Der schlechteste Bundestag aller Zeiten – eine Schande für Deutschland

von jurabuch (anti-merkel)

In diesem Bundestag sitzen kaum noch echte Volksvertreter, sondern leider viele Volksverräter, wie man bei der heutigen Abstimmung über die Verlängerung der Hilfen für Griechenland sehen konnte. Selbst Zeitungen, die sonst die Regierung hochleben lassen, schreiben jetzt, der Bundestag habe gegen den Willen der Bevölkerung entschieden.

Das allerdings überrascht nicht, denn dieser Bundestag denkt zuerst an sich selbst und das Wohl der Abgeordneten, dann denkt er, wie er dem Ausland und den Ausländern dienen kann und weil er damit so beschäftigt ist, kommt er nicht mehr dazu, sich um seine eigentliche Aufgabe zu kümmern, nämlich den Deutschen zu dienen. Zwar steht auf dem Reichstagsgebäude immer noch der Satz „Dem deutschen Volke“, aber jeder weiß inzwischen, dass dieser Bundestag schon längst nicht mehr „Dem deutschen Volke“ dient.

In meiner Jugend habe ich mit großem Interesse am Radio die damaligen Bundestagsdebatten gehört und ich hatte den Eindruck, dass die damaligen Abgeordneten das geglaubt haben, was sie sagten und sich ehrlich, oft leidenschaftlich, für ihre Meinung eingesetzt haben. Das hat mir sehr gefallen, auch in den Fällen, wo ich anderer Meinung war als der betreffende Redner. Wenn ich demgegemüber heutige Bundestagsdebatten sehe oder höre, muss ich sagen: grauenhaft. Keinerlei Niveau ! Nur dummes, verlogenes Geschwätz.

Der Großteil der Abgeordneten glaubt doch wohl selbst nicht, was er da erzählt. Manchmal wissen die Abgeordneten nicht einmal, worüber sie eigentlich abstimmen. Der Großteil dieser Abgeordneten ist so hirnlos und so charakterlos, dass es eine Schande für Deutschland ist. Diese angebliche Volksvertretung ist zu einer Quasselbude verkommen, wo Politbonzen schwadronieren und nur Sprechblasen absondern. Mit dümmlichen Schlagwörtern versuchen sie, die Probleme zu vernebeln und die Bevölkerung irrezuführen. Schlimm, dass viele Abgeordnete nur um ihres persönlichen Vorteils willen solchen Anträgen zustimmen, die sie eigentlich für falsch halten.

Leider gab es bei der heutigen Abstimmung nur 32 Aufrechte, die den Mut hatten, ihre Bedenken gegen die Verlängerung der Finanzhilfen für Griechenland zu äußern. Dabei ist doch schon jetzt klar, dass in spätestens 4 Monaten Griechenland neue Forderungen stellen wird, entweder Erlass von Schulden oder neues Geld. Beides kostet Deutschland etliche Milliarden, aber die Volksverräter in Bundestag und Bundesregierung wollen auf keinen Fall zugeben, dass ihre bisherige Europolitik katastrophal falsch war.

Lieber richten Merkel & Co. noch mehr Schaden an als dass sie ihren bisherigen Irrweg verlassen. Man darf gespannt sein, mit welch frechen Lügen in 4 Monaten die deutschen Steuerzahler erneut zur Kasse gebeten werden sollen. Während diese Politiker riesige Milliardenbeträge ins Ausland verschieben, wird an den Deutschen immer mehr gespart. Immer häufiger bekommen Deutsche zu hören „Dafür haben wir kein Geld“. Wann jemals hatten deutsche Politiker den Charakter und den Verstand, ausländische Forderungen mit der Begründung „Dafür haben wir kein Geld“ abzulehnen ?

Man muss leider feststellen, dass viele „deutsche“ Politiker nicht nur hirnlos und charakterlos sind, sondern auch ausgesprochen deutschfeindlich. Wer das zu kritisieren wagt, wird dann seinerseits als Ausländerfeind verunglimpft. Allerdings scheint selbst die Geduld der deutschen Bürger allmählich zu Ende zu gehen. Zu viele Fehler und Ungerechtigkeiten hat es in den letzten Jahren gegeben. Dass aber die Bundestagsabgeordneten sich in der Bezahlung mit hochqualifizierten Bundesrichtern gleichstellen, ist nun wirklich Größenwahn, denn die Bundesrichter mussen, um ihr Amt zu bekommen, eine langjährige Ausbildung mit gutem Erfolg absolvieren und viele Berufsjahre besonders tüchtig gewesen sein.

Und die Politiker ? Sie brauchen NULL Kenntnisse, siehe Bundesministerin Andrea Nahles und einige andere. Die einzige „Qualifikation“ vieler Politiker ist es, über Dinge zu quatschen, von denen sie keinerlei Ahnung haben. Armes Deutschland, an Deinen Politikern sieht man den Niedergang dieser Gesellschaft.

Übrigens: haben Sie dieser Tage gelesen, wieviele iPads sich Bundestagsabgeordnete auf Kosten der Steuerzahler besorgt haben ? Ein Unverschämter soll sich 6 Stück beschafft haben, andere 4 Stück. Allerdings war diese Meldung nur in einzelnen Zeitungen zu lesen, weil man die Gier dieser Politiker nicht brandmarken will…

(Visited 7 times, 1 visits today)
Der schlechteste Bundestag aller Zeiten – eine Schande für Deutschland
15 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*