Deutschland verschwindet jeden Tag ein bißchen mehr

Trotz verzweifelter Schließung der Grenzen: Die Immigranten werden die deutsche Politik von morgen dominieren und unser Land total verändern

1. Der Bevölkerungsanteil

Bei einem Migrationsanteil von 20,3 % der deutschen Bevölkerung nach der letzten Erfassung für das Jahr 2014 entsteht der falsche Eindruck eines noch einigermaßen verkraftbaren Anteils. Das sieht allerdings ganz anders aus, wenn es um den Zustand von morgen geht.

Denn erstens liegt bei der heute bis zu 10 Jahre alten Bevölkerung der Anteil derer mit Migrationshintergrund (in der ersten und zweiten Generation) bereits jetzt bei 35 % (Abb. 18096). Ursprünglich wurden bis zum Jahr 2008 noch Immigrantenanteile für die deutschen Großstädte publiziert mit sehr hohen Anteilswerten bei Kindern bis 3 Jahre bis zu 72 % (!) für Frankfurt/M (Abb. 18099). Allerdings scheint man davon abgerückt zu sein, vielleicht weil so hohe Werte die Besorgnisse in der heimischen Bevölkerung verstärken.

Unbedingt weiterlesen (mit interessanten Grafiken) bei jjahnke

—–

Wer mag daran wohl ein Interesse haben? Die Volksverräter-Parteien in Berlin, um Wählerstimmen zu gewinnen wohl kaum. Und die Deutschen schauen zu, wie ihnen alles weggenommen wird. Denk ich an Deutschland in der Nacht …

Gute Nacht Deutschland!

 

(Visited 6 times, 1 visits today)
Deutschland verschwindet jeden Tag ein bißchen mehr
6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*