Die große Gasumlage-Abzocke

Durch hohe Inflation und und hohe Energiepreise kassiert der Staat Rekord-Steuereinnahmen. Trotzdem soll ab Oktober die Gasumlage kommen. Michael Mross kommentiert.

(Visited 214 times, 1 visits today)
Die große Gasumlage-Abzocke
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Meine IP ist kein Geheimnis

    Ich freue mich schon jetzt drauf, wenn das Volk zur großen Vendetta aufruft.
    Die US-Vasallen verarschen uns lang und schmutzig.

  2. Geht es vielleicht darum, den Gasimportfirmen diese Umlage zukommen zu lassen? Sprach die Regierung nicht kürzlich von „Umwälzung“? Sollen da irgendwelche Verluste ausgeglichen werden zur Firmenrettung? Und jetzt hat Brüssel entschieden, dass da sowieso noch die MWST. drauf muß. Ich warte noch auf den Ukraine-Soli und weitere Nettigkeiten, um uns ganz unverhohlen die letzten Kröten aus der Tasche zu ziehen. Funktioniert ja bis jetzt wunderbar, erschaffe irgendwelche künstliche Krisen und schon kann die Abzockerei beginnen. Normalerweise sollte eine Regierung ihrer Bevölkerung helfen und den Schaden einer Krise abmildern. Bei uns geschieht genau das Gegenteil. Man nutzt eine Krise, um sich die Taschen voll zu machen, indem man die Menschen auspresst wie eine Zitrone. Wenn das so weitergeht, werden wir bald Bilder wie in Kalifornien haben, wo die Menschen schon auf der Straße leben, in Zelten und Kartonbehausungen. Wird nicht mehr lange dauern.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*