Der Wahl-Irrsinn

Bundeswahlausschuss Problem der Staatsangehörigkeit sich als Deutscher auszuweisen

Ein ungültiges Wahlgesetz impliziert gleichzeitig einen ungültigen Bundeswahlausschuss. Das ganze Wahltheater in der BRiD ist nichts anderes als Massenverdummung. Einerseits ist der Bundespersonalausweis kein Nachweis der deutschen Staatsangehörigkeit und anderseits muss die deutsche Staatsangehörigkeit nachgewiesen werden, um wählen zu dürfen!

Nochmal an alle Wähler: vergeßt bitte nicht, dass Ihr nur am Wahltag die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt. Schmeißt Ihr eure Stimme in die Wahlurne, seit Ihr wieder staatenlos. Mehr Infos dazu unter Ihre aktive Stimme für den Frieden (Staatsangehörigkeitsnachweis).

Der Wahl-Irrsinn
5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere