Deutschland an den Katalonien-Attentaten mitbeteiligt

Nach Angaben der spanischen Polizei war die Terrorzelle, die am 17. und 18. August 2017 Ziele in Barcelona und Cambrills angegriffen hat, von Abdelbaki Es Satty geleitet

Er war im Gefängnis mit Rachid Aglif befreundet, der für seine Teilnahme an einer vorbereitenden Sitzung der Anschläge von Madrid (11. März 2004) zu 21 Jahren Gefängnis verurteilt wurde.

Abdelbaki Es Satty war bis Juni Imam der Moschee im Norden von Ripoll.

Diese Moschee hängt aber von dem syrischen Zweig der in Deutschland, in Aachen eingebürgerten Muslim-Bruderschaft ab.

Während des Kalten Krieges gab die deutsche Regierung auf Ansuchen der CIA den syrischen Muslimbrüdern Asyl, nachdem sie an ihrem Staatsstreichversuch gegen Präsident Hafez el-Assad gescheitert waren. Während des Krieges gegen Syrien erstellte die Merkel- Regierung eine besondere Zelle im Außenministerium, um direkt mit der muslimischen Bruderschaft von Syrien zu arbeiten.

Quelle: voltairenet

Übersetzung
Horst Frohlich

***********

Goldrausch 2017 … Sie können dabei sein

Was für ein Gefühl hatten wohl die Goldgräber im 19. Jahrhundert, wenn sie einen Riesenfund machten? Finden Sie es selbst heraus! Seien Sie dabei beim Goldrausch 2017.

Im kostenlosen Spezial-Report „Die 5 besten Gold-Aktien 2017“ erleben Sie live euphorische Goldgräberstimmung, denn mit diesen 5 Goldaktien machen Sie ein Vermögen.

Klicken Sie hier, wenn Sie das Gefühl kennenlernen wollen, reich zu werden

Deutschland an den Katalonien-Attentaten mitbeteiligt
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere