt, zum Klimawandel!

Wer hat es schon immer gewußt? Die GRÜNEN! Es lebe die Partei! Kommunismus? Immer diese Schreckgespenster! Wer hat davor schon nicht gewarnt? Ja aber, wenn es nicht anders geht??? Endlich wird mal durchgegriffen und die Rettung der Erde, und damit der Menschheit, in die Hand genommen!

Immer diese egoistischen Betrachtungen von Freiheit! Nationale Bestrebungen, Liberalismus oder gar Konservatismus; wer bewahrt denn wirklich die Menschheit vor sich selbst? Nur der, der unsere Lebensgrundlagen auch schützt! Das geht aber nicht, wenn jeder meint, er könne tun und lassen was er will! Womöglich noch jeden Einzelnen befragen oder gar darüber abstimmen lassen? Was will denn der „mündige Bürger“? Außer Fressen, F… ernsehen und möglichst lange leben?

Schluß damit! Das funktioniert nicht ohne entschlossene Autorität! Eine neue Weltordnung mit entsprechendem Wertekanon muß her! Die Unwilligen und Dummen, sie müssen an die Hand genommen werden! Und wer nicht spurt, dem gnade Gott, aber nicht die EU oder USA!

Überhaupt, selbst der Papst hat das verstanden. Eine Religion, für alle! Die lokalen und doch nur trennenden Befindlichkeiten, egal welcher Colueur, sind endgültig zu überwinden! Eine Religion, ein Wirtschaftssystem und eine Weltregierung! Nur wenn alle das Gleiche anbeten, herrscht Friede und wird sein Erlösung auf Erden! Wen interessiert schon ein Leben nach dem Sterben oder geistige Individualität? Nur im Gleichschritt werden wir vorankommen! Alles andere stört nur!

Vielfältigkeit? Ja sicherlich! Rettet die Fauna und Flora! Alles andere muß dahinter zurückstehen! Zu aller erst, der Mensch! Weil, wer ist an allem schuld in seinem egozentrischen Streben? Als Kompensation, werdet ihr alle gleich gewertet und gleich behandelt! Das mit der Religion usw. wird sich bald eh erledigt haben, aber, wir erheben dafür jegliche Minderheit zur Normalität!

Lebt eure Neigungen aus! Dann seid ihr beschäftigt! Wählt euer Geschlecht, v… was ihr wollt, redet euch an, wie ihr wollt; Hauptsache, ihr stört nicht bei der Rettung unserer einzigen Grundlage, der Erde! Außerdem werdet ihr alle gleich informiert und unterhalten! Kein zeitraubendes Nachdenken mehr darüber, was stimmen könnte! Notgedrungen eliminieren wir dafür alles, was euch verwirren könnte! Und natürlich müßt ihr dafür einen Obulus entrichten, weil, das ist ein enormer Aufwand! Also, wir tun ja alles für eure Einigkeit, aber ganz ohne eigenes Zutun geht es halt nicht!

Ist ja nur Geld! Wer braucht schon Geld, womöglich Bares? Das schaffen wir ebenso ab! Nichts mehr mit Neid und Mißgunst! Wer da mehr oder weniger im Beutel hat … er hat diesbezüglich ausgesorgt! Es wird abgebucht und fertig! Versprochen! Es wird damit auch keiner mehr über seine Verhältnisse leben können! Wir denken einfach an alles!

Zum Schutze der Erde und des Klimas, wird eh alles rationiert werden! Der „Kassenwart“ wird eine ganz neue Bedeutung erhalten! Er wird dann selektieren, und zwar am Kassenband! Nach Art und Menge! Schließlich, wir kümmern uns dann auch um die weltweite Gesundheit derer, die nicht damit umgehen können!

Alkoholismus? Fettleibigkeit? Diabetes? Es wird einmal gewesen sein! Klingt es nicht wie eine Offenbarung? Wir werden, für euch, auch alle Krankheiten besiegen! Nichts mehr mit kapitalistisch – zivilisatorisch bedingten Nebenwirkungen! Wer sich richtig, also vegan, ernährt, der wird ewiges Leben erlangen! Und gegen den Rest, na ja, dagegen werden wir Impfen! Hat doch schon immer geholfen! Die Wissenschaft wird auch da immer besser! Man muß es nur zulassen! Gentherapie wird das einzige sein, was noch hilft!

Schließlich, können wir nicht schon verhindern, das ungeborenes Leben krank das Licht des Lebens erblickt? Behindert für alle Zeit, den Eltern unnötig das Leben schwer macht? Wir können es! Es macht ja auch keinen Sinn, dafür extra noch Bildungsstätten einzurichten, wenn die eh nichts kapieren! Wo es doch unser Herzensanliegen ist, die Jugend wohlgefällig zu erziehen! Will heißen, den idealen Menschen zu formen!

Wo, wenn nicht bei der Jugend anfangen? Wir tun alles für sie! Stellen Jugendhäuser und sonstige Treffpunkte bereit. Sie können skaten oder sonst welchen Sport betreiben, ihren entsprechenden Idolen nacheifern. Alles kein Problem! Entscheidend ist, was in ihren Köpfen stattfindet! Haben wir dafür nicht eine verbeamtete Lehrerschaft geschaffen, die, qua Amt, schon verpflichtet ist, allem zu folgen, was vorgegeben?

Hat sie nicht trefflich funktioniert, als es um Coronamaßnahmen ging? Um einen Radikalenerlaß, um Darstellung dessen, wie Geschichte stattgefunden zu haben hat? Sie hat es kapiert, das, „wes Brot ich eß´“, des Lied ich sing´! Nur mit solch´, bislang Staatsdienern, läßt sich auch „Staat“ machen! Damit werden wir die Welt verändern!

Ach was! Transformieren! Und zwar, in eine bessere Welt! In dieser werdet ihr wahrlich glücklich sein, weil, ohne Besitz, der doch nur ein Kümmern und damit Plage ist! Ohne die geringste Entscheidungsfreiheit, weil, ihr lebt ja eh nur eure Triebe! Davon abgesehen, eure Ahnungen sind eh nur Ahnungen! Und damit nichts, was WIR nicht im Griff hätten!

Widerstand gegen Unabwendbares? Eine AfD? Eine Wagenknecht? Welche Blogger auch immer? Oder diesem Füll mein Horn oder Schwindelmeister? Yep, macht nur weiter so! WIR lieben es! Nicht, das WIR euch da auf´s Glatteis geführt hätten! Keinesfalls! Ihr gingt, wie Jahrhunderte zuvor, oder geht auch heute noch auf den Leim anscheinend wohlmeinender Mitmenschen, denen ihr ebenso eure Hoffnungen, euren Glauben und damit euer Leben delegiert habt! Opferte euer Leben für Aufklärung oder gar „Demokratie“! Kein Mantel, der besser funktioniert hätte!

Man kann sich natürlich immer damit herausreden wollen, daß „das Böse“ ja schuld daran sei! DIE haben uns verführt! … Was kann der Verführte dafür? Nun, solange es so bleibt, nichts besser als das! Angeblich Wissende und ebenso Tätige, sie ändern was? Wir lassen sie daher plappern, es ändert was? Für UNS, nichts!

Und so geht dann alles seinen, ähm, unseren Weg! Man kann sich auch auf Rußland verlassen wollen, einen Trump herbei beten oder wen auch immer anrufen, es wird nichts nützen!

Des Menschen Schicksal liegt in welcher Hand? Immer und nur in seiner eigenen!

(Visited 248 times, 1 visits today)
Ein Loblied auf Schwab! Ein Hurra auf die NWO!
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

6 Kommentare

  1. Diese ganzen anglo-zionistischen Staaten stecken doch alle unter einer Decke in der Ukraine-Krise gegen Rußland. Getrennt marschieren, gemeinsam attackieren. Alle haben sie gemeinsam die Ukraine in ein waffenstarrendes Arsenal ungewandelt, um zum geeigneten optimalen Zeitpunkt Rußland zu zerstören und die Rohstoffe Sibiriens zu rauben.

