Die Ukraine und die Kriegsgefahr

Ein Video von Conrebbi, das einen sehr guten geschichtlichen Hintergrund liefert. Wenn die USA, die NATO, die EU und insbesondere die Merkel-Junta den russischen Bären zu sehr in die Enge treiben sollte, könnte halb Europa binnen weniger Stunden in Trümmern liegen. Wollen die das wirklich? Um eine NWO zu installieren, sind diese ausführenden Organe zu allem fähig.

Ich habe hier im Blog schon oft darauf hingewiesen, dass nach der EU-Wahl einschneidende Maßnahmen auf die Bürger von Europa zukommen werden. Der bevorstehende Finanzkollaps braucht schließlich einen Schuldigen. Und da bietet sich kein besserer an als der in den westlichen System-Medien verhasste Russe.

Der US-Dollar ist am Ende und deshalb braucht die US-Finanzmafia einen großen Feind, gegen den ein Krieg geführt werden muss. Nur so kann der Untergang des Falschgeldsystems an die Masse verkauft werden.

„Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.“ (Gustave Le Bon)

—————————————————————————————————

Die Vorgänge in der Ukraine im Frühjahr 2014 sind geeignet einen größeren Krieg zu provozieren, der möglicherweise auch uns betrifft.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=cezO1tN0e8o?rel=0&w=560&h=315]

 

 

(Visited 1 times, 1 visits today)
Die Ukraine und die Kriegsgefahr
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*