Die Grundlagen einer Rezession und Finanzkrise in 2020

Nouriel Roubini,  Brunello Rosa

NEW YORK – Zehn Jahre nach dem Zusammenbruch von Lehman Brothers wird noch immer darüber debattiert, was die Ursachen und Folgen der Finanzkrise waren und ob die Lehren, die für eine Bewältigung der nächsten Krise erforderlich sind, verinnerlicht wurden. Mit Blick in die Zukunft ist freilich die Frage relevanter, was tatsächlich die nächste globale Rezession und Krise auslösen wird, und wann das der Fall sein dürfte.

Die aktuelle globale Expansion dürfte sich angesichts der Tatsache, dass die USA große Haushaltsdefizite fahren, China eine lockere Fiskal- und Kreditpolitik verfolgt und Europa weiter auf dem Weg der Erholung ist, bis ins nächste Jahr fortsetzen. Doch 2020 werden die Bedingungen reif sein für eine Finanzkrise, gefolgt von einer globalen Rezession.

Hierfür gibt es zehn Gründe. Erstens ist die Politik der …

>>> Weiterlesen bei project-syndicate

Die Grundlagen einer Rezession und Finanzkrise in 2020
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere