Dringender Weckruf an alle Bürger: Check nach 9 Mon. C.-Impfungen zeigt verheerende Folgen !!!

Unter unseren Augen verbreitet sich ein historisches Impfverbrechen, welches von den Altmedien in krimineller Weise totgeschwiegen wird.

Diese sehr eindrückliche Dokumentation belegt einen Anstieg der Todesfallmeldungen nach den sogenannten Corona-Impfungen von 24.000% für Deutschland und 9.200% in den USA! Warum schweigen die Mainstream-Medien immer noch zu diesem beispiellosen Skandal?



Quelle: bitchute

(Visited 681 times, 1 visits today)
Dringender Weckruf an alle Bürger: Check nach 9 Mon. C.-Impfungen zeigt verheerende Folgen !!!
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

6 Kommentare

  1. Bekam gerade eine Anfrage aus Narvik, „gibt´s bei Euch immer noch die Köder-Bratwurst“ für Impf.. ähhh falsch, richtig ist für Behandlungswillige! Brüll, brüll.

    • Hjertelig hilsen fra Tyskland!
      Na klar, jetzt gewinnt man sogar 2 x 2000Euro und darf Karussell fahren.
      BOOOSTA4EVER!!!
      Headshot. Takk for sist.
      (…jeg elsker Norge:)

  2. Willkommen im 4.Reich !!!
    Der Wahnsinn bietet immer noch Möglichkeiten der Steigerung.
    Wer meint, die Leute hätten aus dem 3.Reich etwas gelernt, erlebt zZt ein Deja Vu

  3. Ja genau, wieder mal von nichts gewusst….. so isses !!
    Dass ein Sozialistisches Regime WELTWEIT möglich wäre, beweisen „Menschen“ gerade eindrücklich !!

  4. Sie werden von all dem nichts gewusst haben wollen

    Nachdem schon vor Monaten absehbar war, dass die herbeigetestete Inzidenz zur Maßnahmenverstäkung wieder steigt, sobald gegen Jahresende die übliche saisonale Grippewelle einsetzt, so ist in arge Zweifel zu stellen, ob all die derzeitigen Coronafälle tatsächlich wegen einer COVID-19-Infektion plötzlich schwer erkrankten, weil der begründete Verdacht naheliegt, das die mit auffälliger Häufigkeit als vollständig geimpft geltenden Corona-Patienten, die im zunehmenden Maß als sogenannte Impfdurchbrüche ein Intensivbett benötigen, schlichtweg und ergreifend Impf-Geschädigte sind, die nun zur Vertuschung der fatalen Auswirkungen der Giftspritze als Coronakranke ausgegeben werden.

    Nachdem weltweit in einem nicht mehr zu verbergenden Ausmaß das schauderhafte Phänomen sichtbar wird, dass Menschen in Folge der COVID-Impfung schwere, teils irreparable Schädigungen erleiden, tote Kinder gebären und nicht selten plötzlich sterben, obwohl sie zuvor weder alt noch krank waren, landen dazukommend, wie derzeit in allen Ländern mit hoher Impfquote, zunehmend vollständig geimpfte Menschen als angeblicher Coronafall auf den Intensivstationen, während sich von Seitens der Politik mit vehementer Dringlichkeit immer wahnhafter darin ergangen wird, möglichst jedem unter stetigem Druckaufbau diese ominöse Flüssigkeit zu verpassen, wobei sich unter Aufwand schiergar außerordentlicher Bemühungen gebärdet wird, als ob die Verhinderung eines unmittelbar bevorstehenden Weltuntergangs davon abhinge.

    Doch aller Propaganda für die Impfung zum Trotz, soll es nun auch den sogar dreifach geimpften, saarländischen Innenminister Klaus Bouillon (CDU) erwischt haben: Er liegt wie es heißt an Corona erkrankt in der Quarantäne darnieder. Doch so kann es eben kommen, wenn die vermeintliche „Pandemie der Ungeimpften“ ausbricht. Man könnte daher fast dazu geneigt sein, den eigenen Hintern darauf zu verwetten, das die ungeimpfte AfD-Politikerin Alice Weidel, die sich kürzlich mit Corona infiziert haben soll, nach ihrer Quarantäne wieder putzmunter als Genesene mit natürlicher Immunität ihren Job wieder antritt, während die Zahl der vermeintlichen Coronatoten, mit der wachsenden Anzahl der geimpften „Coronakranken“ steigt.

