Die Gesichter der Flüchtlingskrise!

Gastbeitrag von Wortwechsel

Es wird viel und heiß diskutiert über „Regierung & Flüchtlingskrise“! Doch WER oder WAS ’schafft‘ eigentlich diese Krise und Überflutung Deutschlands? Natürlich die Kirchen und ihre bestens profitierenden Wohlfahrtsverbände, die Gewerkschaften, diverse „NGO’s“, hysterische Gutmenschen und diverse in- und ausländische Verbände und Stiftungen! Und natürlich dieses unsäglich „EU-Parlament“!

Doch WARUM machen die „etablierten Parteien“ so geschlossen mit, sind gar fanatisch und sehen den Zusammenbruch nicht?

Ich möchte kurz klären, WER diese „Etablierten“ sind: die Grünen sind eine aus den „68-igern“ hervorgegangene „Umweltprotestbewegung“, welche sich dann 1975 bei Protesten gegen das „AKW Wyhl“ zur „Bewegung“ formierten! DARAUS entstand 1979 in Sindelfingen der erste „Landesverband“! Dann folgte 1980 in Karlsruhe der „Gründungsparteitag“ und es entstand die Partei „Die Grünen“, deren Prämisse „sozial, ökologisch, basisdemokratisch, gewaltfrei“ war!
Am 06. März 1983 zogen die „Grünen“ in den „Deutschen Bundestag“ ein – und seither wuchert diese ‚Bewegung‘ wie ein ‚offenes Karzinom‘ in Deutschland! Die gesamte Bildungs- und Erziehungspolitik haben sie übernommen! Auch die Asylpolitik liegt in ihren Händen, die „Agenda 2010“, besonders „Hartz4“ wurde von dieser tatsächlich antideutschen ‚Partei‘ forciert‘ umgesetzt (Guido Grandt)! Mit der „Genderisierung“ versuchen sie gar, den Menschen abzuschaffen! Die „Grünen“ waren und sind eine Partei des „Deutschlandhasses“ (der Honigmann)!

Die Linkspartei ist schnell zu erklären: Es ist die „Mauerschützen-Partei“, zu deren Gründervätern auch Angela Merkel gehört! Die „SED“ der „DDR“ war der Ursprung der „Linken“ – Vermögen inklusive! Angela Merkel war überzeugtes Mitglied dieser „SED“, Erich Honecker war ihr Mentor und als „FDJ-Sekretärin für Propaganda und politische Agitation“ ist sie bekannt. Zudem war sie unter dem „Decknamen IM-Erika“ für die „Stasi“ tätig und wollte nach der „Wende“ zu den „Grünen“!

Die „SPD“ ist durch Gerhard Schröder und dessen Wahl zum Bundeskanzler im November 1998 eine ‚entstellte Partei‘! Gerhard Schröder sowie sein Nachfolger Sigmar Gabriel sind vollkommen ungebildete „Machteliten“, die sich an den ‚Fäden des Lobbyismus‘ bewegen! Das „Godesberger Programm“ gilt bei einem Justizminister Heiko Maas bereits als ‚faschistisch‘, denn alles Normale & Soziale ist in der „Sozialdemokratie“ NICHT gewollt! Dieses Programm zu kippen und in ein von Oscar Lafontaine (nun Linkspartei) 1989 umgearbeitetes „Berliner Programm“ zu wandeln, war ein ‚Kardinalfehler‘, hob die Identität der Partei auf! Mittlerweile will diese „SPD“ TROTZ Verweigerung des Präsidenten des Verfassungsschutzes, Herrn Hans-Georg Maaßen, Teile der „AfD“ überwachen lassen (Oppermann)! Maaßen sagte: „Es sei nicht Sache der Verfassungsschutzbehörden, in den demokratischen Diskurs der Parteien einzugreifen!“

Gerade Sigmar Gabriel und SEIN besagter Justizminister haben die „Volksbeleidigung“ in den politischen Alltag eingebracht! Der Souverän gilt seit Dezember 2014 – nach dem ersten „PEGIDA-Spaziergang“ – als „Arschloch & Pack“, als „Nazi“, „Ratte“, „Schande für Deutschland“, „Rechtspopulist“ und vieles Verleumdende mehr! Die „SPD“ hat sich aufgegeben und ist in die Denke und den Sprech des „Deutschlandhasses“ der „Grünen“, gefallen!

Die „CDU“ ist ebenfalls vernichtet! Angela Merkel hat aus dieser Partei eine ‚heuchlerische‘ „SED“ geformt, hat alle potenziellen Nachfolger „mit voller Rückendeckung“ aus der Partei gelobt und steht nun als „Mächtigste Frau der Welt“ da (Forbes)! Ihr Einstand war neben Helmuth Kohl maßgeblich Gerhard Schröder! OHNE Schröder und seine Primitivität wäre Angela Merkel am 20. September 2005 NICHT Bundeskanzlerin geworden, welche sie durchgehend bis zur noch nicht terminierten Bundestagswahl 2017 ist! Ihr von der US-Administration gesteuerter Durchbruch war der G8-(Skandal)-Gipfel in Heiligendamm 2007! UND:Angela Merkel ist „Eine GRÜNE“, so ihr Biograf Gerd Langguth! Dementsprechend und als ostdeutsche Protestantin & Pfarrerstochter – der Vater war „Hundertprozentiger“ – vertrieb diese Frau den „rheinischen Katholizismus“ aus der „CDU“, da sie antikapitalistisch, antideutsch, pro-islamisch, antichristlich und kommunistisch denkt („DDR-Prägung“)!

