Deutschland wird 8,5 GW an Grundlast-Kapazität abschalten

„Eine Katastrophe in Zeitlupe“

https://notrickszone.com/2021/11/28/slow-disaster-playing-out-as-germany-moves-to-shut-down-8-5-gw-of-baseload-nuclear-capacity/

von Pierre L. Gosselin (theblogcat)

Peter Bardland hat auf Facebook einen Chart und einen Kommentar zu Deutschlands Abschaltung der Atomkraftwerke präsentiert: https://www.facebook.com/groups/2541150089475567/posts/3092510824339488/

Bis zum Ende des Jahres 2022 wird die Regierung weitere 6 Kraftwerke mit einer gesamten (Grundlast)-Kapazität von 8,54 Gigawatt abschalten!

Wir haben hier gestern kommentiert, dass Deutschland alle Grundlast-(Atom)Kraftwerke abschalten wird, die 2021 verhindert haben, dass das Land 2021 einen Blackout erlebte, weil Wind- und Solarkraft nicht wie erwartet geliefert haben. https://notrickszone.com/2021/11/27/weather-lulls-germany-forced-to-burn-20-more-coal-the-very-energy-source-thats-to-be-phased-out/

Bardland schreibt:

„In einem Monat wird Deutschland 3 seiner neuesten und besten Atomkraftwerke mit mehr als 4050 MW schließen, und dieser Strom wird aus dem nordeuropäischen Stromnetz verschwinden. 4050 MW entsprechen dem durchschnittlichen Stromverbrauch von ganz Dänemark.

Das wird die Versorgungssicherheit weiter unter Druck setzen, und dass sie das mitten im Winter tun, ist ziemlich verrückt. Das Abschalten von 4050 MW an Atomstrom wird nicht nur zu mehr CO2-Emissionen führen, sondern auch eine vermehrte Verschmutzung durch das Verfeuern von Biomasse und fossilen Brennstoffen. Und nächsten Winter wird Deutschland seine letzten 3 Atomkraftwerke schließen, weitere 4000 MW.

Jeder, der die politische Debatte der letzten 10 bis 20 Jahre zu Energie und Klima verfolgt hat, und sei es oberflächlich, kann erkennen, dass Deutschland, Dänemark und andere „grün-verrückte Länder“ dies mit Eifer gegen jeden logischen und wissenschaftlichen Verstand tun.

Mit den Grünen in der Führungsrolle als die verrückten Bösewichter spielt sich eine Katastrophe in Zeitlupe ab, sie wollen auf Gedeih und Verderb Leben und Wholstand auslöschen.

(PS: Kauft für den kommenden Winter warme Kleidung, Nahrungsmittel, Wasser und Kerzen)“

Zusätzlich zum Irrsinn der Abschaltung der Grundlast sagte der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn, er sei für einen einjährigen kompletten Lockdown der ungeimpften Deutschen. Also die haben definitiv etwas ins Wasser gemischt.

(Visited 241 times, 1 visits today)
Deutschland wird 8,5 GW an Grundlast-Kapazität abschalten
7 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

9 Kommentare

  1. Während China 200x (Zweihundert) neue Kohlekraftwerke baut und Frankreich auf Mini-Nuklear-Werke, braucht der Deutsche eben keinen Strom. Man muß nur die DEAGEL Liste studieren und kommt so zum Schluß! Alles läuft wie geplant! Vor 2/3x Jahren habe ich noch drüber, schwer, gegrübelt. Jetzt, 2020, fielen mir die Schuppen von den Augen! Aus Mißtrauen und Instinkt hatte ich schon vor 10x Jahren die dt. Zelte abgebrochen.
    Man hielt mich für einen Irrsinnigen. Bis heute geht das so. Aber. morgen!?? So,
    kann´s kommen!

  2. Was war heute Morgen zu lesen:

    250.000 Menschen unter ökologischen Elendsbedingungen

    https://www.achgut.com/artikel/wie_gruene_umweltgesetze_campingplatz_slums_schaffen

    Ich gebe zu, dass ich mich im zweiten Teil der 70er von der Erdölindustrie sprich Kabale habe dazu manipulieren und benutzen lassen gegen Atomkraftwerke zu sein. Dies habe ich jedoch erst später erkannt, nämlich als der Drops bereits gelutscht war und nun statt Atomenergie GAR Keine Energie blüht, siehe die Schneekatastrophe in Texas letztes Jahr. Kein Strom, kein Essen, kein Wasser. Niemand hat Ihnen geholfen. Das blüht, wenn Nordschweden nun schon 37,4 Grad minus berichtet. Und nicht vergessen. Dazu 2G+PCR alle 48h für 170€ zu haben.

    Im Schnitt sollen ca 15% der europäischen Bevölkerung nicht mehr in der Lage sein die Energiekosten (Strom, Heizung) aufzubringen. Eine Stadt in der Größe Frankfurt/Main ohne Licht und Heizung, das waren die hiesigen Verhältnisse vor 2-3 Jahren. Dies dürfte sich bereits rapide nach oben verlagert haben.

    Das sich ein Volk selbst die Energiequellen nimmt und in die Steinzeit zurückbefördert dürfte in der Weltgeschichte einmalig sein.

  3. die dunckelflaute !
    grüner wahn
    ausbau der erneuerbaren auf 80 % – einhergehnde riesige natur u. umweltzerstörung – sichtbar vor den toren berlins – die einst wunderschöne endmoränenlandschaft industrialisiert rund um prenzlau – tausende rot blinkende leuchtfeuer. beständiges pulsierendes brummen tag und nacht – kein schmeterling und vogel mehr zu sehen . folter. was für ein wahnsinn.

    • Nein, das glaube ich so nicht.
      Es ist wie bei den Viren, die töten ihren Wirt auch nicht, denn sie wollen ja weiterhin parasitär Leben. Und genau so treiben es die Amis seit 100 Jahren mit uns. Immer einen kleine Schuss vor den Bug, damit der zahlende Wirt nicht zu gesund wird.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*