    Während nun zahlreiche teils namhafte, hochdekorierte und weltweit anerkannte wissenschaftliche Kourifähen, wie etwa der ehemalige Pfizer-Forschungsleiter Michael Yeadon seit Beginn der Impfkampagne unermüdlich unter stetiger Gefährdung ihrer Existenz eingehend vor dieser Impfung warnen, sprechen weltweit bekannte Impffanatiker wie beispielsweise der Big-Tech-Milliardär Bill Gates offen aus, möglichst 7 Milliarden Menschen impfen zu wollen, wobei er im selben Atemzug die Reduzierung der Weltbevölkerung favorisiert und etablierte Medien wie den deutschen SPIEGEL mit millionenbeträgen schmiert, um jegliche Impfkritik zu unterdrücken und die warnenden Stimmen zu diskreditieren, die von der Politik als vermeintliche Schwurbler schlichtweg ignoriert werden.

    Wenn sich dann noch wie vor wenigen Tagen der designierte Nachfolger Merkels in einem theatralischen Akt hinstellt, um als ob sein eigenes Leben davon abhinge, nahezu flehendlich darum zu bitten, sich jetzt endlich impfen lassen, weil es wichtig für das Land sei, während Merkel selbst am Tag danach einen weiteren nahezu psychotisch anmutenden Medienappell hinlegte, man solle auch Verwandte und Freunde davon überzeugen sich impfen zu lassen, dann kann einen Menschen mit gesundem Verstand nichts mehr darüber hinwegtäuschen, das mit dieser gentherapeutischen Substanz offensichtlich etwas in Verbindung steht, was für sämtliche dahinterstehenden Akteure von einer solch enormen Wichtigkeit sein muss, weshalb sie unter Aufwand schiergar wahnhafter Bemühungen, bis hin zur Mißachtung des Nürnberger Kodex, inzwischen über Leichenberge steigend möglichst jedem diese ominöse Flüssigkeit einspritzen lassen wollen, obwohl bei allem was über die COVID-Infektion, beziehungsweise Krankheit bekannt ist, kein einziger überzeugender Grund ersichtlich ist, der eine derartige, noch nie dagewesene Massendurchimpfung der Bevölkerung im globalen Maßstab, alternativlos erfordern würde.

    Dennoch werden die Forderungen von absurden Beugemaßnahmen immer lauter wie absurder. Das geht über Ausreiseverbote, Kassenbeitragserhöhungen oder Lockdowns für Ungeimpfte, bis hin zur Verweigerung einer Ärztlichen Behandlung von Ungeimpften und deren optische Kennzeichnung im öffentlichen Raum. Es ist eine regelrechte Hasskampagne und bis zum Ruf „sperrt sie alle weg“, scheint demnach nicht mehr viel zu fehlen.

    Nachdem bekannt wurde, das die Bundesregierung bevor der Pandemiemythos endgültig verpufft, augenblicklich fieberhaft daran arbeitet, das als Infektionsschutzgesetz getarnte Ermächtigungsgesetz derartig zu erweitern, das es den derzeit waltenden Maßnahmenstaat auch ohne epidemische Lage ermöglicht, forderte der Grünen-Vorsitzende Habeck in diesem Zusammenhang eine über die epidemische Lage hinausgehende, segregatorische Kontaktunterbindung für Ungeimpfte, wobei sich jeder Mensch endlich die ernsthafte Frage stellen sollte, was für abartige Individuen uns aus welchen Gründen in diese abstoßende und menschenverachtende Dystopie führen?

    Für welche, beziehungsweise für wessen diabolischen Zwecke haben sich die nationalen Regierungen der Welt und ganz besonders das “woke” und pseudomoralistische politische Establishment Deutschlands verkauft, dass sie zur Durchsetzung einer übergeordneten globalen Agenda jeden ethischen, demokratischen, freiheitlichen und vor allem jeden menschlichen Grundsatz über Bord werfen, bis jeder unter dem Druck all dieser entwürdigenden Zersetzungsmaßnahmen die „freiwillige“ Giftspritze erhielt?
    Nur um uns vor einem sprichwörtlichen Husten zu schützen, tun sie das vermutlich nicht.

  5. Während einer Online-Diskussionsrunde am Mittwoch mit dem sächsischen MP Kretschmar, machte Wieler (RKI) deutlich:

    “ Wir dürfen denen, die sich nicht impfen lassen, wirklich nicht die Chance geben, die Impfung zu umgehen, zum Beispiel, indem sie sich freitesten lassen.“
    (Quelle report24.news)

    Wieso fragt sich die Masse da draußen eigentlich nicht, warum unbedingt alle diesen Mist gespritzt bekommen müssen, zumal immer mehr Durchgeimpfte erkranken?

    Internetfund:

    (Tobias)
    „In Gibraltar steigt die Anzahl an Covid-Fällen trotz einer Impfquote von 100% exponentiell. Weihnachtsfeiern wurden abgesagt.Wie soll dann Impfen die Pandemie beenden?“

    (Kalle)
    „Ich habe gehört, Gibraltar würde gern einen Lockdown für Ungeimpfte machen, aber geht nicht, keiner da.“

    Die Welt ist aus den Fugen. Ich gehe jetzt mal Weihnachtsgeschenke kaufen, sonst halte ich das nicht mehr aus 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*