Die Bedeutung der US Air Base Ramstein aus der Sicht ihres derzeitigen Kommandeurs

LUFTPOST hat die wichtigsten Aussagen zusammengefasst, die US-Brigadegeneral Mark August, der derzeitigen Kommandeur der US Air Base Ramstein, in einem RHEINPFALZ-Interview über dieses „Eingangstor des US-Militärs zur Welt“ gemacht hat.

Einige Auszüge daraus:

  • Von Ramstein aus würden jetzt die US-Truppen in ganz Europa und Afrika „aus der Luft versorgt“.
  • In der Region Westpfalz lebe mit rund 54.000 Personen „die größte Gruppe US-Amerikaner außerhalb der Vereinigten Staaten“.
  • Die Air Force wolle ein „guter und verlässlicher Partner für die Deutschen“ sein und tue alles, was „technisch möglich“ sei. Sie habe aber „einen militärischen Auftrag zu erfüllen“.
  • Ramstein hat eine perfekte geografische Lage, um all unsere Aufgaben von hier aus zu erfüllen.

Quelle: luftpost

Steht auf, wenn Ihr …!

(Visited 1 times, 1 visits today)
Die Bedeutung der US Air Base Ramstein aus der Sicht ihres derzeitigen Kommandeurs
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

6 Kommentare

  1. "Mark August".
    Läßt fast schon auf Deutsche Wurzeln schließen? Egal!
    Ich frage mich, ob der Herr sich darüber im Klaren ist, daß er, gegebenenfalls, einer der Ersten ist, die sich die Erde "von oben" anschauen werden?

  2. Annerose,
    es ist müßig, sich darüber aufzuregen?
    Ein jeder tut, was er kann?
    Wir sollten nicht zu Schuldigen erklären, wer nicht Verursacher ist?  🙂

  3. Annerose,

    das ist allerdings richtig!

    Es war mein Fehler, eine Übertragung aus einer anderen Diskussion …

    Es ist allerdings schon so, daß gerne mal aus Leidenden Täter gemacht werden …

    Ich bitte um Nachsicht!

    Dein Jürgen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*