Antikapitalistisch, antideutsch, pro-islamisch, antichristlich, kommunistisch: DAS erklärt die stoische und rechtswidrige ‚Politik‘ & „Flüchtlingspolitik“ besagter Frau Merkel, geborene Kasner. Auch ist interessant, dass ein Herr Gerald Knaus, Leiter des von George Soros finanzierten Think Tanks „European Stability Initiative“ (ESI), leitende beraterische Tätigkeiten bei Frau Merkel zur „Flüchtlingskrise“ hat und Merkel seit ihrer rechtswidrigen „Öffnung der Balkanroute“ von einer „Flüchtlingsagenda“ spricht, welche wohl von György Schwartz alias George Soros stammt und eine Überarbeitung des „Hooton-Plans“ ist! Herr Soros war übrigens maßgebender Finanzier des „Maidan-Putsches“, in den die „Konrad-Adenauer-Stiftung“ der ‚Merkel-CDU‘ über Vladimir Klitschko mit über 60 Millionen Euro involviert war!

Zieht man also diese „Etablierten“ zusammen, entsteht tatsächlich eine ‚kalkulierte Einheitspartei‘ mit dem Ziel, Schaden an Deutschland zu verursachen und Proteste mittels Einschränkung des Artikel 5 GG zu eliminieren! DAS erinnert an eine militärische Vorgehensweise!

Doch ALLE haben etwas vergessen: Die deutsche Wirtschaft!

„Die Flüchtlingswelle könnte neues Wirtschaftswunder auslösen!“ DIES ist ein Zitat von Daimler-Chef Zetsche! „Im besten Fall kann es auch eine Grundlage für das nächste deutsche Wirtschaftswunder werden – so wie die Millionen von Gastarbeitern in den 50-iger und 60-iger Jahren ganz wesentlich zum Aufschwung der Bundesrepublik beigetragen haben“ (Zetsche)!

SO denken viele der hochdotierten und mit „Boni“ überhäuften ‚Eigenwirtschaftler‘, gegen die sich manche Unternehmen gar versichern lassen! Die deutsche Wirtschaft will über Lohndumping den Profit steigern – die „Ausgleichslöhne“ zahlt der Staat, also WIR! ‚DU gehst arbeiten und ICH zahle Deinen Lohn‘; das ist „Planwirtschaft“ pur – und WORAUS kommt die Kanzlerin!!??
Auch die Tatsache, dass ‚Flüchtlinge‘, welche zu 95% lediglich „Money“ an Deutschland ‚bindet‘, bereits nach sechs Monaten unabhängig ihres Bildungsstandards den Mindestlohn erhalten und PRIVILEGIERT am Arbeitsmarkt sind, zeigt, dass diese ‚kalkulierte Einheitspartei‘ Meineid geleistet hat und anderen Zielen folgt! Eine zu wartende Maschine kommt die Wirtschaft teurer als ein austauschbarer ‚Handlanger & Flüchtling‘! Und niedrige Produktionskosten bedeuten niedrigere Verkaufspreise und mehr Gewinn („Wachstum“)!

Zudem hat sich um diese angeblichen Flüchtlinge eine profitable Industrie gebildet, welche natürlich auch Steuern abwirft!
„Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

Tauscht man einzig das Wörtchen „Deutsch“ gegen „Islam“ aus und „Gott“ gegen „Wirtschaft“, ist man in der Realität!

DIESE „Flüchtlingskrise“ ist gemacht – ob „Hooton“ über Soros durch Merkel und ihre ‚kalkulierte Einheitspartei‘, oder die deutsche Wirtschaft über Lobbyismus über die ‚kalkulierte Einheitspartei‘! Und: Jedwede „Verschwörungstheorie“ hat ebenfalls einen wahren Kern!

Links zu meinem Text:

https://www.gruene-bw.de/partei/geschichte-der-gruenen-baden-wuerttemberg/

https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2013/42884746_kw09_wahlen_1983_kalenderblatt/210888

https://de.wikipedia.org/wiki/Godesberger_Programm

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/heinz-wilhelm-bertram/wie-die-gruene-angela-merkel-die-neue-grosse-ddr-baut.html

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2010/11/07/9-11-10-deutschfeindliche-zitate-der-grunen-u-a/

http://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/maas-afd-verfassungsschutz100.html

http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article140709129/Manager-Versicherung-gegen-falsche-Entscheidungen.html

(Visited 6 times, 1 visits today)
Die Gesichter der Flüchtlingskrise!
9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*