    Wie anders ist es möglich, daß, als die USA meinten, Snowdon sei in der Maschine des Evo Morales, alle europäischen Ländern sofort der Maschine des bolivianischen Präsidenten die Überflugrechte entzogen? Das ist doch nur möglich wenn sie alle nur Marionetten einer einzigen Macht sind, die die USA beherrscht! Und mit Corona und dem Ukraine-Krieg ist es doch nicht anders, daß es eine Macht in den USA gibt, die von uns verlangt, daß wir für ihre Herrschaftsgelüste zahlen und uns opfern.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Edward_Snowden#Erzwungene_Landung_des_bolivianischen_Pr%C3%A4sidenten

    Für internationale Irritationen sorgte ein außerplanmäßiger Zwischenstopp des bolivianischen Präsidenten Evo Morales am 2. Juli 2013 in Wien und eine Kontrolle des Luftfahrzeuges durch österreichische Behörden.[78] Von einer Konferenz in Moskau kommend befand er sich auf dem Rückflug nach La Paz, als ihm die Überfluggenehmigungen für Frankreich, Spanien, Portugal und Italien entzogen wurden – offenbar, weil das Gerücht aufgekommen war, an Bord der Präsidentenmaschine befände sich Edward Snowden.[79] Spanien und Frankreich dementierten dies zunächst. Das französische Außenministerium gestand später ein, dass es sich beim Entzug der Überfluggenehmigung um ein „administratives Missgeschick“ gehandelt habe.[80] Morales konnte seinen Flug erst nach zwölf Stunden fortsetzen. Lateinamerikanische Regierungen quittierten das Verhalten der involvierten europäischen Regierungen mit heftigen Protesten.[81][82] Nach Agenturmeldungen soll die US-Regierung Ländern, die ein Flugzeug mit Snowden an Bord auf ihrem Gebiet landen lassen, mit einer ernsthaften Verschlechterung der Beziehungen gedroht haben.[82] Bolivien zog die Schließung der US-Botschaft in La Paz in Betracht.[83] Le Monde diplomatique veröffentlichte einen Brief von Morales, in dem er den Flugverlauf schilderte.[84][85]

    In einer Resolution verurteilte die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) den Vorfall. Frankreich, Spanien, Italien und Portugal hätten „klar gegen die Grundlagen internationalen Rechts verstoßen“ und müssten sich dazu erklären.[86] Tatsächlich soll Morales von diesen vier Ländern Entschuldigungen erhalten haben, die er akzeptierte.[87] UN-Generalsekretär Ban Ki-moon kritisierte den Zwischenfall ebenfalls und betonte dabei die Unverletzlichkeit von Staatsoberhäuptern – diese hätten Immunität.

    https://de.rt.com/international/149961-whistleblower-edward-snowden-wird-russischer/

    • Zwei Anmerkungen dazu:

      Die meisten dürften es überlesen haben; „…daß es eine Macht in den USA gibt,…“
      was uns was sagen soll? Es sind nicht die USA selbst, die hier ursächlich tätig sind!

      „UN-Generalsekretär Ban Ki-moon kritisierte den Zwischenfall ebenfalls und betonte dabei die Unverletzlichkeit von Staatsoberhäuptern – diese hätten Immunität.“

      Nun, wenn dem so ist, dann wundert wen noch was? Warum werden „die Bösewichter“ dieser Welt nicht einfach liquidiert? Ist das ein „agreement unter gentlemen“ oder wie soll man das verstehen? Da Moral eh zweischneidig ist, wer nicht zum Mörder wird, schützt sich davor, nicht ermordet zu werden?

      Oder ist es doch nur eine fadenscheinige Aussage, um das Spiel den Gemeinen gegenüber aufrecht erhalten zu können? Was hat J.F.K. falsch gemacht?

  2. „DIE haben uns verführt! … Was kann der Verführte dafür?“ Gar nichts, außer daß er die Zeche vielleicht mehr bezahlen muß als einer, der sich nicht verführen ließ.

    Einer schiebt es auf den anderen, doch das wird nicht viel helfen, wenn wir den bitteren Kelch gemeinsam trinken müssen.

    https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/lesen/LU12/GEN.3/1.-Mose-3

    12Da sprach Adam: Das Weib, das du mir zugesellt hast, gab mir von dem Baum, und ich aß. 13Da sprach Gott der Herr zum Weibe: Warum hast du das getan? Das Weib sprach: Die Schlange betrog mich also, daß ich aß.

    • Du weißt doch, das ich das von unten zu bewerkstelligen suche?! Gehe allerdings, wie andere, nicht damit hausieren …
      Was ich sagen möchte ist, das wir eben nicht ohnmächtig sind, allenfalls zu wenige, die ihren Hintern „vor Ort“ lupfen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*