Die EU-Diktatur ist kaum noch aufzuhalten

Larry Chin, ein häufig für Global Research schreibender Autor, glaubt, die Attentate in Paris seien von der CIA inszeniert worden, und fordert zu kritischem Nachdenken auf.

„Je suis CIA“

Von Larry Chin
Global Research, 17.01.15 (http://www.globalresearch.ca/je-suis-cia/5425118)

Seit den Anschlägen am 11.09.2001 greifen die Imperialisten in ihren (Kriegs-)drehbüchern immer wieder auf eine altbewährte Taktik zurück: die Operation unter falsche Flagge.
Erst begehen oder veranlassen sie eine aufsehenerregende Gräueltat, die sie einem „Feind“ ihrer Wahl unterstellen. Dann erfinden sie eine offizielle Lügenstory dazu und lassen sie von den Mainstream-Medien so lange wiederholen, bis eine ignorante, hasserfüllte Bevölkerungsmehrheit sie glaubt und die kriegstreiberischen Imperialisten und ihre kriminellen Politiker das bekommen, was sie von Anfang an wollten: einen allgemein akzeptierten Krieg.

Auch jetzt ist es wieder so weit. Der Anschlag auf Charlie Hebdo wird als „der französische 11.09.“ verkauft. Tragischerweise ist er das auch: Wie die Anschläge am 11.09. in den USA wird jetzt der Anschlag in Frankreich benutzt, um die Welt zu täuschen, damit sie erneut den Kriegstrommeln der NATO folgt. Alle Anzeichen führen über den französischen Geheimdienst nach Washington und nach Langley in Virginia (zur CIA) – direkt und indirekt.

Die offizielle Story legt wieder jede Menge falscher Spuren, um die Öffentlichkeit in die Irre zu führen.

>> Weiterlesen

Zum Schluss steht da noch:
Ihr Naivlinge, die ihr immer noch die Lügen glaubt und mit vorgefertigten Schildern auf die Straße geht, ihr seid leichtgläubige Opfer und Betrogene, die sich als Statisten missbrauchen lassen!

Ihr seid CIA!
Ihr seid NATO!

Wie auch immer, die Sache stinkt gewaltig. Alle Medien berichteten einstimmig. Keine Fragen, keine weiteren Untersuchungen. Alles wurde von den Medienhuren aus den Presseagenturen 1:1 übernommen. Also doch

L Ü G E N P R E S S E !!!

Und nun bekommt auch Frankreich ein drakonisches Antiterrorgesetz. Und demnächst in Deutschland, Italien, Spanien … usw. Die EU-Diktatur ist kaum noch aufzuhalten.
Mit PEGIDA, KÖGIDA … und den Antidemos wird das Volk nur gespalten – was durchaus gewollt und von der Elite geplant ist. Die „Lügenpresse“, die dafür bezahlt wird, leistet dbzgl. hervorragende Arbeit.

Die EU-Diktatur ist kaum noch aufzuhalten
20 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*